Güllepumpenbobber

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon Burt » Di 4. Mär 2014, 21:43

Kennste eigentlich Gobi zufällig von Stabil-Berlin!?

http://stabil-berlin.de/pobeda/

Der hat nicht nur ein lesenswertes Pobeda-Projekt, sondern auch einen sehr geschmackvollen R35 Bobber gebaut.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2057
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon ULTRA » Mi 5. Mär 2014, 17:15

kein Plan, war heut den ganzen ag am Schrauben... viele kleinigketien, der Seitenständer hat di
durch das Wickelband nicht mehr gepasst... die Batteriehalter... Luffis anbasteln, Gewinde nachschneiden...

Ende gut alles gut, bin ne halbe Stunde über den Hof gegurkt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3557
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon gvz » Mi 5. Mär 2014, 17:59

was fuer eine Verwandlung--Respekt :10: :10: :10: :10:
Benutzeravatar
gvz
MBM
 
Beiträge: 473
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:07
Wohnort: 67549 Worms

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon MaxSchmerz » Mi 5. Mär 2014, 18:01

:top:
Sind das eigentlich diese Shinko Reifen?
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon Mr. Nilson » Mi 5. Mär 2014, 22:45

Ja das mit den Reifen will ich auch wissen! :verlegen:
Dat Lackkleid is gut geworden. Lass die Reifen Blau und mach nen Gulf-Design draus. :king:
Ne ma im Ernst, wenn du versuchst den blauen Schutzfilm abzukratzen komm ich runter und hau dich. Nimm lauwarmes Wasser mit Spüli oder besser noch Kärchern. Sonst versaust du dir die Weißwand.
Gruß Nils
Benutzeravatar
Mr. Nilson
Inventar
 
Beiträge: 559
Registriert: Di 12. Okt 2010, 21:06
Wohnort: Koblenz

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon MaxSchmerz » Mi 5. Mär 2014, 23:50

Das Spüliwasser tut dem Weißwand sogar noch gut, danach strahlt das Weiß noch viel heller, sogar bei neuen Reifen!
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon ULTRA » Do 6. Mär 2014, 20:58

Ja shinko. Spüli und pet schwamm hilft aber nix. Also morgen zum Hochdruck... Motor muss eh noch sauber.

Ja gvz... Ich hab dich gewarnt.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3557
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon dr Reiche » Fr 7. Mär 2014, 01:01

Ich hatte das "Schutzzeugs" auch auf den Letters der Reifen beim Dodge drauf. Zwei mal Regenfahrt und das Zeug war runter.

Ist natürlich beim Bobber blöd mit Regenfahrt. :-)
Aktuelle Gefährte:
Dodge B3500 1998
Renault Trafic 2004
Simson S50B1 1977
Suzuki Baleno 1996
Honda CB750 Bol d'Or 1980
Simson S50B2 1975

Verflossene:
Suzuki Baleno 1996
MZ 150 ES aka Emma 1967
Renault Clio aka die Blechfotz 1991
VW Polo 6N 1997
Benutzeravatar
dr Reiche
Inventar
 
Beiträge: 1268
Registriert: Di 2. Mär 2010, 11:37
Wohnort: Neukirchen bei Zwickau

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon ULTRA » Sa 15. Mär 2014, 22:43

Eine Stunde schrubben, warmes Wasser, Spüli und nen PET-Schwamm.

Aufkleber drauf, passend zum Kulturgut. weitere proberunde...

Bild

die Bremse hatte mir auf dem Rust'n'Roll ja schonmal nen Abgang am Eingang beschert... war schon wieder fest und ich wollte den Lack nciht ruinieren, also mal den dingen auf den Grund gegangen... die komplette Pumpe auseinandergefriemelt...

Bild

Ursache behoben, DOT4 neu.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3557
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Güllepumpenbobber

Beitragvon ULTRA » Mi 20. Mai 2015, 15:15

ich bin ja grad mal wieder am Beiträge durchforesten... und hier fehlt noch einiges herzeigbares...

Das Gesamtergebnis, bevor Elemente davon zum Verkauf angeboten werden:

Bild

beim GüllePumpenTReffen war es der Hingucker...

Bild

und neben dem Schwesterprojekt auch hübsch...

Bild

Bild

und ein richtig schönes Foto zum Abschluß...

Bild

Maschine wird jetzt, ihr werdet es kaum glauben von meinem Tüvver auf rote Nummer gefahren.
überlege immernoch mich zu trennen, hab halt keine Zeit, Platz und ihr kennt die Geschichte.

Interessenten bitte melden.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3557
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste