Zündfunke gesucht

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Zündfunke gesucht

Beitragvon Patrik » Mi 17. Jan 2018, 00:36

Habe gleich noch ein Problem (blöd wenn man mehrere Baustellen auf einmal hat)sind ja auch Leute mit 2 Rädern hier unterwegs, habe mir letzen Herbst einen alten Hercules R50 Roller gekauft mit einem 50ccm Sachs Motor. Das gute Stück stand davor wohl 10-20 Jahre, bis dahin soll er gut gelaufen sein. Jetzt läuft er allerdings nicht mehr, hat keinen Zündfunken. Ich blicke bei der ganzen Zündanlage noch nicht so recht durch und weiß auch aktuell nicht weiter woran es noch hängen könnte. Er hat keine Batterie und eine Kontaktzündung. Habe jetzt Zündkabel, Zündspule und Kondensator erneuert. Kontakt sieht neuwertig aus, habe ihn auch nochmal sauber gemacht, eingestellt ist er auch. Polrad ist noch magnetisch, aber es kommt kein Funke. Vorschläge/Ideen woran es noch liegen könnte?
Bild
Benutzeravatar
Patrik
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 20:09

Re: Zündfunke gesucht

Beitragvon Christian » Mi 17. Jan 2018, 02:21

Es soll vorkommen, dass die Magnete schwächer werden. Halt ich aber für unwahrscheinlich.
Masse von allen Bauteilen ist gut?
Die neue Zündspule mal auf Widerstand durchmessen.
Hat der nur eine auf der Grundplatte, oder ne Vorspule dort und ne externe dazu, welche ist neu?
Kondensatoren in neu und trotzdem defekt hatte ich auch schonmal, ich kauf seither immer 2 oder 3.
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo - ´89 Golf -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 590
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste