Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

Beitragvon Burt » Fr 8. Feb 2019, 20:21

Hallo. Wie der Teufel es will, hat sich was ergeben. Beim Anfragen eines Anhängers zum Transport besagter Bühne, wurde mir spontan die Traumbühne feilgeboten. Und zwar ne richtig geile Consul. Zweisäulen, mit ohne Grundrahmen, dafür mit zwei Motoren und nur ein Jahr gelaufen. Sollte für meine persönliche Ewigkeit reichen. Boden ist vorbereitet, Dübel liegen hier, Winde ist montiert, morgen wird aufgestellt.

Danke für 1 Aufmerksamkeit.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3256
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

Beitragvon El Grapadura » Fr 8. Feb 2019, 20:41

Steinstark. Froi mich für ihm! :rollmops:

Cheers Wösi
"Ich fahr immer hundert. Dem Wald zuliebe!"
El Grapadura
Inventar
 
Beiträge: 521
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:22

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

Beitragvon weichei65 » Fr 8. Feb 2019, 20:53

Glückwunsch! Endlich gerader Rücken. Dafür steifer Nacken. :-)
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - muss weg, wird sonst gefleddert.
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5468
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste