14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Di 26. Mai 2015, 11:15

Kennt jemand 14"-Stahlfelgen in 4x100 mit ner eher niedrigen ET?
Ich meine Serienfelgen, keine Mattig SSF oder so, die werden ja inzwischen echt teuer gehandelt.

Mehr sowas wie die Serien-13er mancher BMW 02 und E21, die ja ET 18 oder 19 hatten.
Nur halt in 14 Zoll.
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon Sick-Of-It-All » Di 26. Mai 2015, 16:14

Rekord-D Stahlfelgen in 5,5x14 haben 4x100 und ET37.

oder BMW E30, ebenfalls 5,5x14 und ET35. Ich finde aber, dass die Rekord-D Felgen ein schöneres "Bett" haben und tiefer geschüsselt wirken.

Aber wenn möglich würde ich auf 15 Zoll umrüsten, da ist die Auswahl an Reifen und Felgen deutlich größer!

Da gibts z.B. für den Astra-H eine Stahlfelge in 6,5x14 und ET35. VORSICHT, es gibt die Felgen in 4x100 mit ET49, 5x110 mit ET35 und relativ selten auch in 4x100 mit ET35. Habe ich mal gehabt, gibts aber nicht oft, sehen aber super aus und haben ein schön tiefes Bett.
Sick-Of-It-All
Forenbewohner
 
Beiträge: 317
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:58
Wohnort: Freiburg und Donaueschingen

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Mi 27. Mai 2015, 12:21

Ich hätte oben evtl. erwähnen sollen, daß ich mich mit der ET im Titel auf 6Jx14 ET38 bezog, die es bei VW in diversen Designs gab.
Insofern bringen mich 5,5x14 nicht wirklich weiter. Aber Danke trotzdem für Deine Gedanken.

Der Grund warum ich sowas suche ist, daß ich grad nen Satz Wolfrace-Look-Radkappen ersteigert habe, für die ich nun wenigstens ein Paar 14er für die HA suche. Die is beim 2er Golf nun mal recht schmal.
Wenns da nix gibt, muss ich halt doch wieder Spurplatten drunter machen.

Aber da es mit den BMW-Rädern in der Größe 13Zoll halt ne interessante Alternative gibt, hab ichs mal mit dieser Anfrage versucht.
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon coyote » Mi 27. Mai 2015, 12:57

70er jahre japaner. ich hab (mitsibishi?) 14" stahlfelgen in 5,5x14 et12.
evtl solltest du dich nach sowas umschauen. gibts eher in den niederlanden als hier.
fiat gabs auch mit schönem tiefbett, z.b 132/131ser stahlsport.
coyote
Forenbewohner
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 18:58

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon KLE » Mi 27. Mai 2015, 16:00

coyote hat geschrieben:fiat gabs auch mit schönem tiefbett, z.b 132/131ser stahlsport.


Ist aber nicht LK 4/100 sonder 4x98 :schlaupuper:
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5798
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Mi 27. Mai 2015, 16:48

Da es mir wie gesagt um den Gebrauch von Radkappen geht (also Fullsize-Blenden), ist das sogenannte Tiefbett (womit ja eigentlich das Horn gemeint ist), zweitrangig. Mir gehts mehr um die Position im Radhaus, daher geringe ET.

Haben alte Japaner nicht meist 4x114,3?
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon Makrochip » Do 28. Mai 2015, 20:55

Distanzscheiben? Musst halt recherchieren wo die ET-Grenze vo/hi beim 2er Golf ist, damits beim TÜV kein Geheule gibt
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4642
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon Schweineri » Sa 13. Jun 2015, 12:19

ET-Grenze bein Golf 2 an der HA ist 8! Da geht aber bestimmt auch weniger, wenn man nen lustigen TÜVi hat.

Renault sollte eventuell vom Clio Stahlis in 14 haben, aber das wird wahrscheinlich auch nur ET36 sein.
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Benutzeravatar
Schweineri
Waldfee
 
Beiträge: 1298
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:56
Wohnort: Wald

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon GRenOpel » Sa 13. Jun 2015, 14:48

Danke, hat sich erstmal erledigt.
Die Kappen, um die es geht, übrigens in Wolfrace-Optik, wurden als 14" verkauft.
Angekommen sind aber 13"er.
Die passen aber scheinbar nur auf sehr breiten Stahlfelgen, weil sie sehr schnell an den Felgenstern stoßen.
Selbst bei den BMW-Felgen in 5,5x13 ET19 dürfte es eng werden.

Weiß noch nicht, ob ich die behalte...

Bild
MfG,
Micha

Bild
Benutzeravatar
GRenOpel
Inventar
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 18:13

Re: 14" Stahl 4x100, aber ET weit unter 38?

Beitragvon Makrochip » Sa 13. Jun 2015, 16:47

:gier: :gier: :gier:
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4642
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Nächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste