Weicheis Bilderbuch: Roadtrips, Überraschungen, Bergungen..

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Weicheis Bilderbuch: R.I.P....(OT)

Beitragvon happyc » Fr 8. Dez 2017, 18:47

Der hat aber einen lieben Gesichtsausdruck.. ich mag Fellnasen sehr, daher kann ich deinen Schmerz nachempfinden. Tut mir leid für dich / euch!
happyc
Inventar
 
Beiträge: 822
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Weicheis Bilderbuch: Danke/Bühnenrätsel...

Beitragvon weichei65 » Sa 9. Dez 2017, 23:42

Ich danke euch allen für euer Mitgefühl. Die Lücke ist echt mal riesig...

Trotzdem hatte ich mal Grund zur Freude, wenn auch die ja überschattet war. Heute bekam ich nämlich das hier:

Bild

Jetzt weiss ich endlich, was falsch ist. Kann ja kein Hydraulik-Newbie wie ich riechen, das die Zylinder in Reihe geschaltet werden. Und deswegen auch unterschiedliche Masse haben. Im Nachgang ist das logisch, wenn man in die richtige Richtung denkt. Hab ich aber nicht.....

Den Fehler mithilfe der Anleitung zu finden hat übrigens 5 Minuten gedauert, weitere 2 Minuten später hab ich es verstanden.

Mit der Doku bin ich jedenfalls guten Mutes, das Ding bald am Laufen zu haben. Wird nicht der einzige Fehler sein, aber der Grösste.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weicheis Bilderbuch: Danke/Bühnenrätsel...

Beitragvon JonesBLK » So 10. Dez 2017, 23:03

Hab es gerade erst gelesen mein Beileid und Mitgefühl für den verstorbenen Freund. Ein kleiner Trost er ist friedlich eingeschlafen.
Aktuell fahrbare Untersätze:
Volvo 940 FB
Golf 3
W124
T174-2
JonesBLK
Zündkerze
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:07
Wohnort: An der Poststraße

Re: Weicheis Bilderbuch: Danke/Bühnenrätsel...

Beitragvon wrecksforever » Mo 11. Dez 2017, 00:11

Ich habe es auch gerade erst gelesen. Mein Mitgefühl hast du ebenfalls. Ich habe ihn ja persönlich kennengelernt...

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3423
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Weicheis Bilderbuch: Weihnachten...

Beitragvon weichei65 » Mo 25. Dez 2017, 20:25

...Zeit für Überraschungen.

Geschenke gabs für mich keine, hab ich wohl nicht verdient..... :king:

Überraschung Nr. 0:

Nichtmal Weihnachtsgeld.Deswegen Nr.0. Ich brauch einen anderen Arbeitgeber...

Überraschung Nr.1:

War Thomas, der Anfang letzter Woche Abends um 9 bei mir in der Tür stand. Macht der sonst nie unangemeldet...
Rätsels Lösung: Er wollte am nächsten Tag für 2 Monate(!!) zu seiner Angebeteten nach Finnland fliegen und nochmal kurz Probe fahren. Dabei hat der rechte Fensterheber seinen Geist aufgegeben und die Scheibe war unten...
Blöd, gebe ich zu.
Fensterheber lag dank vorsorglicher Bestellung von gleich beiden vor zweieinhalb Jahren ja im Regal, ich hab die Kiste erstmal mit Folie gesichert und Ela hat ihn heimgefahren.
Am 23. hab ich dann morgens gleich erstmal das Ding reingespaxt, zugegebenermassen eine ziemliche Fummelei. Aber das hatte ich links ja schon geübt. Ein Golf2 ist das nicht...

Bild

Morgen kommt noch Versiegelung ist die Tür, dann kann die Verkleidung wieder dran und der Eimer wird bei Basti bis März eingelagert.

Überraschung Nr. 2:

Als der Fensterheber lief, kam ein alter Fendt auf den Hof gerollt und hat mir den Ausweg versperrt. Also musste ich die Kettensäge anwerfen...

Bild

Der Ex-Kollege (in Rente gegangen..) hat sich aufgerafft und mir mal Holz rumgebracht. Also wirds Weihnachten wenigstens warm.

Dem Baggermann durfte ich dann noch kurz mit einem Schlauch aushelfen, weil für Schwiegersohns V40 das durchgerostete Wasserrohr nicht mehr lieferbar war und er keine Idee für eine Reparatur hatte. Hab ich ihm dann kostenlos mitgeliefert...

Überraschung Nr.3:

kfzteile24 hat mich mit einem Kalender bedacht, den ich nirgends aufhängen mag. Limitiert, gut fotografiert, aber die Motive...

Rennstrecke und leicht bekleidete Mädels. Garnicht mein Stil. Da konnte ich die Einkaufs- und Tankgutscheine aus der Vergangenheit besser gebrauchen. Kann wer brauchen? Dann soll er mich anschreiben...

Überrraschung Nr. 4:

Hab ich gemacht. Für Mutti. Die beschwerte sich über den fehlenden Heckwischer (hat ein Vorbesitzer mal entfernt..) und die Schlechte Sicht. Sie wird ja auch nicht jünger. Also hab ich eingekauft:

Bild

Heckwischermotor und Nebellampen-Nachrüstsatz, dazu gibts noch hellere Leuchtmittel. Bau ich die Tage mal in den Polo ein. Diesmal ohne Bastellösungen, da es ja im Groben vorbereitet ist. Nervig wir noch das Entfernen des in der Heckscheibe eingeklebten (!!!) Glasstopfens. Ich hoffe, mittels Skalpell, Schneiddraht und Drehmel keinen Schaden an der Scheibe zu verursachen.

Überraschung Nr. 5:

Hab ich auch gemacht. Mutti muss Weihnachten arbeiten, das ist böse, weils das 4. Mal in Folge ist. Pflege ist auch undankbar...
Also hab ich mich an das klassisch-Deutsche Heiligabend-Menü mit kleinen Abwandlungen gemacht. Würstchen und Kartoffelsalat...

Bild

Bild

Abwandlung Nr.1: Bratwurst vom Grill
Abwandlung Nr.2: Karoffelsalat ist selbstgemacht. Sogar die Mayonaise. Mit Eiern von meinen glücklichen, handzahmen Hühnern und weil ich es kann...

Da ist dann nichts Schnelles mehr dran. Aber auch kein saurer Nachgeschmack nach irgendwelchen ungeliebten Inhaltsstoffen....

In diesem Sinne nochmal schöne Weihnachten und allen Forumsusern und Lesern einen guten Rutsch ins hoffentlich bessere 2018.

Alles Gute!
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weicheis Bilderbuch: Weihnachten...

Beitragvon Mr.Chili » Mo 25. Dez 2017, 22:21

Glaube der Herr Grimm mag solche Kalender.
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2133
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Weicheis Bilderbuch: Hier passiert was....

Beitragvon weichei65 » So 25. Mär 2018, 21:30

...wenn auch nicht das, was alle erwarten.

Ich hab ja angekündigt, mich von einem Grossteil des Fuhrparks zu trennen. Das ist auch in Arbeit, die WIdrigkeiten dabei kennt wohl jeder, der schonmal etwas mehr inseriert hat. Das durfte TPM letzte Woche erst beim Verkauf seines Ex-Golf-Motors erfahren.Die Show mit den 3 leicht verpeilten, die da abends um kurz vor 8 mit einem Carnival und Pferdeanhänger angereist kamen, um einen 1,3l aus einem Golf2 zu kaufen war Comedy pur, vor allem weil sie vorm falschen Motor standen. Das wussten sie selbst aber nicht...

Stichwort TPM:

Der hat in kürzester Zeit ganze Arbeit geleistet.

Bild

Einen Antriebsstrang mit Allem ausschlachten und in ein anderes Auto implantieren in rund drei Tagen zollt mir einen gewissen Respekt ab.

Bild

Vor allem, wenn man bedenkt, wie alt er ist und das er beruflich mit Handwerk nicht viel am Hut hat. Ich hatte für die OP unsere Scheune zur Verfügung gestellt, sowas unter einem Carport muss nun auch nicht sein.
Im Gegenzug hat er mich noch von reichlich Golf-2 Komponenten befreit, die Kisten werden bei mir wohl bald Geschichte sein.
Aber man soll ja niemals nie sagen....

Geschraubt hab ich in der Zwischenzeit kaum was, Job und Hütte lassen nicht viel zu.

Immerhin hab ich gestern mal mit dem Schweissgerät den Auspuff vom Caddy leiser gedreht und ein Leuchtmittel der Nebellampe getauscht.. :king:
Der gute Polmostrow-Auspuff hat nach vier Jahren Ermüdungserscheinungen, bei dem Preis kann ich ihm das nichtmal verdenken. Muss mal wieder ein neuer her bei Gelegenheit.
Das Nebellampenleuchtmittel ist Stress pur, weil man dafür unters Auto muss. Wer was sehen will, muss leiden..

Heute hat mich dann der Käfer mal besucht, auf der Durchreise von der TC in den Urlaub sozusagen.
Ich hatte ein gewisses Konvolut Golf-Teile (was sonst) und ein Moped für ihn, also haben wir mal Lade-Tetris gespielt.
Lustig wars:

Bild

Passt tatsächlich:

Bild

Logistiker unter sich... :-)

Netterweise hat er noch einen Förderband-Rest hier gelassen, Gerüchten zufolge ist das ein Forumsgemeinschaftsprojekt, was daraus werden könnte.

Bild

Den Rest des Tages hab ich mit profaneren Dingen verbracht, von der Reparatur einer Pfanne (!!) bis zur Instandhaltung des Forstwerkzeugs, das Holz wird knapp...

Bild

Bild

Da war auch mal Schwert entgraten und Räumzahn einnnorden nötig. Macht eben auch Arbeit...

Bis demnäähx!
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weicheis Bilderbuch: Mehr Bilders!

Beitragvon weichei65 » Mo 26. Mär 2018, 21:24

Auf Anfrage des Models gibts hier noch das, was ich von dem Ladetetris gestern gemacht hab. Leider weniger als gewünscht, aber die Hände waren nicht oft frei....

Bild

Bild
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weicheis Bilderbuch: Carfreitag.

Beitragvon weichei65 » Sa 31. Mär 2018, 20:48

Nee, nicht was ihr schon wieder denkt.

Ich hatte endlich mal Zeit für die Kisten, die üblichen Durchsichten waren teilweise überfällig. An so einem Feiertag ist Kettensägeneinsatz ja nicht so gefragt...

Dringendster Kandidat war meine Pendelschlampe, der Caddy.

Bild

Öl war Intervalltechnisch seit 5tkm überfällig, aber was solls. Ich fahre das billige 10W40, im Pölforum hat mal vor Jahren wer einen Ölverschleisstest mit Probenanalyse gemacht, da war das für über 40tkm gut. Muss ich mir bei meinem Fahrprofil bei der Hälfte also noch keine Gedanken machen. War auch erst ein Jahr alt...

Grob gesagt, schnelle Sache bei der Kiste. Wenn nicht der auferlegte Geiz der VW-Entwickler in der Zeit einem gewisse Steine in den Weg legen würde. Die wollen ja auch mal neueren Schrott verkaufen...

Während mein erster ALE-TDI noch Klammern am LuFi-Kasten hatte, hat dieser späte AYQ-SDI Schrauben an der Stelle. Und die sind nicht von bester Qualität. Der Kreuzschlitz war jedenfalls nicht mehr zu erahnen...

Egal. Ich hab scharfe Bohrer.

Wichtig bei sowas: Nur den Kopf abbohren, nicht versuchen die Schraube aus dem Kunsstoffkasten auszubohren, das geht schief. Wenn der Deckel nämlich dann ab ist, stehen die soweit raus, das man sie hervorragend mit einer Gripzange herausdrehen kann.

Bild

Bild

Da ich in der Länge nix passendes da hatte, hab ich mal in der Hausbauabteilung gesucht. Schnellbauschrauben mit Grobgewinde und einer 6er U-Scheibe sind hervorragend geeignet.

Bild


Hat jetzt nicht soo lang gedauert und der Kasten ist wieder dicht und ich werde ihn nächstes Mal sicher besser aufbekommen.
Für den Ölwechsel hab ich übrigens den Kunststoff-Filterdeckel mit einem Klemmmschlüssel mit eingeklemmtem Lederstreifen aufgedreht, das geht beschädigungsfrei, wenn man einigermassen vorsichtig ist. Die Kappenschlüssel lagen in der 23km entfernten Halle, und ich hatte keinen Bock dahinzufahren...

Weitere Ergebnisse der Durchsichten:

Der Rippenriemen vom Caddy kann jetzt echt mal neu, die Verschleisszeichen sind offensichtlich:

Bild

Die Risse sind ein untrügliches Zeichen, das Teil hat immerhin knapp 100tkm hinter sich. Die hab ich mit der Mühle nämlich jetzt gefahren.
Kraftstofffilter kann auch mal neu, der hat jetzt 90t hinter sich. Das ganze Zeug hab ich gestern noch bestellt, zusammen mit diversen Inspektionsmaterialien für die anderen Kisten, weil bei kfzteile24 Carfreitag mit 18% angesagt war, das wurde dann richtig günstig. Eigentlich darf ich mich von der Kiste garnicht trennen, das ist schlicht ein dankbares Taschengeldauto. Billiger fahren geht kaum, ausserdem ist er Quasi durchrepariert, die 60€ für den nächsten Polmo-Auspuff hab ich so grad eben auch noch über. Der neulich zurechtgebratene alte kann aber noch etwas.

Es gab natürlich auch reichlich Fett und Öl für Scharniere, Schlösser, Schaltgestänge usw, die Kisten danken es einem.

Weitere Ergebnisse des gestrigen Tages:

Opel braucht bald mal einen neuen Ladeluftschlauch, der fliegt bald auseinander, ausserdem hat der Winter das hintere Wischerblatt zerlegt. Nix gravierendes also.
Polo ist mit kleinem Ölservice in zwei Monaten dran, ausserdem brauch ich einen kürzeren Wischerarm hinten. Der montierte vom 6N1 ist zu lang. Flex/Schweissgerät. Oder hat wer einen über?
Volvo braucht endgültig mal eine Reparatur der verbeulten rechten Schwellers, das war ja schon bei Kauf vor vier Jahren klar. Mittlerweile kommt der Gammel von innen durch...
Ferner ist der auch mal mit grossem Service dran, das gibts demnächst auf diesem Kanal, samt Klimainstandsetzung. Vielleicht kann ich ihn dann ja besser verkaufen..

Also. Bis dahin...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weicheis Bilderbuch: Ein Ratespiel.

Beitragvon weichei65 » Sa 7. Apr 2018, 21:44

Ich hab im Inspektionmarathon weitergemacht.

Jetzt kommt das Ratespiel,die Auflösung gibts morgen mit Bildern,weil es etwas skurrill ist:

Wo zum Teufel ist beim 6N2 mit dem 1,4TDI der Luftfilter?

Wer es errät, darf sich ein Bier abholen.

Ich gebs zu, ich hab auch gesucht...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4497
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saschabruno und 6 Gäste