JOLF / Jolle Jolanda

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Bullitöter » So 31. Dez 2017, 01:58

Ich würde empfehlen, den Vergaser samt Steuergerät gut Konserviert wegzulegen sofern er ohne Macken läuft. Das kostet nix, aber in absehbarer Zeit wird sowas irgendwer suchen schätze ich mal. Jedenfalls wenn du das Gerät zerlegen willst oder besser noch n anständigen Motor reinpflanzt.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3027
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Andy » Do 1. Mär 2018, 00:13

Bremse am Neuzugang... war irgendwie nimmer ganz so frisch...

Bild

:king:
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Grimm » Do 1. Mär 2018, 01:47

Wie machst du das immer nur in dem Tempo?
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3983
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Burt » Do 1. Mär 2018, 20:50

Die Bremsscheiben sehen jetzt gar nicht so schlimm aus
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2376
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Grimm » Do 1. Mär 2018, 20:59

nu lass ihn doch. Er will doch auch mal was schreiben.


da traut er sich mal und nimmt sich richtig zeit, wird wieder nur gehated.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3983
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Burt » Do 1. Mär 2018, 21:03

Janu. Bei dem Fuhrpark ist doch die Schruppscheibe in so einem Fall ein bester Freund. :rollmops:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2376
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Grimm » Do 1. Mär 2018, 21:12

du hast das prinzip noch nicht verstanden.


:king: :king: :king:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3983
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Andy » Fr 2. Mär 2018, 00:51

Heute dann noch 20PS im Motorraum gefunden.....

Was so ein korrekt gespannter Gaszug ausmachen kann... Plötzlich rennt die Kiste :pompom:
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Grimm » Fr 2. Mär 2018, 00:56

Herrje! Mach doch erst mal die Bremsen fertig!!!11!!


aber nee, nächste baustelle anfangen. Gaszug einstellen. Nur damit der herr ohne bremse noch schneller auf die arbeit kommt.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3983
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: JOLF / Jolle Jolanda

Beitragvon Andy » Fr 2. Mär 2018, 01:15

Bremse is doch fertig... fix und fertig :shit: :king:
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste