Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

24
shopper hat geschrieben:Nur mal angenommen.......



Könnte es sein das in einer Firma bei der täglich Spindeln für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke
von 10mm bis 80mm und bis zu 6m Länge die Menschen die dort arbeiten wissen was sie tun?



Könnte das sein??
Du musst nicht gleich so empfindlich reagieren, wenn ich meine Bedenken zu einer krummen Spindel äussere. Ich hab deine/eure Kompetenz in keinster Weise in Frage gestellt.

Das Richten wird aber sicher nicht pauschal immer gehen und aus der Ferne kann man die auch nicht röntgen. Im übrigen ist das Richten auch sicher nichts, was ein Laie mit Hausmitteln ordentlich hinbekommt.
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

25
Ewiges in Frage stellen nervt....

Drum gab es auch nix mehr zum Thema wedi.


Wenn die Spindel krumm ist.... Dann gibt es jemanden hier der sie wieder gerade bekommt
Man müsste nur fragen....

Wenn sie nicht richtbar ist.... könnte es ja sein das das Gewinde Standartmassen entspricht und der der richten kann kann dann auch nach dem Muster flugs eine neue herstellen


Ist günstiger als eine neue oder gebrauchte Bühne mit ungewissen Pflegezustand

Burt hätte es nicht weit hierher.....

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

26
Alles gut.

Aber: Ich stelle nicht in Frage. Ich äussere Bedenken und frage vielleicht mal nach. Manches ist in Stichworten vielleicht auch nicht so ganz einfach nachzuvollziehen.

Wenn ich was in Frage stellen würde, dann weil etwas vielleicht fachlich falsch ist. Würde ich im Bezug auf Drehteile so bei dir sicher nicht machen, weil ich weiss das du was kannst und Plan von dem hast, was du machst.

Ich verstehe deine Aufregung nicht und hätte mich bei der Geschichte mit dem nachgeschnitzten WeDi gern belehren lassen, ich hab mehrmals in den Thread geschaut.
Vielleicht solltest du mit der Informationssperre eher die belegen, die nicht neugierig auf was Neues sind und ihre Lösung für das einzig Wahre halten. Da gehöre ich aber nicht dazu....

Schliesslich lebt das hier vom Austausch.
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

27
Kurze Abkürzung. Der Typ mit der gebrauchten Bühne meiner Wahl, hat vermeldet dass er aktuell auf den Liefertermin für seine neue Bühne wartet und dass unser einst geplanter Deal demwegen zeitnah stattfinden kann.
Ich kriege sogar Fotos und kann vor dem Abbauen hinfahren und mich von der Gayrät überzeugen. Es ist eine Bühne aus einer Autowerkstatt, die quasi im laufenden Betrieb gewechselt wird. Ich habe sie noch nicht gesehen und weiß auch noch nicht was es wird. Jedoch geprüft und in Funktion. Ich hatte an die Geschichte schon nicht mehr geglaubt...

Ich werde dann kurzfristig mal drüber nachdenken, die alte Zippo noch mal in Augenschein zu nehmen und mir als Spaßbühne auf den Hof zu stellen oder so. Leider ist sie für eine normale Garage zu hoch...also nicht.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.

Re: Hebebühne defekt. Suche Hilfe, hmmm.... oder doch neu?

30
Hubra Pit hat geschrieben:Warum wechselt der?

Hat irgendwie son Beigeschmack,
weil Bühne am ende,
oder nur turnusmäßig?
Bei gewerblicher Nutzung würde ich mir da auch nicht solche Sorgen machen. Wahrscheinlich ist die alte Bühne einfach abgeschrieben und nun gibt's ne neue, weil das für die Werkstatt wirtschaftlicher ist, als den alten Lift mit den in Zukunft zwangsläufig anfallenden Reperaturen und den damit verbundenen Ausfallzeiten, sprich Umsatzeinbußen weiterzubetreiben.