Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke!

102
Sind 15er, vorher 14er. Grobstollen hätte ich schon gern. Ich weiß aber nicht, ob das wirtschaftlich klappt (Anschaffung, Verbrauch und letztendlich Abrollgeräusch). Wenn die toll aussehen, aber im Alltag nichts taugen ist das ja auch nichts. Tachoangleichung will ich auch nicht, weil sonst die Transporterräder nicht mehr gehen.
Mal sehen was ich da im M&S Bereich finde.

Die Nortenha Hunter 175/65 R14 82T sind auch gut, scheinbar. Aber eben 14er.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild

Re: Der Dicke!

103
Alex86 hat geschrieben:Werkstattgarage: 22°C
Stellgarage: 33°C
Aussenstellplatz: 46°C!!

Und wo schraubt der Depp rum? Natürlich.... :-)
Aber ich war so neugierig und habe sie endlich mal richtig aufgesteckt. Was meint ihr? Ich finds echt gut!
Bild

Bild

Bild



Lochkreis passt. Also teilen sich Ford und die Franzosen bei manchen Baujahren einen. Mittenzentrierung passt nicht ganz. Könnte man abdrehen..ist aber bei den Felgen dumm und eh nichts für den TÜV. Es gibt da einen Anbieter, der bietet das als Spurplatten mit anderem Nabendurchmesser an und Festigkeitsgutachten. Da die Felgen eh eine Einzelabnahme benötigen werden... na ich red mal mit meinen TÜVern, was die dazu meinen. Mindestenst 20mm Spurplatten brauchen die Felen vorn und hinten eh. Sicherer wären 25mm. Platz bis zur Kotflügelkannte hätte ich hinten 50mm und vorn 45mm. Da muss ich nochmal nachmessen und den Reifenrechner bemühen, ob dass dann auch mit den Reifen noch passt. Er käme jedenfalls ordentlich breiter.. aber stört mich auch nicht wirklich. Ob das nun bei den Ladeeigenschaften irgendwas beeinflusst..von wegen Sturz und so.. na der TÜV wirds wohl wissen.
Bild

Bild

Bild

Bild


Und mit, oder ohne Nabenabdeckung? Na.. ich glaub ich bin eher für mit. Ohne ist glaube ich "eigentlich" gar nicht erlaubt, auch wenn zig Karren so rumfahren. Mit den original Mangels/Powertech siehts blöd aus, weil die zu weit rausstehen, mit denen von den Stahlfelgen hats was. Bisschen so als könnte das original sein..und dann auch wieder nicht. Ich denke, so würde ich es machen.
Bild

Bild

Sind das Stahlfelgen?
Was selten geht sind Dpurplatten in verbindung mit Stahlfelgen. In vielen gutachten steht entweder explizit drin „nicht in Verbindung mit Stahlfelgen“ oder „die Felgen müssen eine Plane Auflagefläche haben“

Diese komischen China Stahlfelgen die ich mal hatte, hätten eine Plane Auflage gehabt. Wie auch immer, auf jednefall ganz genau in das Gutachten von den Spurplatten schauen, oft kann man sich das im vorfeld schon runterladen, oder beim Hersteller erfragen.

Wenn das natürlich Alufelgen sind, isses egaaaal. :pompom:
1967 Opel Rekord C 2tl
1996 BMW 323i Touring – Die Fee
1989 BMW 328i Touring – Der Baron
1998 BMW 318i Limousine
1982 BMW 520i - Bahama-Banana
1985 BMW 525e 528i – Brumby

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!

Re: Der Dicke!

106
Alex86 hat geschrieben:Sind 15er, vorher 14er. Grobstollen hätte ich schon gern. Ich weiß aber nicht, ob das wirtschaftlich klappt (Anschaffung, Verbrauch und letztendlich Abrollgeräusch). Wenn die toll aussehen, aber im Alltag nichts taugen ist das ja auch nichts. Tachoangleichung will ich auch nicht, weil sonst die Transporterräder nicht mehr gehen.
Mal sehen was ich da im M&S Bereich finde.

Die Nortenha Hunter 175/65 R14 82T sind auch gut, scheinbar. Aber eben 14er.
Ich habs ja aufm FFT angekündigt und seit Dienstag sind sie drauf :pompom: :pompom: :pompom:

Bild


Ist das gleiche Modell wie ich Dir vorgeschlagen habe nur das meine 195/65/15er sind. Gekostet haben die 288,20 € inkl. Versand. Und Fedima versendet recht schnell hatte die innerhalb von 2 Tagen bei mir....

Spritverbrauch wird mehr sein (wieviel kann ich noch nicht sagen) aber da ich den Omega in den letzten 50 tkm mit 8.3 l gefahren bin kann ich das verschmerzen.
Abrollgeräusch ist immens (legales Autoposing ohne Sportauspuff, Fuchsen oder überhöhte Geschwindigkeit - nix für Leute die NICHT auffallen wollen). Fährt sich durch das hohe Profil etwas unverbindlicher in Kurven aber keineswegs gefährlich. Die Dinger haben ne 190er Zulassung, da ich aber selten mehr als 100-110 fahre komme ich gut damit klar.
Tachoangleichung braucht es bei derselben Reifengröße nicht. Einzig mal mitm GPS schaun wie sich die Abweichung verändert kann ich empfehlen (mache ich aber generell wenn ich neue Reifen drauf habe).
Bei mir zeigt der Tacho nun 52 statt 53 km/h bei echten 50 km/h Fahrgeschwindigkeit (lt. GPS) an.
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50

Re: Der Dicke!

107
Musst du mir ja spät am Abend erzählt haben... :-)
Aber sehen gut aus. Kannst du mir die mal verlinken?

Tja mit der ungefederten Masse ist was dran. Da werd ich eh erstmal Unterlagen wälzen müssen, TÜV-Gespräche führen, Gespräche mit dem Hersteller der Spurplatten, usw, bis es da weiter geht. Ist ja alles noch in der Versuchsphase. Aluplatten, sofern flache Auflagefläche bei den Stahlfelgen, sollen erlaubt sein. Im Fordgutachten zu den Felgen, das ich habe, wird zu 15mm Spurplatten aus Stahl vom Hersteller Powertech geraten (jedenfalls für Ford).
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild

Re: Der Dicke!

108
Alex86 hat geschrieben:Musst du mir ja spät am Abend erzählt haben... :-)
Aber sehen gut aus. Kannst du mir die mal verlinken?
Habe ich oben schon gemacht allerdings als 14".... Hier mal die Hauptseite für das Modell: https://www.fedima.de/de/pkw-reifen/winter-ms.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gibt 5 versch. Größen in 15" da wird sicher was für Deinen Hobel dabei sein

Wegen der ungefederten Massen etc. ist das dem TüV-Prüfer wurscht... die Reifengröße muss passen und die Radfreigängigkeit muss da sein ob da die Pell 5, 10 oder 15 kg wiegt ist dem wurscht. Bei mir war es halt einfacher da ich durch die Höherlegung null Probleme mit der Freigängigkeit habe und die Felgen nebst Reifengröße eh Serie beim Omega-B ist.
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50

Re: Der Dicke!

109
Die Reifen hatte ich auf meinem Caddy,
nach 3000km eine Karkasse kaputt...

Danach nochmal Fedima aufem Steff,
da war der erste nach 50km rund wie ein Moppedreifen.
Wieder Karkasse...

Und die anderen nur bis 80 fahrbar...
Niemals nicht bekomme ich nochmal Reifen von denen...

Das geht jetzt nicht allgemein gegen Runderneuerte,
von Insa Turbo hatten wir schon über 10 Satz und nie Probleme...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...

Re: Der Dicke!

110
Mir war danach nochmal alles innen raus zu rupfen. Weil ich Glaswolle ja so mag..*juck, juck*.
Bild

So war das:
Bild


Aber das Resultat war okay.
Die Delle zur Tür hin hab ich komplett unsichtbar wieder raus gedrückt bekommen:
Bild

oben das.. naja.. Wellblech. Aber für'n "Abenteuerauto" geht das ok. Man kommt halt nicht ordentlich dran.
Bild



Und mir war nach Zusatzinstrumenten, mit denen ich wirklich was anfangen kann. Kompass, Thermometer und Höhen/Neigungswinkelmesser. In Hessen hatte ich nämlich nicht nur einmal Angst vor einem platten Motor, nachdem einfach nichts an Leistung kam. Dann, als endlich mal die Bäume weg waren und der Horizont sichtbar.. ja gut.. 12% Steigung..soso. :-) Naja und außerdem siehts nett aus, wenn das hin und herwackelt (zum Glück geräuschlos).
Alles billigste Chinaware. Habs aber mal gegengemessen: Funktioniert ziemlich genau.
Nur das Gehäuse vom Neigungswinkelmesser gefiel mir gar nicht.
Bild


Also hab ich da ein bisschen was gebastelt:
Bild

Bild

Bild

Bild

Temp und Kompass findet ihr übrigens mittig, vor der Scheibe. Hab vergessen das mal einzeln zu fotografieren.

Und..ok. Grimm war schneller. Trotzdem, mein Tinnef kam auch an. Konnte mich natürlich mal wieder nciht entscheiden. Also, nachdem der echt FunkoPop Pickle Rick auf dem Schrank steht..weil ich Angst habe, dass mir mal jmd die Scheibe wegen dem einschmeisst... nun die beiden. :-)
Bild

Bild


Nach dem Edersee wäre mal wieder tanken angesagt. Auto mit vernünftiger Tankgröße. Heute hatte ich aber noch keine Lust..fand den Sprit zu teuer. Mach ich morgen. Kamen nochmal 7km drauf mit der Tankfüllung.
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild