WUK VOLVOSONs Tagebuch: DAS FFT

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon christoph » Fr 6. Okt 2017, 00:30

KLE hat geschrieben:Is cool geworden, aber was mich irritiert: Warum die vordere Stoßstange grün und die hintere gelb? Farbe für eine von den beiden ausgegangen?

die ehrliche antwort lautet: "weil ich es kann" im nachhinein hätte ich die stoßstange orange oder mit dem helleren grünton lackieren sollen.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3513
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon nordwind32 » Fr 6. Okt 2017, 17:16

Ich bin irritiert, dass man KLE mit etwas Farbe irritieren kann :gruebel:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon christoph » Fr 6. Okt 2017, 22:30

nordwind32 hat geschrieben:Ich bin irritiert, dass man KLE mit etwas Farbe irritieren kann :gruebel:

ich auch.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3513
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon santeria » Mi 7. Feb 2018, 13:11

Liebe Grüße an Taxi-Bernd(49).
Ist das nur bei mir so, oder werden hier (mit Absicht?) keine Bilder angezeigt?
Sehe nur graue Einbahnstraßenschilder...
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3835
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon christoph » Mi 7. Feb 2018, 14:36

santeria hat geschrieben:Liebe Grüße an Taxi-Bernd(49).
Ist das nur bei mir so, oder werden hier (mit Absicht?) keine Bilder angezeigt?
Sehe nur graue Einbahnstraßenschilder...

ist repariert. so schreib jetzt den zweiten teil.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3513
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon christoph » Mi 7. Feb 2018, 15:19

FEBRUAR UPDATE TEIL 1

Bild
moin ihr :rollmops: .

wieder ein paar monate rum und es hat sich viel und doch nix getan. zwischendurch hat mich taxi-bernd (47) besucht und ist nie wieder gegangen. das muss so im november gewesen sein. ich hatte schon lange die idee mein bezauberndes aussehen, die H&M fensterglasbrillenabteilung und wanda in einem fotoshooting zu vereinen. ende letzten jahres zwangsrekrutierte ich dann WFE und seine freundin für ein kleines shooting. marten wollte sich eh die wanda mal ansehen und da haben wir die gelegenheit genutzt um taxi-bernd (51) zum leben zu erwecken.
Bild

wuk führte ein relativ ereignisloses leben. wie immer fuhr er, und fuhr und fuhr. spanned wurde es nur wenn sauerländer anfingen zu pöbeln, weil er irgendwie immer schräg in der lücke steht. der alte queerkopf. ;-)

dann kahm weihnachten. bernd und wanda gingen in den wohlverdienten urlaub und ich schnappte mir WUK um die familie zu besuchen, zu der dieser weiße wal mittlerweile ja auch gehört. mein kleiner neffe scheint wohl immer "christoph" zu rufen und vor freude auf und ab zu springen wenn er einen alten volvo sieht. :jubel2:

Bild
on the road. gibt ja nix geileres als freie fahrt und geile mugge.

heilig abend fings dann an. ich kam gerade aus nem club, es war ca. 4 uhr morgens. bei laufendem motor entlud sich die batterie. nach kurzem warten entknitterte sie sich wieder und ich konnte den wagen anlassen. merkwürdig.
alles lief wieder wie es sollte. vergessen hab ichs trotzdem nicht.

doch mehr dazu im nächstent teil. ich muss jetzt duschen und zur werkstatt, wuk abholen.

taxi-bernd (41), wuk, wanda und ich wünschen euch - und der welt - in der zwischenzeit liebe und frieden. also bis gleich.

Bild


FEBRUAR UPDATE TEIL 2

Bild

und das war auch das motto für wuks kleines elektrikproblem. lies man den wagen im leerlauf wenn das problem auftrat ging er aus. blieb man auf dem gas bekam er sich wieder ein und nach einem kleinen ruck ging alles wieder wie gewohnt. ansonsten blieb nur überbrücken.

Bild

ich war dann auch schnell bei meinem schrauber aufm hof und wir checkten alles einmal durch. kompott ohne ergebnis. lima gut, kabel gut, zahlen fein, batterie prima. da kannste machen nix. das sieht auch taxi-bernd (52) so:
Bild

aber es war nicht alles doof. meistens lief er ohne probleme und brachte uns auf diverse partys und begleitete mich auf kleineren roadtrips.
die zahlreichen mitfahrer hinterließen so ihre spuren:
Bild
das war nicht alles leergut. ich weiß aber nicht was ich damit machen soll. ich denke die reste werd ich einfach in den müll werfen. ich trinke kein bier und biertrinker trinken das nicht was da übrig geblieben ist. radler und andere scheußlichkeiten...

Bild
manche hinterlassenschaften waren aber auch toll. so fertigte meine schwägerin kissen für die rückbank an.

Bild
ansonsten machte wuk das was er am besten kann: eine gute figur. das war auch wichtig, denn wuks zuverlässigkeit nahm wieder an bedeutung zu. denn inzwischen war wanda in düsseldorf bei marten angekommen und hatte dort ihr neues zuhause gefunden. wuk war somit mein einziges auto. und wanda endgültig ein wanda-pokal. was sagst du dazu, raptor bernd (65 mil)?
Bild
(ich bin schon ein wenig stolz auf die krawatte und den zylinder. die stehen ihm wirklich gut.)
Bild

bis letzten sonntag. ich war wahlhelfer bei der bürgermeisterwahl und eh schon angepisst. auf dem heimweg fing der gleiche scheiß wie immer an. radio geht aus. licht geht aus, motor ruckelt. und dann ganz aus. ich war direkt auf dem parkplatz einer klassischen ruhrpottpommesbude gestrandet. das war mein glück. die bude hat zwar keinen warmen gastraum aber immerhin viel kundschaft. so kam nach wenigen minuten ein dude mit nem chevy pickup vorbei. der gab mir bereitwillig starthilfe. brachte nix. batterie lud nicht. also lima oder batterie im arsch. oder doch kabelbruch? der zwischenzeitlich eingetrudelte acdc brachte mich und wuk dann zur werkstatt meines vertrauens.

achjaaa. was soll ich sagen? die batterie scheint es vorerst gewesen zu sein. evtl ist da noch mehr. aber der stromspeicher entlud sich bei tests sofort wenn ein verbraucher angeschlossen wurde. auch außerhalb des autos. ein neuer stromklotz ist jetzt drin und der lädt auch. scheint wohl so das die alte (die recht neu war) einen fehler hatte der immer schlimmer geworden ist. wollen wir hoffen das jetzt erstmal ruhe ist und genießen seltene naturaufnahmen von wuk. wie er queer in parklücken steht.
BildBild
Bild

taxi bernd sagt auch auf wiedersehen. bis in zwei oder drei monaten.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3513
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK VOLVOSON Februar-Update (mit funktionierenden bildern)

Beitragvon Grimm » Mi 7. Feb 2018, 15:59

"Grimm, wenn du noch Bier willst, da unter deinen Füßen liegt noch jede Menge, kannst du gerne trinken!"

"Oh, du hast Bier hier im auto, dachte nur leergut?"

"Nein, nein, richtiges Bier"


wohlig grinsend und beruhigt schlürfte ich an meinem mitgebrachten Jever. Mein zweites gab ich ohne Stress- und Panik-Schweißausbrüche zu bekommen - ich schwitzte einfach so. normal - der aufgegabelten Dame aka "Nilsiasische Vanessa" und züppelte meines weiter leer.

"Dann guck ich mal was du so hast"

Licht an und der Dämon spieh mir aus den dunklen Tiefen des Volvonen Fußraum ins Gesicht!!!


KROMBACHER RADLER!!!!!


Meine Gesichtszüge entglitten mir zu einer noch hässlicheren Fratze und ich fing instinktiv an 10 Ave-Grimms zu sagen, gar zu singen.

Doch da tat sich was an meinem zurückgeschreckten Knöchel. In diesem, ebenso wie die Radler, von der schwedisch gut funktionierenden Fußraumheizung aufgewärmten Jute-Beutel verbarg sich eine Knolle. Der erste flüchtige und hastige Blick hinein versprach:

Ein Astra!!!

Mein Arm verschwand im fairtrade Canvas und zog sie heraus. sogleich ließ ich sie fallen..... es war ein Astra Rakete mit Citrus und Vodka.......... Mein Arm versteinerte, zerfiel zu Staub und meine enttäuschung fasste sachliche Worte:


"Hast du nicht gesagt: BIER!?"


"Ja, is das doch. Bier, Radler, .... is doch das gleiche"


:rollmops:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3925
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: WUK VOLVOSON Februar-Update (mit funktionierenden bildern)

Beitragvon christoph » Mi 7. Feb 2018, 16:03

bier, radler, rakete. für mich schmeckt das alles wie oma unterm arm.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3513
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: WUK VOLVOSON Februar-Update (mit funktionierenden bildern)

Beitragvon Alex86 » Mi 7. Feb 2018, 18:01

Grimm.. Prozente hat das alles. :-P
Bei Jever besteht aber auch noch Diskussionsbedarf wie das nun mit dem Bier is und so.. :-) *duck und weg!* :-)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1205
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: WUK und WANDA VOLVOSON

Beitragvon santeria » Mi 7. Feb 2018, 19:01

christoph hat geschrieben:
die zahlreichen mitfahrer hinterließen so ihre spuren:
Bild


...
Jetzt glaube ich dass ich lieber bei den grauen Einbahnstraßenbildern geblieben wäre.
In einer heilen Welt fernab jeglicher Schockbilder die die tiefen des Internets zu bieten haben... :shit:
Bewundernswert dass Du Dich von diesem verfickten CHAOS! nicht aus der Ruhe bringen lässt...
(Sieht ähnlich aus wie bei meiner Schwester im Auto. :king: )

Ach so:
Wenn die Getränke bis zum FFT drin überleben sollten:
Ich trinke das - wahrscheinlich sogar lieber als Jever :sekt:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3835
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste