elektrik rausschmeissen

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

elektrik rausschmeissen

Beitragvon hüby » Mi 24. Jan 2018, 22:47

moin moin. da mir die sackkarre schonwieder aufn sack geht hab ich mir so langsam überlegt ob man das ganze stromwirwa an der drosselklappe nich rausschmeissen kann und was komplett ohne leerlaufstelle und poti und was weis ich was da noch alles drann is einbauen kann.. doppel weber fällt aus :-) habt ihr n paar tips wie man das bewerkstelligen könnte? tüv ist erstmal egal...
Zuletzt geändert von hüby am Do 25. Jan 2018, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon KLE » Mi 24. Jan 2018, 23:16

Karre wegwerfen und sich ne vernünftige alte Karre kaufen.
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5825
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon hüby » Mi 24. Jan 2018, 23:40

ja aaber ansich ist die kiste perfekt als alltagsschlurre. patz ist gut.. schöne ausstattung zwecks klima und sitzheizung. deswegen sollte er bleiben... mann muss doch auf dem motor was altes ohne technik raufsetzen können. :gruebel:
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon Grimm » Mi 24. Jan 2018, 23:47

Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4129
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon Burt » Mi 24. Jan 2018, 23:51

Drück Tzatziki, drück Tzatziki :-D
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2554
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon Bullitöter » Mi 24. Jan 2018, 23:56

Nein, ich sollte nich, aber aber...

egal, wenigstens ganz leise....



Bo ey, n Gleichstrommotor mit Schneckengetriebe und n Drosselklappenpoti sind zu kompliziert und n Umbau auf Vergaser mit Abstimmung des selbigen is einfacher? Kauf dir ma n Buch, einfacher als Zentralspritze geht garnicht. Jedenfalls nehme ich mal an, dass ne Zentralspritze ist, gesagt hasse dazu ja nichma wat.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon Mr. Blonde » Do 25. Jan 2018, 00:08

Ersetze den Versager durch Starthilfespray. Starthilfespray geht immer. Außerdem musst du nie wieder tanken.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon hüby » Do 25. Jan 2018, 00:10

naja das problem is leerlaufsteller neu und poti auch... jetz find ich keinen der mir den scheiss einstellen kann... weils ja alles nurnoch mit kak computer geregelt werden kann. die knusperköppe von vw bei uns haben wohl nix mehr dadrüber. oder kein bock sich damit zubefassen. die karre läuft mal ganz normal dann tourt er hoch bis 4 und dann läuft er nur mit 500 umdreungen. ja is ne einzeldrossel. um diesen scheiss elektrik scheiss loszuwerden müsste zündung auch weg das n unterbrecher mit reinkommt oder? gabs mal von vw ne einzeldrossel die komplett mechanisch war? oder könnte man den rotz abklemmen und das mechanisch laufen lassen?
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon Grimm » Do 25. Jan 2018, 00:13

Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4129
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: elektrig rausschmeissen

Beitragvon hüby » Do 25. Jan 2018, 00:28

das is n bissl zu exotisch. was wird denn über den leerlaufsteller und den poti alles noch gesteuert? leerlauf sprich standgas und der poti für die drosselklappe der die spritmenge regelt. aber was ist da noch mit drann?
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste