Caddy Sdi springt nicht mehr an

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon Stahlrad » Mi 22. Nov 2017, 18:50

Nabend Gemeinde,

habe heute beim Caddy 1.9Sdi vom Kumpel die Dichtungen der Dieselpumpe erneuert.
Beim Pumpenausbau wurden sämtliche Stellungen markiert und auch danach wieder so zusammengesetzt.
Alles wieder eingebaut und Druck aufn Tank. Probiert zu starten- nichts.
Zulauf abgebaut, Leitung in nen Kanister und probiert- nichts.
Sind gerade etwas ratlos.

Habt ihr noch ne Idee, wo der Fehler liegen könnte?


Gruß Dominik
Stahlrad
Zündkerze
 
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Feb 2016, 18:04

Re: Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon weichei65 » Mi 22. Nov 2017, 21:46

Vorlauf und Rücklauf vertauscht???

Filter leer?

Habt ihr den Deckel der Pumpe auch abgehabt? Der muss hinterher Milimetergenau genauso sitzen, das wird eigentlich auf dem Prüfstand eingestellt.

Die ESP saugt übrigens allein, der hat (wenns ein 9kv ist) keine Vorförderpumpe. Zulauf in den Kanister ist also sinnlos.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4554
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon hybridfreak » Do 23. Nov 2017, 12:11

Die saugt zwar alleine an und entlüftet sich auch selber die ESP, aber das dauert! Und das dauert gerne mal 2-3 Batterien Orgelei... Anschleppen im 2. Gang geht da deutlich schneller, weil man höhere Drehzahlen bekommt.

Habt ihr den Deckel der Pumpe auch abgehabt? Der muss hinterher Milimetergenau genauso sitzen, das wird eigentlich auf dem Prüfstand eingestellt.


Sogar eher 1/10 bzw. 1/100-Millimeter genau.

Was tut er denn bei den Startversuchen? Weiß qualmen? Riecht es nach Diesel?
Wenn die Pumpe falsch eingestellt ist, aber einspritzt, dann kommt der Dieselnebel auch ausm Auspuff.
Bild
Benutzeravatar
hybridfreak
Inventar
 
Beiträge: 627
Registriert: Do 5. Jul 2012, 10:14

Re: Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon Bullitöter » Do 23. Nov 2017, 13:03

Ich verstehe das so, das sie den zulauf der Pumpe in nen Kanister gehängt haben.

Saugt die Pumpe denn an? Wenn ja sxhonmal so lange orgeln bis Diesel ohne Luft aus der OUT Schraube kommt.

Wenn er dann immernoch nichts macht Position des Deckels überprüfen. Hybridfreak hat recht, da geht es wenigstens um 1/10 mm eher weniger die zwischen Springt nicht an laäuft liegen können.

Am Besten die Verschraubung gerade so weit lösen dass sich die Deckelposition mit dem Schonhammer durch klopfen korrigieren lässt und wärend einer orgent den Deckel vorsichtig in richtung fluchtende markierung klopfen.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2947
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon hybridfreak » Do 23. Nov 2017, 13:34

Was auch gerne beim Zusammenbau passiert, ist das der Hebel vom Spritzversteller nicht in Eingriff gebracht wird...
Bild
Benutzeravatar
hybridfreak
Inventar
 
Beiträge: 627
Registriert: Do 5. Jul 2012, 10:14

Re: Caddy Sdi springt nicht mehr an

Beitragvon Merlin6000 » Fr 1. Dez 2017, 10:12

Falldiesel verwenden

Vor dem orgeln alle Verschraubungen an den Düsen leicht öffnen und den Konus lockern und dann während des orgelns wenn Diesel ankommt wieder eine nach der anderen anziehen

Batterie sollte fit sein
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 429
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste