Revision Schaltgestänge Golf 3

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon dreiradfahrer » So 26. Nov 2017, 21:12

Ich bin leider immer noch nicht dazu gekommen mir das anzusehen, es ist aktuell einfach zu viel los und zu viele Baustellen sind offen. Aber trotzdem danke für die Zusatzinfo! Ich hoffe, dass ich noch vor den Weihnachtsferien dazu komme mir das anzusehen.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2260
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon santeria » So 26. Nov 2017, 21:33

Hi.
Wenn, mach erstmal nur den Hebel mit der Kugel.
Dauert vielleicht zehn Minuten incl Auto aufbocken.

Um alles zu machen, musst du erstmal den vorderen Teil der AGA lösen (hinterm KAT), das hitzeblech wegmachen, schaltkonsole raus und vor allem zum Schluss alles wieder korrekt einstellen (gibt's ne Lehre/ spezialwerkzeug) - auf jeden Fall ist das erheblicher Mehraufwand im Vergleich zu ersterem.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3665
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon dreiradfahrer » So 26. Nov 2017, 23:34

Das ist mir schon klar. Aber mal sehen wann ich dazu komme, die nächten zwei Wochen ist jedenfalls dichtestes Programm, inkl. Wochenenden. Glücklicherweise brauche ich das Auto ja im Alltag nicht, um die Jahreszeit wird es eh fast nie gefahren (praktisch keine Auswärtstermine).
Von daher hat das zur Zeit eine extrem niedrige Priorität. Kann sogar sein, dass ich die Sache außer Haus gebe, einfach aus Zeitmangel.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2260
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon Merlin6000 » Fr 1. Dez 2017, 10:23

Hab das Teil schon mehrfach verbaut:

http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Topran/108839

Passt gut und löst zu 90% alle Schaltprobleme wenn man den Rest ordentlich säubert und schmiert
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon Frankass » Fr 1. Dez 2017, 10:52

Ist die Schaltung von Golf 3 und Passat 35i Facelift identisch?
Ich glaube, meine Kiste mit über 400tsd könnte so eine Revision auch vertragen.
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 609
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon Merlin6000 » Fr 1. Dez 2017, 11:01

Der 35i hat immer eine Seilzugschaltung, beim Golf III ist diese nur bei TDI Modellen und den 2,0er Benzinern verbaut
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon Bullitöter » Sa 2. Dez 2017, 01:18

Njet. Seilzugschaltubg im Golf nur mit 02A Getriebe und das hatten die genannten TDI, Benzeg Motoren aber erst ab 16V. Die 2,0L 8V Motoren haben auch noch gestängegeschaltete 020 Getriebe. 35I hat aber immer 02A Getriebe, das stimmt.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2601
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 2. Dez 2017, 03:10

Hab das Teil schon mehrfach verbaut:

http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Topran/108839

Welches Teil ist das genau? Ohne Abbildung sagt mir die Bezeichnung nichts.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2260
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon Merlin6000 » Sa 2. Dez 2017, 06:52

Ich sehe ein Foto von dem Teil, ansonsten Nummer 27:

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/golf ... 11-711022/

Bullitöter hat geschrieben:Njet. Seilzugschaltubg im Golf nur mit 02A Getriebe und das hatten die genannten TDI, Benzeg Motoren aber erst ab 16V. Die 2,0L 8V Motoren haben auch noch gestängegeschaltete 020 Getriebe. 35I hat aber immer 02A Getriebe, das stimmt.


Ich hatte ein Golf III Cabrio 2,0 in meinen Fingern da war ein Seilzuggetriebe verbaut, ob das aber mal umgebaut wurde, keine Ahnung
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Revision Schaltgestänge Golf 3

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 2. Dez 2017, 16:51

Mir zeigt er kein Bild an, aber danke! Das ist schon was ich vermutet hatte. Top.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2260
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

VorherigeNächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste