Die Qual der Wahl - Proxxon, Hazet etc. Welche Knarre taugt?

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Die Qual der Wahl - Proxxon, Hazet etc. Welche Knarre taugt?

Beitragvon Merlin6000 » Mi 24. Jun 2015, 08:18

Stahlville ist gutes Werkzeug, aber mit Vorsicht zu genießen, habe kürzlich erst die XL Ratsche gekillt, ohne große Last
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 443
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Die Qual der Wahl - Proxxon, Hazet etc. Welche Knarre taugt?

Beitragvon Hannes Knoedel » So 12. Jul 2015, 22:02

Hab die Halbzollratsche von Westfalia , die überlebt auch mit nem Meter Rohr und ner 32er Nuss drauf ;-)

Gibt's allerdings nicht mehr zu kaufen :-(
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Die Qual der Wahl - Proxxon, Hazet etc. Welche Knarre taugt?

Beitragvon Grubi21 » So 19. Jun 2016, 09:20

tote_oma hat geschrieben:
Welcher Hersteller taugt was? Mannesmann kann man ja vergessen, hab mich bisschen schlau gemacht und bin bei Hazet hängen geblieben. Nur 250 Euro für ne 1/2" Knarre mit paar Nüssen sind nicht ohne. Ist der Preis gerechtfertigt?
Welche Ratschensätze von welchem Hersteller nutzt ihr denn? Vielleicht habt ihr ja nen Geheimtipp.

Bin für jedwede Art von Tips dankbar, bin auch bereit die 250 Mark auszugeben aber dann muss es das auch wert sein.


Also wenn du einen Geheimtipp suchst dann hol dir einen gut bestückten Proxxon Knarrenkasten. Dafür musst du keine 250 Euro blechen und bekommst eine ähnliche Qualität wie bei Hazet nur eben mit mehr Ausstattung. Für circa 100 Euronen bekommst du da schon einen 1/4+ 1/2 Zoll Knarrenkasten mit allen gängigen Nüssen, Verlängerungen, Geleneken usw.

Für Hazet würde ich persönlich keine 250 Euro mehr ausgeben. Die haben mir dafür in den letzten Jahren einfach zu sehr in Sachen Verarbeitungsqualität nachgelassen. Ist einfach nicht mehr die Quali wie man sie noch von früher gewohnt ist finde ich.

Mit Proxxon solltest du daher recht gut bedient sein. ;-)
Grubi21
Zündkerze
 
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Jun 2016, 09:08

Re: Die Qual der Wahl - Proxxon, Hazet etc. Welche Knarre taugt?

Beitragvon Pfuscher » So 19. Jun 2016, 12:55

Moin
Ich hab meinen 1/4 und 1^/2 Kasten von Proxxon auch nach zwei Jahren keinerleit Defekte und das zu dem Preis.
Tip top :10:
1992 er Mercedes S 124 250 D

1991 Golf 2 Ökodiesel

1970er IHC 423 mit Frontlader
Pfuscher
Inventar
 
Beiträge: 562
Registriert: Di 19. Aug 2014, 21:11
Wohnort: Schlüsselburg

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste