14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon MaxSchmerz » Sa 13. Jun 2015, 17:11

Super Radkappen, hab mir auf der TC welche in 14" gekauft, aber leider sind die wuchtgewichte im Weg:
Kannst generell nach Opel Felgen schauen, 14" Rekord C Hat Et27 aber recht teuer. die 13er, die du nun brauchst haben auch ET 27 und meist günstig zu haben.
Bild
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Fr 10. Jul 2015, 09:17

Tja, so kann man sich täuschen!
Vom Außendurchmesser passen sie zu 13-Zöllern, die vielen (!) Halteklammern sitzen aber so weit aussen, daß sie wohl doch nur auf 14-Zöller passen! :-|

Max, hast Du die neu oder gebraucht gekauft? Was haste für bezahlt?
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon KLE » Fr 10. Jul 2015, 10:24

MaxSchmerz hat geschrieben:Kannst generell nach Opel Felgen schauen, 14" Rekord C Hat Et27 aber recht teuer.


Man kann auch Glück haben - ich hab meine damals für 16 Euro/Satz bei eBay geschossen :-)
Hatte die auf dem 32BQP.

Bild

VORSICHT! Solltest Du die auf VW montieren wollen: Ohne Distanzscheiben gehen die vorne nicht an den Bremssätteln vorbei. Ich hab 10mm pro Rad gefahren, dann gehts ums Arschlecken. Und die Kombi hat mir der Prüfer nur eingetragen, weil es ein Saugdiesel war und eh nicht so schnell fährt. Die 10mm Distanzscheiben haben keine Mittellochzentrierung und in Verbindung mit Stahlfelgen reicht der Rest der originalen Zewntrierung nicht aus, um die Felgen zu zentrieren.
Und mächtig Außenbett haben die auch nicht, weil es "nur" 5J14 sind. Mir ging es damals um die Oldschool Optik.
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5798
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon KLE » Fr 10. Jul 2015, 10:28

Da fällt mir ein, ich hab in ner ähnlichen Optik noch 14´´ Stahlies vom BMW Neue Klasse rumliegen. Muss mal sehen, welche ET die haben...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5798
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon MaxSchmerz » So 12. Jul 2015, 17:48

Die Radkappen sind NOS von der TC, der verkäufer wollte pro Kappe nen 10er.

KLE, wenn du die BMW Felgen gefunden hast, hätte ich starkes Interesse an zumindest 2, wenn die ET kleiner ist als bei den Opel Dingern. Wenn Grenopel dann auch so nen Mischsatz haben will, kann er von mir dann noch 2 Opel Felgen haben, dann sollte jeder Glücklich sein :-)
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon KLE » So 12. Jul 2015, 20:03

MaxSchmerz hat geschrieben:Die Radkappen sind NOS von der TC, der verkäufer wollte pro Kappe nen 10er.

KLE, wenn du die BMW Felgen gefunden hast, hätte ich starkes Interesse an zumindest 2, wenn die ET kleiner ist als bei den Opel Dingern. Wenn Grenopel dann auch so nen Mischsatz haben will, kann er von mir dann noch 2 Opel Felgen haben, dann sollte jeder Glücklich sein :-)


1. ich glaube nicht, dass die ne derbe ET haben., soweit ich im Kopp habe, sind die relativ normal. Ich wollte die damals auf den B-Kadett schrauben, den ich nie zuende gebaut hab.

2.Solche Felgen verkauf ich wenn dann nur im Satz. Was will ich denn mit den restlichen 2? Kannst aber 2 kaufen, 4 bezahlen und die restlichen 2 werf ich in die Tonne. Sparste Versandkosten...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5798
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon MaxSchmerz » So 12. Jul 2015, 21:27

Ich nehme auch 4, ich dachte nur, wenn du Grenopel nun den Vortritt geben willst, dass man sich auch den Satz teilen kann.

Und sowit ich weiß gibt es 2 Sorten, einmal was auch um ET 25 und eine um ET 18, finde das aber nicht genau. Bei der 2. Hätte ich interesse. (ich rede jetzt nicht von diesen Mega seltenen Tisa felgen, fallst du das nun denkst, wobei, davon 4 währe auch geil :king: ) Aber kein stress dabei.
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Mo 27. Jul 2015, 10:41

Bin raus, hab die Kappen weiter verkauft
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Vorherige

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste