Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon TPM » Do 28. Dez 2017, 00:06

N Abend,

Habe für den Benz einen Satz originale Scheinwerfer mit gelben Neblern liegen, deren Reflektoren offensichtlich ab Werk irgendwie gelb gefärbt wurden. Vermutlich mit Lack. Jedenfalls ist dieser inzwischen stumpf und nicht mehr sehr ansehnlich...
Ich würde die Reflektoren gerne nun von dem gelben Lack befreien, im Zweifel danach erstmal neu verspiegeln lassen und dann wieder gelb einfärben.

Was nimmt man dafür? Mit Glühbirnentauchlack habe ich schon mal eine Streuscheibe vom Rücklicht ausgebessert, aber keine Langzeiterfahrungen damit.

Google konnte mir nicht so richtig helfen, das spuckt bloß endlose legal, illegal, mir völlig egal Diskussionen aus.
Nein, neue gelbe Reflektoren sind weder lieferbar, noch NOS bezahlbar.
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon dreiradfahrer » Do 28. Dez 2017, 00:13

Ich habe damit selbst keine Erfahrungen, aber auf die Schnelle habe ich diesen Anbieter gefunden:

http://scheinwerferklinik.de/?product=neuverspiegelung

nicht ganz billig, aber vermutlich sauberer und dauerhafter als eine Bastellösung mit Farbe
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon TPM » Do 28. Dez 2017, 02:31

Danke für den Link, habe ich mal gespeichert.

Der Preis tut aber schon weh, die kleinen W123 Neblerreflektoren bekommt man anderswo für 25€ statt 50€ pro Teil neu verspiegelt.
Zumal die Verspiegelung ja immer nur Aludampf ist, gelb werden die Scheinwerfer auch bei der Firma erst durch einen zusätzlichen Lack, denke ich mal.
Hm... :gruebel:
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon dreiradfahrer » Do 28. Dez 2017, 13:39

Ich habe zugegeben keine Ahnung wie das gemacht wird, würde mich aber auch mal interessieren.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon TPM » Do 28. Dez 2017, 20:54

Die Klinik sagt, das gelb ist nur eine Lackierung. Nur was man da so nimmt ist eben die Frage...
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon shopper » Do 28. Dez 2017, 21:00

Klarlack mit gelben Pigmenten?
Im gut sortierten Baumarkt... Mixol !! Gibt es in kleinen Miniflaschen aber obacht ist äußerst ergiebig
Eine Mischung aus gelb und Maisgelb würde ich probieren
shopper
MBM
 
Beiträge: 3179
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon Benny Benson » Do 28. Dez 2017, 21:10

Hätte jetzt auch Tauchlack gesagt, glaube von Foliatec gibt es das auch aus der Sprühdose

Tante Edith sagt: Duplicolor ist der Hersteller.
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon Der Sterni » Fr 29. Dez 2017, 00:34

shopper hat geschrieben:Klarlack mit gelben Pigmenten?

Pigmente zeichnen sich bei sowas oft ab

Ich würde Klarlack + Candykonzentrat empfehlen
Vorher einen anständigen Haftpromoter vorspritzen, dann hälts auch ne weile

Mein Freund der Baum braucht CO², drum setz' ichs ausm Auspuff frei.
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 937
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon shopper » Fr 29. Dez 2017, 06:50

Kennst du mixol?
Ich rede nicht von Pigmenten in Form von pulver
shopper
MBM
 
Beiträge: 3179
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Scheinwerfer Reflektoren gelb färben

Beitragvon Bullitöter » Fr 29. Dez 2017, 08:25

Das Widerspricht sich im grunde selbst. Pigmente sind von Ihrer Natur her feste Teilchen.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3056
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste