Ersatzrad auf der Motorhaube

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

Ersatzrad auf der Motorhaube

Beitragvon Thaiper » So 22. Jul 2018, 17:07

Hey Leute,

ich hoffe, dass ich hier im richtigen Bereich bin. Wie sehen die Auflagen auf, wenn ich mir mein Ersatzrad auf die Motorhaube bauen will? Ich hab schon die Suche im Forum angestrengt, aber nicht wirklich was dazu gefunden oder falsch gesucht. Ich würde eine Ersatzradmulde in die Motorhaube einlassen, so tief wie es der Motor halt zulässt. Dass es zwei seperate Sicherungen geben muss habe ich auch schon herausgefunden, aber wie sieht es sonst mit den Vorschriften diesbezüglich aus?

Grüße
Josh
Benutzeravatar
Thaiper
Anlasser
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 00:55
Wohnort: Bochum

Re: Ersatzrad auf der Motorhaube

Beitragvon Käfer 67 » So 22. Jul 2018, 20:19

ich habs beim Locus damals so gemacht das ich zum Tüv gefahren bin, das Ersatzrad auf die Haube geworfen habe und wir geschaut haben wie weit wir runter müssen.

Zweifache Sicherung gilt für die Motorhaube an sich, mein Ersatzrad war einmal mittig festgeschraubt.



Stöbere mal im Locus-Tread, da steht der ganze Quatsch.....
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2408
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Ersatzrad auf der Motorhaube

Beitragvon elger » Do 26. Jul 2018, 10:57

Wenn de nen guten TÜV hast, würde ich sagen, freie Sicht nach vorn und keine scharfen kanten.
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift


Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste