Felgen Poliermaschine selber bauen

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon shopper » Fr 9. Sep 2016, 19:09

Ist dann wohl eine optische Täuschung

Bedenken zurück gezogen
shopper
MBM
 
Beiträge: 3146
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon DirtyWhiteBoy » Fr 9. Sep 2016, 21:13

also ich polier nach 2000er nass immer mit der hand auf hochglanz.
entweder mit autosol oder alu magic.

dauert pro felge zwar gut ne 20-30 min, aber der erfolg gab mir bisher immer recht... :)
Euer Kopfschütteln ist unser Beifall!
82' Scirocco
83' Scirocco
83' Passat
84' Manta
85' Golf Cabrio
85' Golf D
86' Jetta TD
90' Postgolf
91' Golf TDI
92' Golf
97' Golf TDI
98' Golf TDI

Hubraum UND Spoiler - GFK is not a crime!
Benutzeravatar
DirtyWhiteBoy
Inventar
 
Beiträge: 2869
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 17:04
Wohnort: Schrobenhausen

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Sa 10. Sep 2016, 11:36

Also muss ich geduldiger werden und brauch noch 2000er Papier.

Anbei noch ein kurzes Video.

1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » So 11. Sep 2016, 11:40

Sau geil Benni :sekt:
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon KLE » So 11. Sep 2016, 12:47

Dann werf ich Dir mal demnäxt nen Satz Felgen innen Hof. LK 4x108 kannste ja sicher. Du brauchst ja was zum üben ;-)
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5753
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Mi 27. Dez 2017, 22:55

Die super selbstbau Poliermaschine hat gerademal einen Satz Felgen überlebt, dann hat der Elektromotor vom Schleifbock aufgegeben.

War auch im allgemeinen unzufrieden mit dem Aufbau. Zuviel Unwucht und gerappel, nicht genügend Geschwindigkeit etc. Pp.

Jetzt bin ich über eine andere Version gestolpert die mich neugierig gemacht hat.

Bild

Schön Kompakt, für alle Lochkreise geeignet dank Konus zum befestigen.
Sollte ja eigentlich kein Problem sein sich sowas selber zu bauen....sollte.

Ich bin zu doof die richtigen Brocken im Netz zu finden. Vierkant Profile sind nicht das Thema, glaube die Lagerung der Welle ist auch kein Thema.
Aber ich kapier den Elektromotor mitsamt des Wellenantriebs nicht. Geht ja 90 Grad um die Ecke, aber wie befestige ich da die Welle dran :gruebel:

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee

Tante Edith sagt: ich könnte auch ganz einfach den E-Motor parallel zur Welle unten montieren und einfach über einen Riemen die Welle oben antreiben :-)
Zuletzt geändert von Benny Benson am Mi 27. Dez 2017, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Frankass » Mi 27. Dez 2017, 23:07

Oftmals hat so nen Motor ne Ausgangsawelle mit ner Passfeder. Da musst du dann ne einfache starre Kupplung dazwischen hängen. Mich würde mal die geeignete Drehzahl für sowas interessieren.
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 785
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 27. Dez 2017, 23:12

Vermutlich sieht der Übergang so aus:
Bild

Oder so:
Bild


Wenn du nach einem Elektromotor suchst, so gibt es bei ebay-Kleinanzeigen momentan ein verlockendes Angebot:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/schleifmaschine-mit-schleifstein/752552808-84-1752
Zumindest auf den Bildern sieht das nach nem ziemlich dicken Brummer aus.


Edit:
Frankass war schneller.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 890
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Mi 27. Dez 2017, 23:34

Benny Benson hat geschrieben:Tante Edith sagt: ich könnte auch ganz einfach den E-Motor parallel zur Welle unten montieren und einfach über einen Riemen die Welle oben antreiben :-)


Da könnte ich mit unterschiedlichen Durchmessern der Riemenscheibe an der Welle Arbeiten um verschiedene Geschwindigkeiten zu erzielen

Frankass hat geschrieben:Oftmals hat so nen Motor ne Ausgangsawelle mit ner Passfeder. Da musst du dann ne einfache starre Kupplung dazwischen hängen. Mich würde mal die geeignete Drehzahl für sowas interessieren.
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Tesla » Do 28. Dez 2017, 04:07

Riemen umlegen ist eher so 1970 :gruebel: Ich würde da gleich nen Drehstrommotor mit Frequenzumrichter (Drehzahlregelung) dranspaxen. Kostet mittlwerweile auch keine 100 Euro mehr in der Bucht.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Forenbewohner
 
Beiträge: 386
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste