Der Fahrradthread

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Alex86 » Do 14. Dez 2017, 23:53

Danke fürs Angebot, find ich super, aber ich hab da schon jemand für angehauen, der das auch gern macht und quasi nebenan wohnt. Trotzdem danke. :]
Ich habe heute mal alles demontiert und werd die Tage mit vier Felgen zu ihm hin. Dann werd das passende Material bestellt und ich meld mich hier wieder zu Wort wenns was neues gibt.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1205
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon roneighty » Fr 22. Dez 2017, 18:42

Geil,... wiedermal einer der ein Umbau startet,..

bei mir gab es dieses jahr nichtmehr viel Fahrrad schrauberei, (Neue Arbeit),.. hab dafür jetzt mein Singlespeed übern sommer getrieben, und mein "ATB" wintertauglich prepariert,..

neue Schwalbe reifchens und nen gescheiten Brooks B17 Standart,... jetzt so im täglichen Einsatz,..
Bilder sind nach der frischen Montage des Sattels,... und bevor einer fragt,.. zusatzleuchten sind der sicherheit wegen Montiert,.. doppelte Lichtanlage also.... kein bock morgens aufgeraucht zu werden weils einer verpennt zusehen,... 2 facher LED beschuss in Lichtform,..

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Ron
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1119
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 4. Apr 2018, 22:49

Normalerweise fahre ich ein GT-Mountainbike, welches ich im Alter von 14 Jahren neu gekauft habe. Ich hänge sehr an dem Teil, obwohl es mir mittlerweile zu klein ist.

In den letzten Jahren ist jedoch die Erkenntnis gereift, dass es sich auf befestigeten Wegen mit schmaleren 28" Rädern und aufrechterer Sitzposition deutlich kofortabeler und kraftschonender fortbewegt.
Also mal ein Blick in Kleinanzeigen geworfen, um festzustellen, dass es in der näheren Umgebung keine richtig billigen Altherrenräder mit Reststil gibt, die sich mit vertretbarem Aufwand instandsetzten lassen.

Glücklicherweise hatte eine Freundin noch genau so ein Rad von ighrem um die Jahrtausendwende verstorbenen Großvater übrig und hat es mir geschenkt:
Bild
Ist ein "Radiant" made in W. Germany mit Shimano-Dreigang-Nabenschaltung und Rücktrittbremse. Wahrscheinlich 70er, oder frühe 80er. Aufgrund der unspäktakulären Ausstattung und Verarbeitung vermutlich irgendeine Kaufhaus-, oder Versandhandelseigenmarke.
Hing die letzten zwanzig Jahre unberührt in einer Garage und zeigte sich nach einer groben Reinigung in recht ansehnlichem, sowie voll funktionstüchtigem und nahezu originalem Zustand.

Nun will ich das Teil einmal zerlegen um die Chromteile zu polieren und alle mechanischen Komponenten zu reinigen und mit frischen Schmiermitteln wieder zusammenzusetzten, bzw. Das zu ersetzten, was hinüber ist, damit das Radl wieder richtig gut und nicht bloß irgendwie funtioniert.

Der einzige wirkliche Haken ist die stark korrodierte Felge vorn, die noch ersetzt werden soll:
Bild

Hat eventuell jemand noch eine angenehm patinierte Chromfelge in 28" mit solch rundem Rücken und punktgestanzter Bremsfläche übrig?
Bild
Zuletzt geändert von Rollsportanlage am Mi 4. Apr 2018, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 890
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Brauer89 » Mi 4. Apr 2018, 22:52

hab nur felgen in schlechterem zustand... :-)
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1431
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Tjarnwulf » Mi 4. Apr 2018, 23:23

Bremst sich frei! :like:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 691
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon happyc » Do 5. Apr 2018, 10:13

Patina?
happyc
Inventar
 
Beiträge: 827
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon outrage » Do 5. Apr 2018, 11:17

hab evtl was für Dich.
Bild

Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1057
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon roneighty » Fr 29. Jun 2018, 20:25

Bei mir gab es spontan Zuwachs,.. weil gesehen , für gut befunden, gekauft,..

Diamand Herren 26" Rahmen BJ 1959,..
Teile soweit aus den 60er Jahren,
war zum Verkauf, weil doch nicht so passend wie erhofft vom Vorbesitzer,..
der wiederrum das rad ordentlich gereinigt und soweit zurecht gemacht hat,...

nach dem kauf hab ich alle Lager nochmal kontrolliert und eingestellt, neue Reifen / Schläuche / felgenbänder
verbaut und so kanns erstmal Sonntags losgehen,... Proberunde auf arbeit und zurück ergab das eine Klingel fehlt:
-> diese wurde geordet Crownglocke folgt also...

sonst IST zustand:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Ron
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1119
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Alex86 » Fr 29. Jun 2018, 22:03

Schön. Schublade: "Halbrenner". Aber schöne Schublade. ;)
Ich hab meine Felgen immer noch nicht wieder! :-) Hätte ich doch mal über hier... :-)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1205
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Jeff » Fr 29. Jun 2018, 22:39

Moin hat irgend wer von euch Fahrrad Jungs ne Wanderer Klingel oder nur das Oberteil?
Am liebsten rostig.
Mfg Jeff
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2141
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste