Scheune's Welt: Start -> Alltagsbus

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Scheune's Welt: Start -> Alltagsbus

Beitragvon scheunenfund » Di 19. Feb 2013, 16:45

Tach zesamm',


da ich anscheinend noch keinen Fred für den LLE gemacht hab hole ich dies hiermit nach!

Mein "LLE" - was soviel bedeutet wie "Volkswagen T3 Multivan Limited Last Edition" ist einer der letzten seiner Art, EZ 03/'92 hat die Nr. 0618 von 2500. wird angetrieben durch einen 2.1i WBX (Wasserboxer), MKB "SS" mit 68kW/92PS Serie.

kommende Veränderungen:
nicht viel! Vor der Techno Classica hab ich nen Umbau der Abgasanlage vor! Er bekommt eine Edelstahl-Fächerkrümmeranlage spendiert die ihm wahnwitzige zehn Zusatz-PS verleiht. Muss reichen! Boxer-Blubbern ist einfach zu schön....!
Außerdem kommen, sobald das Wetter sich bessert endlich die 16" AZEV A Alus drauf

Wer die Überschrift noch nicht ganz versteht dem empfehle ich diesen LINK zum Fahrbericht der Motor Klassik


desweiteren hatte ich damit letztes Jahr den tragischen Hecktreffer siehe dieser Thread hier

so stand er beim Lacker/Blechner nach dem Bums:
Bild
Bild


letzten Freitag habe ich ihn dann endlich vom Lacker fertig wieder geholt und mal direkt die Heckoptik ein wenig geändert, ich finde es steht ihm!

vorher:
Bild
nachher:
Bild

weitere Bilder folgen beizeiten

anstehende Rep's:
Neue Wasserpumpe und 2x neue Ödruckschalter sind georder, neuer Unterdruckschlauch sowie neuer "Service" geplant
Zuletzt geändert von scheunenfund am Sa 14. Okt 2017, 14:59, insgesamt 7-mal geändert.
Die "schwedischen Grundgesetze des FFCC"
1. Haben ist besser als Brauchen
2. mehr tief
3. mehr Felgen
4. mehr Flakes
5. irgendwas is' ja immer


SCHEUNE'S WELT
Bild
Benutzeravatar
scheunenfund
Dosenöffner
 
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:19
Wohnort: Köllefornia

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon Hannes Knoedel » Di 19. Feb 2013, 18:34

Das Limited Schild ist schief :shit:
Sehr schöner Wagen , alte Vw mit schwarzen Rückleuchten gehen irgendwie immer :10:
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 790
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon ULTRA » Di 19. Feb 2013, 18:54

hat das Ding kein vorne??? :-)

ansonsten sieht dein Edelstahlauspuff ganz schön rostig aus. ;)
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3572
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon scheunenfund » Mi 20. Feb 2013, 10:07

Das Limited Schild ist schief


Ich weiß :kotz:
aber bestell mal neue, das kostet nen Vermögen! vorne der ist mittlerweile auch nicht mehr vorhanden! Muss mich wohl dieses Jahr nochmal in Unkosten stürzen für die doofen Kleber


ULTRA hat geschrieben:hat das Ding kein vorne??? :-)

ansonsten sieht dein Edelstahlauspuff ganz schön rostig aus. ;)


Vorne siehste bisher im TC-Thread. Wenn ich schöne neue Bilder hab kommen welche von innen außen rundrum, Motorraum...

Und der Esel-Stahl ligt ja noch im Karton IM Auto :wink:
Die "schwedischen Grundgesetze des FFCC"
1. Haben ist besser als Brauchen
2. mehr tief
3. mehr Felgen
4. mehr Flakes
5. irgendwas is' ja immer


SCHEUNE'S WELT
Bild
Benutzeravatar
scheunenfund
Dosenöffner
 
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:19
Wohnort: Köllefornia

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon Hannes Knoedel » Mi 20. Feb 2013, 10:21

Hab ganz gute Kontakte zu VW Classic Parts , soll ich mal nachfragen was so ein Schild kostet ?
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 790
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon scheunenfund » Mi 20. Feb 2013, 11:12

Hannes Knoedel hat geschrieben:Hab ganz gute Kontakte zu VW Classic Parts , soll ich mal nachfragen was so ein Schild kostet ?


Sehr gern! auf deren Website sind die echt teuer! brauche vorne und hinten, je min. 1x (vllt besser 2x, dann leg ich mir die auf Halde)
Die "schwedischen Grundgesetze des FFCC"
1. Haben ist besser als Brauchen
2. mehr tief
3. mehr Felgen
4. mehr Flakes
5. irgendwas is' ja immer


SCHEUNE'S WELT
Bild
Benutzeravatar
scheunenfund
Dosenöffner
 
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:19
Wohnort: Köllefornia

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon dickted » Mi 20. Feb 2013, 13:28

Sind das T3 rückleuchten? Sehen aus wie die vom 1er Golf
Willst du Tuning für `nen Heller, war der Rost mal wieder schneller
dickted
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 13:16
Wohnort: Stollberg im Arzgebirg

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon scheunenfund » Mi 20. Feb 2013, 14:18

jap, T3! Gibt aber auch umbauten auf Golf 1, gefällt mir aber nicht.
Die "schwedischen Grundgesetze des FFCC"
1. Haben ist besser als Brauchen
2. mehr tief
3. mehr Felgen
4. mehr Flakes
5. irgendwas is' ja immer


SCHEUNE'S WELT
Bild
Benutzeravatar
scheunenfund
Dosenöffner
 
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:19
Wohnort: Köllefornia

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon Hannes Knoedel » Mi 20. Feb 2013, 16:30

Hast Pn =)
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 790
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: der "LLE" - das beste Auto der Welt

Beitragvon DirtyWhiteBoy » Mi 20. Feb 2013, 17:59

durchgehende, schwarze rückleuchten stehen einfach jedem auto!

warum gibts sowas heute eigentlich nicht mehr?! :nein:
Euer Kopfschütteln ist unser Beifall!
78' VW Golf D
80' VW Jetta LS
82' VW Scirocco Z400
83' VW Scirocco GTI
84' Opel Manta i3000
85' VW Golf GTI Cabrio
86' VW Polo Steilheck
93' VW T4 Caravelle

Hubraum UND Spoiler - GFK is not a crime!
Benutzeravatar
DirtyWhiteBoy
Inventar
 
Beiträge: 2850
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 17:04
Wohnort: Schrobenhausen

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste