Der Dicke

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » Fr 27. Okt 2017, 13:37

Welcher Rost? :gruebel:
Und 2jahre ja....aber nicht bei mir
Ich bin dieses Jahr damit nur gefahren und akute Probleme behoben
Lima,servo,undichtigkeit,riemen,und das thermostatgehäuse
Mehr hab ich nicht gemacht
shopper
MBM
 
Beiträge: 3040
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » Fr 27. Okt 2017, 17:51

Alter....welch eine Wahnsinnsinvestition

Bild

Weia :-)
shopper
MBM
 
Beiträge: 3040
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon nordwind32 » Fr 27. Okt 2017, 17:56

Der Rost ist in Fluid Film erstickt.
Wo das Zeug ran gekommen ist rostet nix mehr.
Ich sammel ja seit 2010 nur gute Erfahrungen mit Fluid Film auf bösem Rost.
Selbst die Daihatsu hören so auf mit rosten.

Bei Jettas, T3s und Co wirkt das natürlich nicht, glaube ich - da muss man alle 2 Jahre aufwändig die Rostlöcher neu zu Schweißen :-P
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2192
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Der Dicke

Beitragvon Bullitöter » Fr 27. Okt 2017, 17:59

Dann fahr aber mit der Tonne auch besser nicht mehr außerhalb von Probefahrten potentieller käufer bevor sich die Qualitötsersatzteile schon wieder zerkrümeln bevor der Koffer weg is...

Jettas haben nur alle 30 Jahre neue Löcher, die brauchen das also nur selten....
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2524
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » Fr 27. Okt 2017, 18:11

Wo ist dein Problem?
Meinste die teureren teile sind besser?
Außerdem weiß man doch....immer nur das nötigste...
Bei einem Qualitätsprodukt aus dem Betrugsherstellerhaus ist das natürlich etwas anderes :pulp:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3040
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon Rollsportanlage » Fr 27. Okt 2017, 18:48

Ich würde den auch reparieren. Selbst wenn man höherwertigere Teile kauft, bekommt man für das Geld keinen 5er Touring mit zwei Jahren TÜV. :sekt:

Und ein Ersatzwagen in vergleichbarem Alter wird wohl auch nicht ohne Zwischendurch-Reparaturen auskommen, sofern man keinen in Jahreswagenzustand gekauft hat.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 709
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » Fr 27. Okt 2017, 19:11

Ersetze doch höherwertige gegen höherpreisige...
Oft kommen die aus der gleichen Industrieanlage...
Macht meist keinen Unterschied :wink:


Man wird ihn so um 1300€ im Netz finden
Wenn 1050€ der Erlös ist...dann habe ich nur Steuern, Versicherung und Sprit für das Jahr bezahlt



Tante meint...der Fahrersitz ist top...sollte kein großes Ding sein :top:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3040
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon Bullitöter » Fr 27. Okt 2017, 20:19

Ehrlich? Es reicht mir wenn du daran glaubst! Ich meine mich zu erinnern es ist ein Beitrag von Stuntman Marc den du nur suchen musst um zu wissen was dich mit ner ATP Hardyscheibe fürn Bimmer erwartet.

An meinen Karren aus dem Betrügerkonzern, der damit erst angefangen hat nachdem meine fertig waren, gibt das Gelumpe jedenfalls wenigstens 4 mal schneller auf als was wertiges. Jedem das seine...
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2524
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » Fr 27. Okt 2017, 20:38

Dino weiss sicher noch wann er die jetzige 60€hardyscheibe einbauen ließ...
Und ja es ist mir vollkommen egal wie lange das hält


Denn....


Ich verkaufe den Eimer....
Und die E34 sind in der absoluten Talsohle angekommen...
Es ist eine billige grosse Winter/Baustellenkarre...
Zwei Jahre noch runter rocken....und sich freuen wenn er das geschafft hat...wenn nicht ist es auch wurscht
Wie gesagt...ich hatte mehr erwartet...über 200 an Investitionen und er wäre so verkauft ohne TÜV oder in der Presse gelandet
An dem Ding hängen null Emotionen....bei niemanden
shopper
MBM
 
Beiträge: 3040
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon nordwind32 » Fr 27. Okt 2017, 20:53

Bullitöter hat geschrieben:Jettas haben nur alle 30 Jahre neue Löcher, die brauchen das also nur selten....


Also mein 82er Golf I hatte '93 armgroße Löcher :top:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2192
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: the nameless one und 11 Gäste