Twingo Faltdach

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

Twingo Faltdach

Beitragvon dette ecker » Mo 23. Okt 2017, 22:26

kann mir von euch jemand die Maße /Grösse vom allseits beliebten Twingo-Faltdach nennen?
Ich habe vorhin in den Kopf bekommen so ein Dach in meine Keksdose (FIAT126) zu basteln.
Ich meine, dass es zu gross ist. Im 126er-Forum wird aber gesagt, dass es passt. Nun fehlen mir die echten Masse... Dank you all, schon mal.
Dette :sekt:
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 320
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon Der|Homer » Mo 23. Okt 2017, 22:34

Moin.

Habe hier gerade so ein Geschwür rumstehen. Messe morgen mal. Das das kann auch verkauft werden.
Der|Homer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 22:04
Wohnort: Gera

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon dette ecker » Mo 23. Okt 2017, 22:35

oh. Danke.
Wenn es passen sollte, solltest du mir deine Gedanken zum Preis mitteilen. :gaensefuesschen:
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 320
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon Der|Homer » Mo 23. Okt 2017, 22:51

Ok,

Schnell geschaut,


Außenmaß 126x 81 cm Außenmaß.

Ich kann das komplette Dach abschneiden, wegen Schablone und so
Der|Homer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 22:04
Wohnort: Gera

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon dette ecker » Mo 23. Okt 2017, 22:55

woow. Danke. :10:
Jetzt muss ich erst mal messen wie gross / klein mein Dach vom Keks ist.
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 320
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon dette ecker » Di 24. Okt 2017, 11:41

Passt leider nicht!
Maximal könnte ich 80x110 unter bringen.
Danke fürs messen :high5:
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 320
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon CoolCruiser » Mo 20. Nov 2017, 11:28

Hat eigentlich schon mal jemand ein Twingo-Faltdach in einem 2er Golf verbaut, der werkseitig schon ein Schiebedach hatte? Da wohl sowieso Versteifungen angebracht werden müssen, und der originale Part der Flex zum Opfer fällt, sollte das doch eigentlich trotz werkseitigem Schiebedach möglich sein, oder?
Könnte mir das nämlich irgendwie gerade sehr gut an meinem Jetta vorstellen. Allerdings hat der Bock ein Schiebedach.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon santeria » Mo 20. Nov 2017, 11:46

Hi.
Beim Jetta wäre ich gar nicht mal sicher ob es passt.
Für meinen 4-Türer war es definitiv zu lang, andere Leute haben aber behauptet dass es bei Ihnen gepasst hätte...

Ansonsten aber:
Schiebedachkassette ausbohren und die vordere Kante des Serien SD als Referenzpunkt für das twingodach nutzen.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3835
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon CoolCruiser » Mo 20. Nov 2017, 13:52

Hmm. Muss gleich mal das Maßband schwingen. Jetta mit Faltdach lässt mich nicht mehr los. :pulp:

Aus dem Kopf meine ich, dass der Jetta-Dachhimmel länger ist als der vom Golf. Hatte nämlich die Idee, den hängenden Himmel im Jetta durch ein besser verfügbares Golf-Teil zu ersetzen. Waren aber unterschiedlich lang. Demnach wäre der Platz ja da.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Twingo Faltdach

Beitragvon Christian » Mo 20. Nov 2017, 19:00

Nee du ders kürzer. Sieht man an der C-Säule (vor allem beim viertürer) die sich beim Jetta nach oben verjüngt, beim Golf nicht.
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo - ´89 Golf -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 589
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort

Nächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast