Der Dicke

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 26. Nov 2017, 21:48

Also "Lust" habe ich definitiv nicht :gruebel:
Kommt auf den Aufwand an....
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon santeria » So 26. Nov 2017, 21:53

:-)
Naja: am Armaturenbrett sind sie nur geclipst, fieser sind die in den Türverkleidungen da von innen geschraubt.
Auch kein Akt, aber ich denke vermutlich ca zehn Minuten pro Tür..
Kommst du zufällig zu Burt? :wink:

Edit:
Die für die Türen habe ich ironischer Weise sogar schon.
Bringt halt herzlich wenig, da es so bei deinem ziemlich komisch aussehen würde .
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3890
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 26. Nov 2017, 22:08

Die Schönheit wird sicher nicht beim Verkauf ein wichtiger Punkt sein
Von daher...egal..sollten nur leisten drin sein

Burt fällt aus.....
der Beifahrer hat ein frisches knautschiges mäulchen zu stopfen
Ich denke er wird soweit es geht keine Sekunde verpassen wollen
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon santeria » Mo 27. Nov 2017, 00:56

Glückwunsch an den Beifahrer. :top:

Wegen der Leisten mal schauen - weiß ja gar nicht ob s überhaupt die sind die ich suche usw.
Wäre cool wenn du mir die VIN geben könntest, dann decode ich sie und weiß direkt ob ich hier weiter belästigen muss..

Und unterschätz mal nicht den Fahrzeugwert den die Karren für manche mittlerweile haben:
Der E34 bewegt sich mittlerweile wieder aus der Talsohle raus und trägt für viele die Attribute die du ein paar Posts vorher dem jag zugeschrieben hattest.
Hatte letztens gesucht und wäre happy gewesen schnell einen (M50) für um 1K zu finden.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3890
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 18. Feb 2018, 18:57

So ein BMW ist ein komisches Fahrzeug

Symptome die man so kennt wenn was defekt ist ignoriert dieses Auto

Wir erinnern uns an die Lima
Kein rotes Lämpchen ...ja nicht mal ein glimmen...
Da geht einfach die Karre aus..ohne jegliche Vorwarnung....wegen verschlissener Kohlen


Und nun hatte ich da immer so ein poltern an der Vorderachse Beifahrerseite
Ok...die mittlere Gelenkstange der Lenkung war hin...getauscht und es polterte noch immer
Onkel ing meinte... Hmm is ja alles fest und klebte den Kleber

Heute nun 5° + und da dachte ich mir... Mach ma die domlager....



Wie soll man darauf kommen?
Das Auto federt ganz normal... Kein nachwippen ...nix....
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon Grimm » So 18. Feb 2018, 20:20

shopper hat geschrieben:




habs dir repariert. Also den Link.

:bier:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4005
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 18. Feb 2018, 20:36

Merzi

Ich habe gehofft das es jemand tut :wink:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon Bullitöter » So 18. Feb 2018, 21:36

Wir erinnern uns an die Lima
Kein rotes Lämpchen ...ja nicht mal ein glimmen...
Da geht einfach die Karre aus..ohne jegliche Vorwarnung....wegen verschlissener Kohlen


Wenn die Kohlen runter sind, dann kann die Ladekontrolle garnicht leuchten, weil kein Strom fließen kann, weil die Kohlen runter sind....

Man könnte das zwar durch einen Widerstand zwischen D+ und Masse verhindern, aber macht sicher kaum ein Hersteller, da ja die Ladekontrolle bei verschlissenen Kohlen auch bei eingeschalteter Zündung und stehendem Motor nicht leuchtet, was ja normalerweise der Fall sein sollte. Zudem verheizt der Widerstand natürlich unnütz elektrische Energie.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 18. Feb 2018, 21:41

Und warum geht das Licht beim kever,128 und 131 an wenn nicht mehr genug Strom produziert wird?
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Der Dicke

Beitragvon shopper » So 18. Feb 2018, 21:43

Und beim 1998er wegda?
shopper
MBM
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste