Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

Moderator: Grimm

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon weichei65 » So 10. Feb 2019, 10:57

Manschette vom Axialgelenk verdreht und verklemmt zwischen Lenkgetriebegehäuse und Axialgelenk. Überlebt die Manschette aber nicht lange.

Kommt, wenn einer beim Spureinstellen das Ding mit der Spurstange verdreht und die Manschette nicht wieder zurückdreht. MIr mal so passiert nach einer Achsvermessung bei ATU. Die durften dann gleich nochmal....

Kann auch sein, das die innere Schelle der Manschette aufgegeben hat und das Teil da lose drauf rumbammelt. Dann ist das ebenfalls möglich.

Ansonsten: Wenn der Keilriemen massivem Spritzwasser ausgestzt wird, kann das nach einer ordentlichen Pfütze auch mal passieren. Bei Rippenriemen ist das eher weniger der Fall. Passiert beim Golf 2 z.B. ganz gern, wenn der Spritzschutz zum Radhaus nicht montiert ist.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5038
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » So 10. Feb 2019, 11:14

Super, ich dank dir, schau ich gleich mal nach.
Gestern war noch nix und heute halt aus dem nicht zack
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » Sa 16. Feb 2019, 14:38

Problem gefunden, war ein Domlager das völlig breit war und mächtig spiel hatte.
Nun läuft er wieder, wo ich das Fahrwerk grad mal draußen hatte habe ich ihn auch gleich tiefer gelegt.

Bild
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » Sa 9. Mär 2019, 08:34

Moin moin,

Nach dem tieferlegen hat das linke Rad voll eingeschlagen wieder an der Radhauseschale gekratzt.
Dachte ich mir okay, die Flügel hat eh nie richtig gepasst, also Platz schaffen llk weiter nach vorn und alles passt.
So der Plan.
https://www.directupload.net/file/d/538 ... ga_jpg.htm

Also zerschneiden um Platz zu schaffen seitlich.

https://www.directupload.net/file/d/538 ... x2_jpg.htm

Ich brauchte doch mehr Platz als erwartet. Und die Löcher waren auch nicht wirklich toll. Aber ich hatte ja noch ein Stück von der alten Caddy Haube, rein damit.

https://www.directupload.net/file/d/538 ... hr_jpg.htm

Soweit ganz gut, also spachteln und grundieren.
Aber da die Zeit schon vorangeschritten war konnte ich das Projekt nicht mehr beenden gestern.

https://www.directupload.net/file/d/538 ... 6j_jpg.htm

Morgen geht es wieder auf Montage, also wird er Wagen ne Woche so leben müssen.
Der Spoiler musste auch ausgeschnitten werden, da hab ich mal voll versagt.
Was solls, muss der nächste Versuch her.

https://www.directupload.net/file/d/538 ... fo_jpg.htm

Denke mal mit Farbe ganz okay dann.


Mfg und so
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon santeria » Mo 11. Mär 2019, 14:23

Sieht super aus dein neues Airintake. :like:
(Vor allem vergliechen mit der unschönen Lösung des VBs)

Fehlt da ein Faltenbalg an der Kabeldurchführung in der Fahrertür? :shit:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 4019
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » Mo 11. Mär 2019, 18:42

Danke,

Ja der Faltenbalg fehlt :gruebel:

Gibt noch was zu tun....
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » So 7. Apr 2019, 21:10

Sooo Freunde der Nacht.

Da ich ja endgültig von meinem lieblings Tüver das okay bekommen habe zum folieren mit h Kennzeichen ging es auch gleich los.

Falls von Interesse, die Farbgebung muss original oder zeitgenössisch sein.
In dem Merkblatt zum h Kennzeichen steht es so.
Und darauf meinte der Prüfer okay, steht nix von Lack oder Folie, passt also.
Zudem meinte er noch, sonst wäre ja restaurierte Wagen die mit Wasserlack lackiert wurden auch nicht mehr h konform.

PS. Die Radläufe vorn sind hässlich ja, aber da kommt die. Original Verbreiterung noch drauf.

Also Folie auf h kein Thema.


Bild


Sollte eigentlich vor der Tc fertig werden, aber wie das immer so ist nech......

Mfg und so
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Rollsportanlage » So 7. Apr 2019, 23:18

Ist der blaue Lack so schlecht, oder brauchste einfach mal nen Tapetenwechsel? Ich find den Originalfarbton eigentlich sehr schick.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1166
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon Mangusta » Mo 8. Apr 2019, 06:58

Schlecht wäre übertrieben, er hat Macken und Kratzer klar aber normal irgendwie.
Aber ich wollte ihn weiß haben, und günstig ist das Ganze ja auch.
Gibt so viele schicke Farben aber zu ausgefallen ist ja wieder schwierig mit dem ollen h.
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Benutzeravatar
Mangusta
Forenbewohner
 
Beiträge: 361
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Golf 2 h Kennzeichen. Und der ganze andere Unsinn

Beitragvon santeria » Mo 8. Apr 2019, 13:30

Ich finde das originale Hellblau auch sehr nice, aber weiss ist doch auch cool - vor allem mit dem roten Grillstreifen sehr lecker.
Außerdem ne super Lösung da es sich so jederzeit wieder rückrüsten lässt.
Ist der rote Grillstreifen eigentlich lackiert oder ein folienstreifen?

weichei65 hat geschrieben:Kommt, wenn einer beim Spureinstellen das Ding mit der Spurstange verdreht und die Manschette nicht wieder zurückdreht.
.

Das! Dabei habe ich meinen auch im Nachinein erwischt - die Lenkmanschette komplett vergewaltigt und multipel verdreht.. :koppab:
Zum Glück bin ich seitdem nicht damit gefahren und habe es jetzt wieder geändert und geradegedreht..
>
Damit es bei der nächsten Achsvermessung nicht mehr vorkommt, habe ich jetzt die Nut auf der Spurstenge an der die Radseitige Befestigung/Gummiring der Manschette sitzt, gefettet: dreht sich so nicht mehr mit sodass die Achsvermessungspersonen weiterhin einen Dreck geben können und reckless an den Stangen drehen können wie sie möchten.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 4019
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

VorherigeNächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast