Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon Grimm » Di 2. Apr 2013, 11:20

Hätte auch was in Richtung Radio getippt :gruebel:

aber Verständnisfrage:

santeria hat geschrieben:....
Also am Golf 2 mit neuer ZE.
Wie`s beim Caddy ist (alte ZE) kann ich nicht sagen....


:verlegen:
Der Caddy hat doch die "neue" ZE. Die alte ZE ist für mich die mit den torpedos, die neue mit den Flachstecksicherungen. Irrtum?!
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3884
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon santeria » Di 2. Apr 2013, 11:37

Jain.
Das mit der "alten" hatte mir KLE auch so gesagt - ist ja beim Passat ähnlich gehalten.

Da ich vom Golf 2 ausgehe, ist bei mir die "alte" ZE Eure "Neue", sprich:
Schon normale Sicherungen, Stecker mit runden Kontakten.
Meine "Neue" ist die die identisch im Golf 3 verbaut wurde:
ebenfalls normale Sicherungen, eckige Stecker mit JPT Kontakten.

Neue ZE:
Bild

Alte ZE:
Bild

- Im Caddy ist so weit ich weiss nur letztere verbaut.
In meinem 91er ist sie zumindest so drin, wobei ich eher Fan der neuen ZE bin - einfach aus dem Grund dass ich dafür das komplette "Equipment" besitze. ;-)
Wobei die "alte" auch nice ist:
Hat an einer der Seiten lauter Abgriffe für Z+ und auf der anderen für Dauer+..
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3828
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon outrage » Mi 3. Apr 2013, 22:05

DirtyWhiteBoy hat geschrieben:vom einbau einer "musik anlage" übergeblieben? weiß gelb kommt im rocco im radioschacht an. hatte ich erst in der hand, nur nicht angescholssen, da ich ja ohne musik unterwegs bin...


Der Kandidat erhält 100 Punkte. Das Kabel geht an den ISO-Stecker vom Radio. Kann also durchaus was mit der Geschwindigkeit zu tun haben. Der Kontakt ist aber radioseitig nicht belegt. Dann bleibts hat so hängen...
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon outrage » Fr 5. Apr 2013, 17:08

Betrifft: Boxen in den Türen
Gestern hatte ich mal die Türverkleidung ab um den Fensterheber gangbar zu machen. Dabei habe ich gesehen, dass zwar ein schönes grosses Loch in der Tür ist, dahinter aber ein Teil vom Fensterheber-Mechanismus und das Tür-Fangband ist, so dass man das Loch nicht nutzen kann. Die vorgesehenen 160er Pioneers passen jedenfalls nicht rein. Kann man das Fensterheber-Gekröse etwas wegbiegen? Wie haben das die anderen Caddy (bzw. Golf1)-Fahrer gelöst? Oder kann ich da nur 130er Lautsprecher anbringen? Wie siehts mit Türablagen aus, evtl vom 2er oder 3er Golf? Ich will aber die Fensterkurbel noch benutzen können.
Jemand ne Idee?
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon santeria » Fr 5. Apr 2013, 17:34

Hi.
Ich habe bei meinem nur die kleinen Boxen drin - die Türverkleidung Fahrerseite die ich Dir geschickt habe hat ein originales (?) Caddy Ablagefach, im vorderen Teil des Fachs ist Platz für eine kleine ovale Box.

Wie größere LS befestigt sind kann ich leider nicht sagen.
Gehe mal davon aus dass 13er das höchste aller Gefühle sein sollten - ist beim "moderneren" Golf 2 ja nicht anders - erst ab G3 wirds größer.
ich würde wie folgt vorgehen:
Ablagekasten aus einem anderen VW nehmen - zB G2 oder G3 und diesen "customizen":
Es gibt zB bei ebay Holzringe in 165mm Durchmesser mit denen und etwas Glasfaserspachtel sollte sich was zaubern lassen. So kannst Du es auch so aufbauen dass die Kurbel des Fensterhebers freigängig ist und dich die Box beim Kurbeln nicht ständig nervt...
Gestänge wegbiegen würde ich eher nicht empfehlen, gesund kann es auf Dauer nicht sein - wächst ja leider nicht mehr an jedem Baum und ist recht teuer.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3828
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon DirtyWhiteBoy » Fr 5. Apr 2013, 18:41

den ablagen-tip hatten wir schon ein paar mal. und zwar sind die von ascona/manta b ganz praktisch, solang die türpappe lang genung und komplett eben ist oder in deinem fall, du eben genug platz für die kurbel hast. alles was du machen musst, ist löcher für 5 schrauben in die pappe bohren. maße kann ich dir am sonntag nachreichen?!
falls du die ablage auch nicht ganz brauchts hätte darin auch noch ein lautsprecher platz.
Euer Kopfschütteln ist unser Beifall!
82' VW Scirocco Z400
83' VW Scirocco GTI
84' Opel Manta i3000
85' VW Golf GTI Cabrio
86' VW Polo Steilheck

Hubraum UND Spoiler - GFK is not a crime!
Benutzeravatar
DirtyWhiteBoy
Inventar
 
Beiträge: 2869
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 17:04
Wohnort: Schrobenhausen

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon outrage » Di 16. Apr 2013, 14:45

ich denke ich mach 10er oder 13er Lautsprecher direkt in die Türverkleidung - so ein Zweiwegsystem, Tieftöner unten, Hochtöner oben oder gleich aufs Armaturenbrett. Türen ordentlich dämmen und ggf. noch einen kleinen Subwoofer untern Sitz. Hat keine Eile, erstmal muss ich Türpappen anfertigen und beziehen, und ausserdem hat mein schönes Alpine-Radio den Geist aufgegeben. Jetzt ist erstmal Ersatz suchen angesagt, was nicht so einfach ist, wenn man bestimmte Vorstellungen von einem Autoradio hat.
Hab mich in Zwischenzeit um den Heckklappen-Mechanismus gekümmert - erst mal den grausig verrotteten Griff entrostet mit Drahtbürste und Phosphorsäure, und dann an den verschlissenen Stellen Material aufgeschweisst um den Mechanismus wieder halbwegs spielfrei zu bekommen:
Bild

Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon outrage » Mo 22. Apr 2013, 19:52

Nachdem das Alpine Radio den Dienst quittiert hatte, musste Ersatz her, natürlich wieder möglichst billig. Ein Pioneer DEH 343R ists geworden funktioniert zwar, aber die orangene Beleuchtung geht im Caddy ü-ber-haupt nicht.
Bild
Zumal zwei Birnchen durchgebrannt waren (richtig: Glühlampen. Soll mir recht sein, ich hab schon befürchtet da wären SMD-LEDS drin). So Glassockellämpchen hab ich noch einen Haufen, nachdem ich vor ein paar Jahren mal Stufenprofile ausgeschlachtet habe. Erstmal den alten Krempel raus:
Bild
und die neuen Lämpchen mit Tauchlack grün machen:
Bild
Nebenher hab ich auch noch das Anschlusskabel angefertigt:
Bild
Ta-daa! Grün:
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon shopper » Mo 22. Apr 2013, 19:59

kuhl...
bekommste sowas auch bei nem alten blaupunkt hin
so eins mit mit drehreglern..?
shopper
MBM
 
Beiträge: 3140
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Caddy - er ist ja so grün!

Beitragvon outrage » Di 23. Apr 2013, 11:05

da müsste es sogar noch einfacher gehen, die alten haben teilweise gesteckte Glassockellampen. Und wenn man gut an die Glühlampen hin kommt braucht man sie ggf nicht mal ausbauen - diese Lampenlack-Fläschchen kommen mit Pinsel wie Nagellack. A propos Lampenlack - da reicht das kleinste Gebinde, mit 10 oder 15 ml kommt man weit und es kostet auch nicht die Welt.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bakn, Google [Bot] und 12 Gäste