Der Hippster .... Main-Switch PaLim

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Hippster .... die Landyacht

Beitragvon Käfer 67 » Mi 17. Jul 2019, 20:01

Weiter geht's mit´m aufarbeiten.....



Heute mal der Honda Bali.

Ich nenne das Ding ja Färöer, weil Bali einfach zu schön ist und schön ist an diesem Roller nun wirklich nichts mehr.

Was er aber kann ist fahren. :aegypten: Es ist eben doch ein Ford.

Ja und ich fahre gern mit Ihm, sehr gern sogar abseits der Straßen.
Bild
Bild


Das einzige was den Spaß an der Sache wirklich getrübt hat waren die Reifen. Sicher noch die welche das Werk damals auf die Felgen gesteckt hat, gerade bei Nässe nicht witzig und hinten war die Verschleißgrenze eh schon etwas länger überschritten.

Und wieder war Marten der Held der Stunde. An dem Bali-Rest hingen zwei Brauchbare Gummis, fürs Antriebsrad sogar mit Feldweg-tauglichem Profil. Ummontiert war der Gummi ratz fatz
Bild


Eingebaut und für geil befunden..... :jubel2:
Bild

Nachfolgend brauche ich ein anderes Federbein, das was ich letztes Jahr eingebaut habe ist ja immer noch gut 4cm zu kurz. Das Federbein aus dem ersten Road-Boad-Antrieb ist schon auf Seite gelegt....


Ein weiteres Detail was ich am Roller haben wollte war eine noch lautere Hupe... Die derzeit verbaute war die aus der Fotz..... Laut ja, aber zu laut :gruebel:

Der Outrage hat fürs Road-Boad ein Horn gestiftet..... Es musste herhalten. Fix ein Relais eingebaut da der Strom vom normalen Hupenkabel nicht reichte und dem Ding nur ein müdes Bubb entlockte und schon hatte ich einen Schall-Schienenräumer an der Schnauze... :-)
Bild


Was weiterhin mit dem Ding passiert weiß ich noch nicht. Er läuft, ziemlich gut sogar wenn es nicht gerade bergauf geht. Da bricht er völlig ein.... Denke mal das der Variator kein Variator mehr ist und einfach irgendwo hängt. Den Riemen könnte ich mir auch mal anchauen.....morgen.....oder so


Am Ende wird es darauf hinaus laufen das ich mir ein Schild fürs Körbchen bastel auf dem etwas in der Art stehen wird.

"As far as he comes"


Andererseits juckt mich ne Tour mit dem Ding, einfach mal losballern und schauen wann er wirklich die Segel streicht ( vermutlich reicht meine Zeit dafür nicht aus, der Honda ist wie ein Volvo der fährt mit Liebe )



Egal, Rollerfahn fetz voll und alles weitere wird sich zeigen.



Die einzige die mit allem was am Färöer gemacht wird überhaupt nciht einverstanden ist, ist die Qualitätsmanagementbeauftragte...
Bild
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2562
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon dreiradfahrer » Do 18. Jul 2019, 23:27


Egal, Rollerfahn fetz voll und alles weitere wird sich zeigen.


Sag ich doch ... aber wenn du magst: vom 15-18.08. ist Globetrotter-Treffen in Bad Kissingen, da sind die Slooowriders vor Ort und weitere Irre immer gerne gesehen. :10:
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2440
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Käfer 67 » Fr 19. Jul 2019, 09:23

:gruebel: Bad Kissingen


wären grob 150km von hier aus....

ich gehe mal Schwanger mit der Idee und schau ob ich mir die Zeit freischaufeln kann
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2562
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Mr.Chili » Fr 19. Jul 2019, 16:35

ist 15 min von uns aus
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2288
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Burt » Fr 19. Jul 2019, 18:25

Da hat der Ronny aber keine Zeit.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2932
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Käfer 67 » Fr 19. Jul 2019, 18:43

ich seh schon......


Termine Termine Termine
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2562
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Dulle » Fr 19. Jul 2019, 20:35

jau, oberfranken ruft

hab gestern mit böcki geschwatzt, er bringt die Hecktür für den Leichenwagen und die Seitenscheiben mit.
Evtl hab ich nen Antriebsstrang am Wickel, denn musstest du das einsacken und ersmal zu dir zerren.
Geht das?
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1790
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Burt » Fr 19. Jul 2019, 20:44

Ja
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2932
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Dulle » Fr 19. Jul 2019, 20:45

gut!
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1790
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Der Hippster .... Färöer forever

Beitragvon Twingo » Sa 20. Jul 2019, 13:43

Am selben Datum wäre noch ein Globetrottertreffen bei München, das wäre noch weiter :gruebel:
http://klaus-daerr-treffen.de/

Der Ultra ist auch da...
Ich auch mit zwei Kumpels.

Viele Grüße, Martin
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Inventar
 
Beiträge: 523
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste