Windows 10 Fussel Edition

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon Fuchs » Do 16. Jan 2020, 20:06

Ich habe nicht nur Altautos sondern auch Altrechner. Das alte DELL Laptop, welches ursprünglich noch auf Vista lief hat nun Windows 10. Läuft. Aber dieses verf***te neue Betriebssystem meint sich einmischen zu müssen, dass der Akku leer ist und fährt die Kiste einfach runter. Ist er ja auch, seit Jahren, nur vorher hat^s niemanden gejuckt, da das Ding mit Netzteil betrieben wird. DELL hatte die grandiose Idee, einen dritten Pol in die Ladebuchse zu basteln. Das ist etwa eine dünne Stecknadel frei schwebend in der Mitte vom Anschlussstecker, funktioniert natürlich auf Dauer super. Da erkennt der Rechner, dass das original Netzteil angeschlossen ist und lädt dann den Akku. Meins natürlich nicht, wie geschrieben, seit 2013 nicht mehr den codierten Stecker erkannt. Meine Fragen sind:

Hat jemand einen DELL Inspiron 1545, Modell PP41L in der 14,8 V Ausführung, entweder zum Aufladen meines neu erworbenen Akkus oder, falls über, als Ersatzteilspender?
Oder weiss jemand wie ich so Strom in den Akku kriege?
Alternativ müsste ich das Betriebssystem überllisten, dass es sich nicht um den Akku kümmert?

Zweite Baustelle ist das Acer Aspire 5738Z vom Nachwuchs, da habe ich nur provisorisch einen in etwa passenden Bildschirm drin. Ich suche einen Optronics B156XW01, evtl hat ja jemand noch was rumliegen.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1585
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon Tjarnwulf » Do 16. Jan 2020, 21:35

Kannst du einstellen:

Energieoptionen - Erweiterte Einstellungen - Aktion bei kritischer Akkukapazität.

Denke ich...

Gruß

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon Fuchs » Do 16. Jan 2020, 22:41

Tjarnwulf hat geschrieben:
Energieoptionen - Erweiterte Einstellungen - Aktion bei kritischer Akkukapazität.


Danke, das war^s :like:
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1585
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon CoolCruiser » Fr 17. Jan 2020, 20:50

Oder du schmeißt Microschrott runter. Bin vor ein paar Jahren komplett auf Linux Mint umgestiegen und bereue es bis heute nicht.
Geht aber nur, wenn man nicht spielt und der Computer zum Arbeiten und Surfen ist.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon Fuchs » Sa 18. Jan 2020, 19:00

CoolCruiser hat geschrieben:Oder du schmeißt Microschrott runter.


Nein.
Dafür bin ich zu faul und zu dämlich :king:

Fuchs hat geschrieben:Zweite Baustelle ist das Acer Aspire 5738Z vom Nachwuchs, ...


Das DELL Problem ist ja zunächst gelöst, bleibt noch der Acer-Bildschirm.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1585
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon polo-genesis » Mi 22. Jan 2020, 18:03

polo-genesis
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 11:15

Re: Windows 10 Fussel Edition

Beitragvon Fuchs » Mi 22. Jan 2020, 20:39

Das sind so die normalen Kurse, die ich auch schon gefunden habe. Aber trotzdem Danke! fürs mitsuchen.
Ich hoffe ja noch auf ein komplettes Gerät zum Ausschlachten, da die Tastatur auch nicht ganz i.O. ist.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1585
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast