Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon kaefermoerder » Fr 25. Nov 2011, 06:37

Da ich heute an akuten Schlafstörungen leideund ich ja langsam nach und nach meinen Fuhrpark vorstellen möchte dachte ich mir könnnte mal meinen Audi vorstellen. Kaufpreis 250Euro,1 Hand,Scheckheft,1600ccm,75 PS und 73000 km


Zuerst habe ich mal ne neue Batterie eingebaut, ihn mal mal leer drehen lassen( Fzg stand 5 Jahre). Als ich der Meinung war dass überall im Motor sich das Öl verteilt hat habe ich das ganze mal mit Zündfunken versucht. Eine halbe Umdrehung und der Motor lief sofort auf allen Zylindern und seidenweich als hätte es die lange Standzeit nicht gegeben.Nun gab es nur noch eine klebende Kupplung die zum trennen überredet werden musste. Hab auch mal das Auto genauer von unten begutachtet und keinerlei Rost gefunden.Die einzige Roststelle ist im Bereich der Stoßleiste der Fahrertür, bedingt durch ein kleines Loch im Garagendach.Seit April ist der Audi angemeldet mit nem Sasionkennzeichen. In letzer Zeit wurde gemacht:
- Zündkerzen erneuern
- Luftfilter ers
- Zündung überprüfen
- Ölwechsel
- Fzg komplett aufbereiten
- Tür Fahrerseite strahlen u. lackieren
- Deckel Kofferraum lackieren
- Reifen ers
- Allerlei Kleinigkeiten......

- TÜV ohne Mängel :jubel2:

Mittlerweile stehen knapp 82000 Km auf der Uhr. Ohne Defekte. Der Gerneral hat nun seinen Schlafanzug an und wartet auf wärmere Tage.
PS: Den Name bekam der Autowagen durch meine Frau, ich zitiere: "der ist NAZIBRAUN".

Bilderflut:
comp_Foto0275.jpg

comp_Foto0367.jpg

comp_Foto0370.jpg
Zuletzt geändert von kaefermoerder am Fr 25. Nov 2011, 06:51, insgesamt 1-mal geändert.
kaefermoerder
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 22:03

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon kaefermoerder » Fr 25. Nov 2011, 06:44

sorry aber 3 Bilder sind zu wenig
Mehr Bilder:
comp_Foto0374.jpg

comp_Foto0401.jpg

comp_Foto0383.jpg
kaefermoerder
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 22:03

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon Makrochip » Fr 25. Nov 2011, 07:10

Den Name bekam der Autowagen durch meine Frau, ich zitiere: "der ist NAZIBRAUN".


:lol: Dieses viollettgeschwängerte braunmetallic als Nazibraun zu bezeichnen ist echt ne Hausnummer....ist ja momentan übelst Mainstream, häufchenfarbene Autos zu fahren. Finds total abartig weil das an den neuen Kisten total meist deplaziert wirkt...
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4713
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon christoph » Fr 25. Nov 2011, 08:13

schönes auto. und ein echter glückstreffer. :-) 2 türen hatter zuwenig. aber wenn ich den gefunden hätte, in dem zustand, wäre mir das auch echt mal scheiß egal. ^^
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3587
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon Buckaroo » Fr 25. Nov 2011, 10:12

Ja Mensch, wurde ja langsam mal Zeit für eine Vorstellung. Ein Hoch auf die Schlafstörungen ;-) ...
A: Die Motorkontrollleuchte ist an
B: Ja, ich muss da mal was drüberkleben

http://www.saarbucks.de
Benutzeravatar
Buckaroo
Inventar
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 23. Sep 2010, 02:12
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon Big_Henry » Fr 25. Nov 2011, 10:58

Toller Audi und auch noch 2türig :top:
l.g. Heinz


96er Fiat Punto 176
00er Ford Focus MK1
Benutzeravatar
Big_Henry
MBM
 
Beiträge: 651
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 09:35
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon dr Reiche » Fr 25. Nov 2011, 11:21

Schick! :top:
Aktuelle Gefährte:
Dodge B3500 1998
Renault Trafic 2004
Simson S50B1 1977
Suzuki Baleno 1996
Honda CB750 Bol d'Or 1980
Simson S50B2 1975

Verflossene:
Suzuki Baleno 1996
MZ 150 ES aka Emma 1967
Renault Clio aka die Blechfotz 1991
VW Polo 6N 1997
Benutzeravatar
dr Reiche
Inventar
 
Beiträge: 1281
Registriert: Di 2. Mär 2010, 11:37
Wohnort: Neukirchen bei Zwickau

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon kaefermoerder » Fr 25. Nov 2011, 12:04

Blöde Wechselschicht. :shit: Aber so bekommt ihr den Audi mal zu sehen.
Der Wagen wurde bei Mobile für 1200 Euro angeboten. Das Baujahr war falsch angegeben 1982 ist mein Geburtsjahr deshalb war ich ihn ansehen. War aber ein 83er. Hatte mir viele Autos von 82 angesehen von Vw,BMW,Mercedes usw aber einfach zu viele böse Roster gesehen.
Ein Enkel des Erstbesitzers hatte das Auto inseriert.

Verkaufsgespräch:
Enkel:
Da steht er. Wollte mir den mal machen hab aber keine Ahnung :verlegen: ... Ich räum mal die Kisten runter...(siehe erstes Bild)
Ich:
Hmmm...(umkreise sofern möglich den Wagen, Radläufe,Schweller,Türen bis auf ne kleine Stelle alles rostfrei!! :jubel2: )
Enkel:
Wie gesagt ich hab keine Ahnung wollen sie mal unter die Haube schauen?
Ich:
Hmm... wie lange steht denn der schon hier?(Mann der wagen ist spitze den muss ich haben)
Hier verliert er Öl :schlaupuper: (leicht verschwitzt)
Enkel:
:gruebel: Also sicher bin ich mir nicht aber so um die fünf Jahre
Ich:
Also wenn ein Auto sooo lange steht ist meist so manches hinüber z.B. Bremse etc (will den Motor starten aber nichts passiert) Was ist mit der Batterie?
Enkel:
Habe ich extra geladen aber ich glaub die ist :koppab: .Was meinen sie was es kostet für den Audi wieder flott zu machen?
Ich:
(mein Herz macht nen Purzelbaum jetzt wird gehandelt :pirat: )AAAAlso, wenn ich mir z.B. die Bremsen so ansehe die müssen vo u. hi komplett neu (Blödsinn fahre ich noch heute so), Reifen,Batterie,Stoßdämpfer(zieht immer),ne neue Tür(strahlen und lackieren reicht aus),der Lack ist sehr schlecht usw.... also ich müsste min noch 700 euro investieren um überhaupt nen stempel zu bekommen
Enkel:
:gruebel: Also gut 600 Euro
Ich:
:-) OK ich bring morgen ne volle Batterie mit und wenn er sauber läuft gibts für dich 500 euro
Enkel:
Machen wir.

Am nächsten Tag:
Zuerst habe ich mal ne neue Batterie eingebaut, ihn mal mal leer drehen lassen( Fzg stand 5 Jahre). Als ich der Meinung war dass überall im Motor sich das Öl verteilt hat habe ich das ganze mal mit Zündfunken versucht. Eine halbe Umdrehung und der Motor lief sofort auf allen Zylindern und seidenweich als hätte es die lange Standzeit nicht gegeben
Ich:
(versuche gerade einen Gang einzulegen...knaarz)Das hört sich aber gar nicht gut an. Lies sich das Auto wie es hier abgstellt wurde denn noch schalten??
Enkel: Ja
Ich:
(juhu die Kupplung klebt) AAAlso die Kupplung macht Probleme die muss ich wechseln.(Jetzt oder nie!) Wenn ich hier noch die Kupplung machen muss ist mir das echt zu viel. Ich geb dir 200 euro
Enkel:
Och nee 300 wollt ich schon
Ich:
(Gleich habe ich ihn :-) )Also ich geb dir 250 und du hast die Entsorgung gespart. So kauft den eh keiner.
Enkel:
Dann hol ihn mit.

:-) :-) :pompom: :jubel2: :jubel2: :top: :10: :high5: ;)
kaefermoerder
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 22:03

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon happyc » Fr 25. Nov 2011, 12:53

ein saarländer ("hol ihn mit") ;) - willkommen im forum, gruß von der nahe!

schönes auto, in ner genialen farbe! saturnmetallic, oder? auch schön, dass es so eine einfach ausgestattete kiste ist, nix mit CD-ausstattung und zierleisten und velour und pipapo.

zur kupplung: vorne beidseitig aufbocken (richtig aufbocken, nix wagenheber), zweiten gang rein, anlassen, auf umdrehung bringen (2000 reichen aus), auskuppeln, und auf die bremse latschen. ist evtl zwei-, dreimal nötig, aber so kommt das ding in der regel frei...
happyc
Inventar
 
Beiträge: 889
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Audi 80 b2 GENERAL FELDMARSCHALL

Beitragvon kaefermoerder » Fr 25. Nov 2011, 12:59

Freut mich wenn der General gefällt.

Also die Kupplung habe ich schon seit ca 9000km frei aber Danke für den Hinweis :top:
Portorosemetallic schimpft sich die Farbe
kaefermoerder
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 22:03

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste