Felgen Poliermaschine selber bauen

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Do 28. Dez 2017, 11:46

Direkterantrieb auf der Welle wäre mir auch lieber, aber da fehlt mir schon wieder die Fantasie.

Dann müsste man das Gestell anders bauen damit es nicht kippt :gruebel:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon shopper » Do 28. Dez 2017, 12:28

Ein abzweiggetriebe könnte ich eventuell besorgen


Atek.de
Ageda.de

Beides ex Arbeitgeber
shopper
MBM
 
Beiträge: 3146
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Do 28. Dez 2017, 13:51



Fänd ich perfekt. Aber mir ist schleierhaft wie der, die Felge da aufgespannt bekommt. :gruebel:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Rollsportanlage » Do 28. Dez 2017, 15:11

Wahrscheinlich sitzt auf der Welle ne spezielle Radnabe, ähnlich wie bei einer Antriebsachse. Ohne Maschinenfuhrpark wüsste ich sowas aber nicht herzustellen (vorrausgesetzt ich könnte diese bedienen).

Das sollte sich leichter nachbauen lassen:


Vielleicht lässt sich das sogar noch vereinfachen, in dem man den Riemen direkt über die Felge laufen lasst. Dann brächte man eigentlich nur noch no olle Radnabe mit passendem Lochkreis auf nem Achsstumpf und irgendeine Haltekonstruktion hinten dran.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 890
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Do 28. Dez 2017, 15:22

Ja das geht dann wieder in die Richtung wie ich es am Anfang hatte, aber so viele Möglichkeiten wird es nicht geben.

Denke mit einem kleinen Metallgestell und einen Riemenantrieb müsste es am einfachsten gehen. Am liebsten mit einem Konus zum spannen der Felge, zur Not geht aber auch eine Radnabe oder komplette Antriebswelle :verlegen:

Bild
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Mo 8. Jan 2018, 23:10

So, hab mir ja nen Schlachtplan gemacht.

Also bei Kleinanzeigen einen Elektromotor gekauft und das Gestell gebaut.

Bild

Bild
Kann jetzt oben noch eine Welle drauf und unten dann der Motor.

Allerdings hab ich die Bilder auf Kleinanzeigen dezent unterschätzt.

Bild
Die Welle ist größer als erhofft und berechnet.....und der Motor, ja der muss dann wohl unter den Tisch

Bild
Bj. 88, 40kg, 5kW, 2850 U/min, VEB Elektromaschinenbau Sachsenwerk

Aber hey, 50€

Werde mir ne andere Welle suchen, den Motor unter den Tisch stellen und austüfteln wie ich die Felge auf die Welle bekomme.....oder direkt auf den Motor :verlegen:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Mo 8. Jan 2018, 23:43

Vielleicht kannste die Felgen wie auf ner Wuchtmaschine mit dem konus gegen eine planfläche ziehen.

Oooooder du findest eine Möglichkeit von innen heraus zu spannen. Wie ein kleines dreibackenfutter.
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Di 9. Jan 2018, 00:02

für den Konus bräuchte ich um einiges mehr Gewinde, also eine andere Welle.

Es gibt Von den Wuchtmaschinen die Gewindestangen als Ersatzteil zu kaufen, dann passen auch die ganzen Konusse, konüsse, konussatas
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Di 9. Jan 2018, 10:04

Konie :schlaupuper:
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Brauer89 » Di 9. Jan 2018, 17:38

konen
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1434
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste