der Hippster, ich bin sehr sozial

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: der Hippster, Hanna Montana

Beitragvon Butze » Mi 9. Aug 2017, 21:31

Kennzeichenhalter mit Sika draufkleben. Oder Poppniete. In der Summe der Zeitverschwendung an dem Hobel wohl eher Homöopathisch an Zeitsparen, aber nun ja.
Butze
Zündkerze
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:14

Re: der Hippster, Hanna Montana

Beitragvon nordwind32 » Do 10. Aug 2017, 13:00

Wozu bitte sind fuckin' Kennzeichenhalter gut?
Kennzeichen ran spaxen und gut. Dann wird es auch nicht ganz so schnell geklaut.
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2192
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: der Hippster, Hanna Montana

Beitragvon Tesla » Do 10. Aug 2017, 13:15

Bei Ranzkarren geht das traditionell mit Schnellbauschrauben direkt durchs Blech :like:
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 231
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: der Hippster, Hanna Montana

Beitragvon Käfer 67 » So 13. Aug 2017, 08:48

Wer hätte gedacht das ein Kennzeichenhalter für Kommentare gut ist...

Grundsätzlich bin ich ja auch dafür bei Ranzkarren die Schilder stumpf aufs Blech zu spaxen??????

Und hier geht es ja nicht um eine Ranzkarre, sondern um einen guten Gebrauchtwagen in zweifelhafter Optik und für viele vom falschen Hersteller. Fakt ist, der Focus ist wirklich gut.....

Und warum will ich Kennzeichenhalter?????
Einzig und allein darum.....
Bild


Dann ist am Freitag das letzte Puzzelteil angekommen. Der Frontspoiler.
Ich kann dem Plastikkram ja oft nix abgewinnen, aber hier passt das.
Der Spoiler ist gut abgelagert, Kratzer und Schrammen ohne Ende, aber für den Gegenwert einer Kiste Bier wenigstens billig.
Anprobe :gruebel: Jo taugt so
Bild

Gleich nach dem anprobieren wollte ich den Spoiler in Power-Green (ich schreib das sehr gerne......klingt wirklich kräftig POWER-GREEN)
Pustekuchen, der restliche Lack reichte nicht...... Nachbestellt hab ich schon.
Bild

Und die neuen Reifen sind drauf. Zarte 195/50 R16 Allwetter auf Steelwheels.
Bild


Dann hab ich die Karre fertig abgeschliffen. Von Hand...
Bild
Bild


Nach dem abschleifen hab ich alle Flächen die keine Farbe abbekommen sollten eingepackt.
Bild

Auch die Dekore wurden aufgeklebt....
Die Schriftzüge hat mir übrigens mein Stift besorgt, dessen Großvater hat ne Firma in der ein Plotter steht. und ich hatte beim Stift noch was gut.
Man erinnere sich an die Aktion.
Bild

Die langen Schriftzüge waren leider ohne Transferfolie bei mir angekommen, schwierig die so zu verkleben.
Auf der Beifahrerseite hab ich mir wirklich noch Mühe gegeben die gerade aufs Blech zu bekommen, auf der Fahrerseite ging mir die Lust aus...... :verlegen: Outrage hat mir mal gesagt, was nicht gut wird muss betont werden.... Das wiederum konnte ich ganz gut. :-)
Bild


So den Wagen noch entfettet und dann kam der große Moment... Lack sollte drauf.
Lack, ja Lack ist so ne Sache. bisher sind ja ziemlich genau 20 Euro für die Graffitidosen drauf gegangen, das sollte reichen. Und ich habe reichlich Vorrat an kostenloser Begrüßungsgrundierung.
Bild

Das Zeug hat einen entscheidenden Vorteil, es ist NICHT wassergängig, schnelltrocknend und es stinkt zur Hölle.

Schaumstoffrolle und Pinsel frei und im Rahmen einer Spätschicht wild drauf los gemalt. :aegypten:
Bild

Auf dem Bild sieht man das der Lack reichlich Luftbläschen hatte, die verschwanden aber alle ohne weiteres Zutun meinerseits, ziemlich glatt die Sache.
Bild


Ich rollte und pinselte mich einmal rund ums Auto, am Heck angekommen habe ich wegen Platz und Licht das Scheunentor geöffnet....Lustig war das viele Autos die am Workshop vorbei fuhren spontan bremsten...
Bild

Gegen 21:30 Uhr war es geschafft
Bild
Bild

Wiedermal ein typisches DREIMETERAUTO. aus drei Metern Entfernung sieht das Ding gut aus....

Aber was wäre das Thema Lack und ICH wenn ich nicht wenigstens ein paar Problemchen gehabt hätte...
Gehört aber zum Konzept im Workshop.
Bild
Bild

Komisch war auch das trotz des Lackverträglichkeitstest der Graffitilack teilweise angelöst wurde :gruebel:
Egal auch das gehört zum Konzept... Man könnte sich ärgern, ich mag sowas mittlerweile und jeden der sich dran stört lad ich ein es beim nächsten mal besser zu machen (angenommen hat das Angebot noch keiner)
Bild
Bild

An was das genau gelegen hat weiß ich auch nicht und wird nicht näher untersucht......




Dann ging es ans auspacken, warum geht das so viel schneller als das einpacken.
Die Farbkombi taugt mir voll :like:
Bild
Bild
Bild







Ein neuer Tag....... Die Hütte soll wieder fahrfähig werden...

Neue Räder kamen drauf.
Bild
Ich liebe diese Räder..... Fakt ist, wenn man ein Scorpio II "Palim" ins Haus kommt müssen solche Felgen drauf, oder die 17 Zoll Alu´s die mir Schweineri seit Jahren anbietet :-) ich verstricke mich.

Nummernschilder kamen ran und und und paar Kleinigkeiten halt. Und dann ging es ab zur Probefahrt. Freigängigkeit der Räder checken...... Alles gut an der Stelle.

Wir suchten uns ein lauschiges Plätzchen tief im dunklen Wald und schossen die erste Bilderstecke vom noch unfertigen Wagen. :schlaupuper:
Bevor jetzt Debatten losgehen der ist noch zu nackig, es ist nur ein Zwischenstand!!!!!!


Einfach mal genießen an der Stelle


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild





Wie gesagt, Zwischenstand.... da muss noch mehr Power-Green an die Karre. ist ja geplant..... :-)
Lufthutzen sind ja schon da und auch schon lackiert. Lampen fehlen auch noch :verlegen:
Bild

Ich hatte zu den Dingern leider keine Bohrschablone. Selbst ist der Mann.
Bild

Ein "Aufsteller" von der TC dient als Grundmaterial....
Bild


Wie schon gesagt, der Wagen ist noch nicht fertig und was der unbedingt noch braucht ist ein bissl Blödsinn.

Blödsinn ist das kleinste Problem...
Eine Sache hab ich gleich noch gebastelt. Rückspiegelgebimsel aus Prominentem Gedankengut.
Bild



Und damit die Nachbarn was zum glotzen haben kam der Focus raus vor die Scheune... :aegypten:
Bild





Bald geht's weiter........ Das Ende ist in Sicht......
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2171
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: der Hippster, Zwischenstand

Beitragvon fuste65 » So 13. Aug 2017, 09:22

Also ich finde den richtig gut. :like:

Gruß vom Main

Frank
Alles nur halb so schlimm!
Benutzeravatar
fuste65
MBM
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 19:36
Wohnort: 65795 Hattersheim, Hessen

Re: der Hippster, Zwischenstand

Beitragvon Rene131181 » So 13. Aug 2017, 18:43

Sau gut :like:
Benutzeravatar
Rene131181
Inventar
 
Beiträge: 925
Registriert: So 7. Feb 2010, 11:12
Wohnort: 65510 Hünstetten

Re: der Hippster, Hanna Montana

Beitragvon nordwind32 » So 13. Aug 2017, 20:16

Käfer 67 hat geschrieben:Bild


Sieht doch top aus so wie's is, soweit man sieht :top:
Der Rest natürlich auch :like:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2192
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: der Hippster, Zwischenstand

Beitragvon Rollsportanlage » So 13. Aug 2017, 21:05

Sieht gut aus. Es fehlen aber noch Sartnummern und Werbeaufkleber.
Ich plädiere für "Amor-Gummiwaren" als Hauptsponsor. Deren Logo passt gut auf Dach und Haube.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 709
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: der Hippster, Zwischenstand

Beitragvon FandN » So 13. Aug 2017, 21:41

Hab noch irgendwo auf dem rechner falsche firmenlogos. Dunkla statt hella, arg teuer statt Tag Heuer usw. Bei Bedarf mail ich dir die gerne.

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 877
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Ostrock, MV

Re: der Hippster, Zwischenstand

Beitragvon All Eyez on me » So 13. Aug 2017, 22:16

Da wo am Frontspoiler das grün fehlt einfach ein paar Spritzer Begrüßunggrundierung kunstvoll draufgeballert und dann läuft die Sache doch... :top:

Wird sonst viel zu ordentlich... :-)
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen...den Wissen ist begrenzt.
http://www.Scirocco-lounge.com
http://www.schrauber.tk
Benutzeravatar
All Eyez on me
Inventar
 
Beiträge: 591
Registriert: So 6. Okt 2013, 23:30

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JonesBLK, Yahoo [Bot] und 5 Gäste