Schrauberbude : Rasenmopped

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Schrauberbude : Rasenmopped

Beitragvon Hannes Knoedel » Sa 23. Feb 2013, 20:41

Wollte euch hier mal mein Schrauberbude vorstellen

Leider zu klein für normale Autos ( ich hab das gefühl die wurde um nen Käfer rum gebaut)


Aussen während dem Schnellzugangseinbau :
Bild

Und danach :
Bild

Heizung :
Bild

Getränkelager :
Bild

Aussenbeleuchtung;
Bild

Drinnen 1:
Bild

Drinnen 2:

Bild

Internetfunkkasten:

Bild

Und ein Astreines Hundebett:

Bild

Momentan sinds gepflegte 22 grad :-)

Gruß Hannes
Zuletzt geändert von Hannes Knoedel am Mi 26. Okt 2016, 23:03, insgesamt 14-mal geändert.
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Schrauberbude

Beitragvon Hannes Knoedel » Sa 23. Feb 2013, 20:44

Hab die Kaffeebar vergessen =)

Bild
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Schrauberbude

Beitragvon Donrotz » Sa 23. Feb 2013, 20:49

Da hast du es jut!!!
Habe ein Werkstattofen mit nur 5KW!
Und bei mir geht nur vier grad höher, heuete hatte ick gute 8 grad bei mir!schön! :heul:
wenn mann bedenckt das der ofen um die 600m² heizen soll!
Ich fahre gerne Quer, da Sehe ich mehr!
Gesucht.:
Jetta 1
Derby, gerne ohne motor und ohne tüv!
Donrotz
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 13:43
Wohnort: Hahausen

Re: Schrauberbude

Beitragvon ULTRA » Sa 23. Feb 2013, 21:03

find ich auch gemütlich...
alles da und den beiden auch angenehm. kann ich nur von träumen, muss Atlas und Easy in den beheizten Wohnwagen in der Halle stecken, wenns mal länger dauert und selber frieren.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3703
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Schrauberbude

Beitragvon Hannes Knoedel » Sa 23. Feb 2013, 21:11

Das sind übrigens Lotta (die kleine ) Schäferhund Dackel Husky Mix und Bernie ( Schäferhund ? Mix)

Hat alles vor und nachteile ,
Vorteil klein und schnell warm , Nachteil passt kein Auto so richtig rein das man noch dran rumwerkeln kann.

Das ist übrigens ne Wohnwagenheizung mit 2,8 kw , klingt wenig aber durch das Gebläse heizt die schon ganz gut ein :jubel2:
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Schrauberbude

Beitragvon wrecksforever » Sa 23. Feb 2013, 22:30

Ich finde die Bude auch gemütlich. Hat alles, was man braucht. :top:

Ich finde es gut, dass das Garagentor noch eine Tür hat. Bei mir steht immer das riesige Tor offen. Ich habe auch schon überlegt, eine Tür einzubauen, aber dafür eigenet sich mein Tor leider nicht.

Auf die 22 Grad bin ich natürlich neidisch, bei mir ist es so kalt wie draußen. Deshalb mache ich momentan auch wenig.

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3437
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schrauberbude

Beitragvon Hannes Knoedel » Sa 23. Feb 2013, 22:56

War gar kein großer Akt mit der Tür , mein großes Glück war das es ein Garagentor aus 1955 ist.
Das ist so massiv das der Ausschnitt für die Tür überhaupt nicht ins Gewicht fällt .
Von innen hab ich das Tor mit 6 cm Styropor gedämmt und dann mit Aluplatten verkleidet.Das dämmen vom Tor hat echt was gebracht , selbst im Sommer ist es in der Bude schön kühl :-) . Gruß Hannes
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Schrauberbude

Beitragvon wrecksforever » Sa 23. Feb 2013, 23:24

Da mein Tor so groß ist, hat es Querverstrebungen in Form von Gewindestangen, die über die komplette Breite gehen. Allein die wären schon mal im Weg, wenn ich einen weiteren Zugang schaffen würde. Irgendwann schmeiße ich das Teil raus und setze ein schönes Holztor ein.

Ich kann mir vorstellen, dass die Isolierung etwas bringt, vielleicht sollte ich das auch mal machen...

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3437
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schrauberbude

Beitragvon Hannes Knoedel » Sa 23. Feb 2013, 23:42

Das ist natürlich blöd , Schau mal in eBay hatte auch schon überlegt ein Holztor reinzuhauen da waren gute Sachen drin für ganz kleines Geld :-)
Benutzeravatar
Hannes Knoedel
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 17:45

Re: Schrauberbude

Beitragvon Makrochip » So 24. Feb 2013, 01:45

Pro-Isolierung....wir hatten in der alten Halle das mit ganz billigem 15 mm Billig-Styropor gemacht.... das hat Sommer wie Winter einen immensen Unterschied gemacht und bei geschlossenem Tor war es durch die weisse oberfläche auch noch deutlich heller in der Hütte
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4648
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste