WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon christoph » So 22. Jul 2018, 07:10

outrage hat geschrieben:Achso, bei Pao hab ich jetzt so was erwartet:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nissan_Pao

oh, das ist ja doof. naja, jetzt is das halt sein name. besser als polo...
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3553
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Käfer 67 » So 22. Jul 2018, 10:31

immer wieder geil und immer wieder gerne.

das müsste jetzt die 5. oder 6. Schicht Farbe auf der Karre sein. :jubel2:

was dem Schweinerie noch aufgefallen ist, PaO steht auch für Polo aus Oberfranken :rollmops:





die Zähne sind übrigens NICHT aus Plexiglas sonder aus ner Kühlluftführung eines LKWs.
das ist insbesondere dann wichtig wenn mal bei einer Kontrolle danach gefragt wird.



Ich wünsche viel Spaß, sorgloses Kilometerfressen, seltsame Blicke und min. 10000 neue Ideen.



bin froh das des alles so gelaufen ist. :aegypten:
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2405
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Schwabbel » So 22. Jul 2018, 11:10

Hallo Christoff mit Doppel F,

freut mich wenn es geschmeckt hat, auch wenn es kein Schäufele gab, aber das lag ja nicht an mir :-)

Ronny hat übrigens gestern eines gegessen :verlegen:

Du bist jederzeit willkommen bei uns!

Viel Spaß und viel Fahrfreude mit PAO.

Pfiat di
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon TPM » So 22. Jul 2018, 13:51

Das gold steht der Karre ausgezeichnet :top: und sehr angenehm zu lesen war's auch...

Nur auf der pinken Tür fehl irgendwie ein vom Haifischmaul angeknabbertes und vor sich hin blutendes Hello Kitty oder so... :gruebel:
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 177
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Grimm » Mo 23. Jul 2018, 02:21

Schwabbel hat geschrieben:Hallo Christoff mit Doppel F,

freut mich wenn es geschmeckt hat, auch wenn es kein Schäufele gab, aber das lag ja nicht an mir :-)

Ronny hat übrigens gestern eines gegessen :verlegen:

Du bist jederzeit willkommen bei uns!

Viel Spaß und viel Fahrfreude mit PAO.

Pfiat di
das Schwabbel



Wieso krieg ich nie so einen liebenswerten Kommentar?

ha?


ha??????

Es wird ja wohl kaum an mir selbst liegen!?!?!?!?





aso





und an die Christoffi-fee


Bild


ich hoffe Makro schiebt jetzt keinen Stress wegen Bild und so.... dann änder ich das gerne :-)
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4125
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Makrochip » Mo 23. Jul 2018, 06:35

Grimm hat geschrieben:ich hoffe Makro schiebt jetzt keinen Stress wegen Bild und so.... dann änder ich das gerne :-)


Warum sollte ich... ich hab auch schon gedacht das der Pao aussieht als ob einer ein bizarres Experiment mit der Wanderdüne ausgeführt hätte, Du hast das allerdings perferkt pointiert gebracht :top:
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4662
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon KLE » Mo 23. Jul 2018, 08:46

Schön, dass es mit diesem Kopfschüttel Fahrzeug weitergeht. Wie war das noch: "Und was macht Ihr nach der TC mit dem Fahrzeug?". Wie vorher gefällt mir nicht alles, ich hätte einges mehr abgerupft, aber die Zähne vorne, die rocken beispielsweise derbe.

Käfer 67 hat geschrieben:die Zähne sind übrigens NICHT aus Plexiglas sonder aus ner Kühlluftführung eines LKWs.
das ist insbesondere dann wichtig wenn mal bei einer Kontrolle danach gefragt wird.


Ja, bei dem Wort Plexiglas dachte ich mir auch: Haue, Haue, wenn das ma gut geht von wegen Splitterverhalten. Aber so isses ja gut. Ich hatte mir übrigens auch mal Gedanken zu Zähnen gemacht. Ich hätte sie vermutlich aus einer Kunststoffstoßstange rausgesägt und versucht, dass man auf einem Zahn die Nummer noch lesen kann sozusagen als Nachweis, dass das mal ne Stoßstange war.

TPM hat geschrieben:Nur auf der pinken Tür fehl irgendwie ein vom Haifischmaul angeknabbertes und vor sich hin blutendes Hello Kitty oder so... :gruebel:


Ich meine auf dem letzten Bild zu sehen, dass letztendlich die Tür doch gold wurde, was ich gut finde. Schade um das Moos, aber im Gesamtkonzept passt die goldene Tür deutlich besser rein.

Grimm hat geschrieben:Wieso krieg ich nie so einen liebenswerten Kommentar?
ha?
ha??????
Es wird ja wohl kaum an mir selbst liegen!?!?!?!?


Doch. :schlaupuper: :king:

Skandalös finde ich übrigens, dass keine Bamako Motors Srühschablone vor Ortt war, aber das kommt vermutlich noch...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5825
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Rautenfahrer » Mo 23. Jul 2018, 09:40

Ich finde die Mutation vom Wixi-Klo zum goldenen Monster eher unschön, aber spannend es zu sehen.

Bei der "Basis" (wenn das Wort noch anwendbar ist) gehen meine Gedanken eher in diese Richtung:
https://s1.cdn.autoevolution.com/images/news/gallery/top-gear-middle-east-challenge-cars-on-display-at-beaulieu_3.jpg

abgerockte Survival-Karre mit Expeditionstendezen halt.
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Dulle » Mo 23. Jul 2018, 11:38

Es lebe die Katastrophe!


Carpenter for ever.
Don´t fear the waste!
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: WUK VOLVOSONs Tagebuch: PAO!

Beitragvon Schwabbel » Mo 23. Jul 2018, 19:42

Grimm hat geschrieben:
Schwabbel hat geschrieben:Hallo Christoff mit Doppel F,

freut mich wenn es geschmeckt hat, auch wenn es kein Schäufele gab, aber das lag ja nicht an mir :-)

Ronny hat übrigens gestern eines gegessen :verlegen:

Du bist jederzeit willkommen bei uns!

Viel Spaß und viel Fahrfreude mit PAO.

Pfiat di
das Schwabbel



Wieso krieg ich nie so einen liebenswerten Kommentar?

ha?


ha??????

Es wird ja wohl kaum an mir selbst liegen!?!?!?!?





aso





und an die Christoffi-fee


Bild


ich hoffe Makro schiebt jetzt keinen Stress wegen Bild und so.... dann änder ich das gerne :-)



Mein Lieber Grimm, ich wollte es hier zwar nicht öffentlich schreiben aber du hast dich in mein Bett geschlichen und dafür gibt es nicht genug liebenswerte Kommentare :-)

;)

Und jetzt kann sich jeder denken was er mag :pirat: :-P

Küsschen

Pfiat di
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste