Der Oppel

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Oppel

Beitragvon MRG » Fr 11. Okt 2013, 16:13

iguana hat geschrieben:
achso, schicker wagen übrigens :moped: evtl noch was tiefer, das schadet nie :king:




wenn gott oder opel gewollt hätten, dass ein c-kadett tiefer liegt, dann wäre er so auf die welt gekommen! :schlaupuper:

also, so lassen und hände weg vom guten originalzustand! bei einem eventuellem verkauf wird sich das auszahlen.
verbastelte rotzmöhren gibts genug :schlaupuper:
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Der Oppel

Beitragvon iguana » Fr 11. Okt 2013, 16:25

n fahrwerk ist ja auch unmöglich zurückzurüsten ... :shit:
außerdem würde ICH das auch nie so sehen, als wertanlage. den wagen fährt man und repariert/restauriert ihn und wenns irgendwann nicht mehr klappt, dann kommt er in die presse oder wird als deko in den garten gestellt. diese herangehensweise, dass es doch den preis mindert, wenn man was dran macht, die kann ich nicht nachvollziehen. grade bei so nem 'allerwelts'-wagen wie nem c kadett.



und sicher, dass du hier im forum richtig bist? wenn du bei fahrwerk schon über verbastelt redest?
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Der Oppel

Beitragvon MRG » Fr 11. Okt 2013, 17:25

iguana hat geschrieben:n fahrwerk ist ja auch unmöglich zurückzurüsten ... :shit:
außerdem würde ICH das auch nie so sehen, als wertanlage. den wagen fährt man und repariert/restauriert ihn und wenns irgendwann nicht mehr klappt, dann kommt er in die presse oder wird als deko in den garten gestellt. diese herangehensweise, dass es doch den preis mindert, wenn man was dran macht, die kann ich nicht nachvollziehen. grade bei so nem 'allerwelts'-wagen wie nem c kadett.



und sicher, dass du hier im forum richtig bist? wenn du bei fahrwerk schon über verbastelt redest?




achtung: uffbasse :schlaupuper:

et gibt genug audos, wo schon in nich so gudem zustand sin, woll..da kann man eher dran rumschrauben,woll...
bei gut erhaltenen audos ist das pures wegwerfen von geld...

und so viel gute c-kadetten gibbet nu auch nimmer....

man bastelt ja auch nich an seiner gut erhaltenen (ehe)frau herum und verpasst ihr ne glatze mit karodach...nur weils machbar ist, woll


:king:



und zu deiner frage...ja, denk schon..ich finds hier durchaus witzich......
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Der Oppel

Beitragvon shopper » Fr 11. Okt 2013, 17:28

et gibt genug audos, wo schon in nich so gudem zustand sin, woll..da kann man eher dran rumschrauben,woll...
bei gut erhaltenen audos ist das pures wegwerfen von geld...



das unterschreibe ich..!!! ihr glaubt gar nicht wie es mich schon juckte den 131 zu verunstalten

aber irgendwann ist auch mal schluss mit "kuhl"
shopper
MBM
 
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Oppel

Beitragvon iguana » Fr 11. Okt 2013, 17:35

klar, grade an guten basteln. sonst müsste man ja erst n schlechten reparieren/restaurieren um ne vernünftige basis zu haben.
der erste derbe war beim kauf top zustand, da haben die 86c-schrullies auch alle rumgeheult, wie ich denn nur so n guten nehmen kann. aber war und ist mir egal und derbys gibts sicherlich schon weniger als c-kadetten.
wenn ich n guten, originalen wagen haben will, aber auch was dran machen will, dann hol ich mir einen zum restaurieren. dann weiß ich auch wie gut der wirklich ist.

aber ganz ehrlich, es gibt bei mir KEIN auto, dass ich genau so wie es vom band gelaufen ist perfekt finde. am ehesten vllt n 68 charger oder n erstserien camaro. aber auch bei denen gilt: irgendwas geht immer. und wenns nur die drei f sind: felgen, fahrwerk, farbe.
und mich kümmert da auch gedanke, dass ich dadurch den wiederverkaufswert senke nicht. is hobby und hobby kostet!
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Der Oppel

Beitragvon MRG » Fr 11. Okt 2013, 17:39

iguana hat geschrieben:klar, grade an guten basteln. sonst müsste man ja erst n schlechten reparieren/restaurieren um ne vernünftige basis zu haben.
der erste derbe war beim kauf top zustand, da haben die 86c-schrullies auch alle rumgeheult, wie ich denn nur so n guten nehmen kann. aber war und ist mir egal und derbys gibts sicherlich schon weniger als c-kadetten.
wenn ich n guten, originalen wagen haben will, aber auch was dran machen will, dann hol ich mir einen zum restaurieren. dann weiß ich auch wie gut der wirklich ist.

aber ganz ehrlich, es gibt bei mir KEIN auto, dass ich genau so wie es vom band gelaufen ist perfekt finde. am ehesten vllt n 68 charger oder n erstserien camaro. aber auch bei denen gilt: irgendwas geht immer. und wenns nur die drei f sind: felgen, fahrwerk, farbe.



jeder hat halt so seine meinung...und ich..und ev noch ein, zwei andere sehen es eben so...die guten muss man nicht mit gewalt verhunzen...als orinal macht so ein auto auch freude.
da gibts sicher welche, die net so gut sind, aber auch keine vollgrotte....

letztlich kann eh jeder mit seiner ksite machen was er will....oder nich?? :sekt:
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Der Oppel

Beitragvon iguana » Fr 11. Okt 2013, 17:42

jau. ich zwinge ja auch niemanden, dass er seinen 1A-oldie radikal umbauen muss. leben und leben lassen.
aber ihr wart es doch, die sich wegen n paar aufkleber aufm armaturenbrett direkt die bux nass gemacht haben. :king:

verhunzen finde ich auch wieder ein bisschen übertriebenes wort, wenns um den einbau eines fahrwerks geht. :shit:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Der Oppel

Beitragvon MRG » Fr 11. Okt 2013, 17:45

iguana hat geschrieben:jau. ich zwinge ja auch niemanden, dass er seinen 1A-oldie radikal umbauen muss. leben und leben lassen.
aber ihr wart es doch, die sich wegen n paar aufkleber aufm armaturenbrett direkt die bux nass gemacht haben. :king:

verhunzen finde ich auch wieder ein bisschen übertriebenes wort, wenns um den einbau eines fahrwerks geht. :shit:



ne..zu den aufklebern hab ich mich gar nicht geäüßert :king: :king:

aber man muss halt nich alles tieferlegen... :tomate:
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Der Oppel

Beitragvon shopper » Fr 11. Okt 2013, 17:49

ich habe lediglich angemerkt das er sich noch über die "dummheit" ärgern wird...
und es auch sicher nicht leicht sein wird ein unzerstörtes und gutes ersatzteil zu bekommen


beispiele gefällig..?

such mal n rissfreies blaues 123er a-brett
oder für den 131 n schwarzes (da habe ich mächtig glück gehabt und 150eus hats geteuert und bringt in der bucht sicher das doppelte)


und so wird es bei vielen modellen sein.... eines tages...
shopper
MBM
 
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Oppel

Beitragvon Buste27 » Fr 11. Okt 2013, 17:53

iguana hat geschrieben:nu lasst doch die sticker da kleben. zur not würde ich den handschuhfachdeckel austauschen, wenns später nicht mehr vernünftig wird.

Buste27 hat geschrieben:Ne Blumenvase wär noch geil... :gier: Und so ein oller ADAC Aufkleber in Retro auf die Frontscheibe.
Und "25 Jahre unfallfreies Fahren" Plakette an den Kühler, und und und...Ich werd noch verrückt vor lauter Ideen, irgendwann fahr ich auch so einen schönen Oldie... :-)


das fänd ich viel schlimmer :shit:

achso, schicker wagen übrigens :moped: evtl noch was tiefer, das schadet nie :king:




...ach neeeee, aber ne Blumenvase schadet, oder waaaaas?! :-| :nein: :-)

"Entwerten" nenn ich das übrigens, wennse sowas wie tieferlegen tust mit sonem schönen Wagen!...Meiner Meinung nach! Gibt es keine Golfs mehr? :shit: Ich finde "Opatuning" bei dem geil! :king: :-)
Gruß ins Forum

Frag mich nicht technisch, ich bin eher so der Optiker.
Benutzeravatar
Buste27
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 12. Sep 2013, 13:40
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Käfer 67 und 11 Gäste