Katwechsel beim 3er Golf

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon dreiradfahrer » Fr 8. Mai 2015, 10:01

Vorgestern hats meinen Golf bei der HU durchgehauen. Ursache: Abgaswerte wie ein kaputter Traktor. Da der Kat scheppert wie Fred Feuersteins Babyrassel dürfte er der schuldige sein. Jetzt ist der Wechsel ja kein SO großes Wunderwerk, das krieg ich hin, allerdings hab ich eine Frage zum nötigen Werkzeug.

Beim 3er Cab sind Kat und Hosenrohr ein Stück, werden also zusammen getauscht. Das Ding hängt mit einem Flansch an vier Stehbolzen am Krümmer. Soweit sogut, allerdings spielen mir hier meine angeschlagenen Augen einen kleinen Streich: Ich sehe die Muttern von unten problemlos, kann aber nicht abschätzen welche Schlüsselweite sie haben. Weiß das zufällig einer von euch?
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon weichei65 » Fr 8. Mai 2015, 10:28

Ist ein 1,8er oder?

M8 wenn ich es recht in Erinnerung hab. SW12 oder 13, beides möglich. 25NM! SW12 ist häufiger.

Hast du schon einen?

Ich kauf sowas gern hier:

http://www.ebay.de/itm/KATALYSATOR-KAT- ... 58911f0560

Probleme mit Haltbarkeit und Abgaswerten hatte ich noch nicht, verbaue ich schon seit 5 oder 6 Jahren.
Lediglich ein schweizer MFK-Prüfer hat bei meinem Bruder mal rumgezickt, weil ihm die Universal-Betriebserlaubnis nicht ausgereicht hat. Aber die waren ja schon immer besonders...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4715
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon dreiradfahrer » Fr 8. Mai 2015, 11:26

Ja, ist ein 1,8er (ADZ 90PS).

Der Kat aus deinem Link ist genau der, den ich gestern geordert habe. War ein Kauftipp von einem anderen G3-Fahrer den ich übers Internet kenne. Danke für die Bestätigung und die Anzugswerte, die hatte ich allerdings schon aus meinem WHB, da steht aber die Schraubengröße nicht drin. :top:
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon dreiradfahrer » Mo 11. Mai 2015, 17:39

Kataustausch ging gestern problemlos über die Bühne, soweit alles gut :top:

http://rollerchaos.blogspot.de/2015/05/ ... eil-2.html

Was mich allerdings wundert: der neue Kat ist etwas kleiner als der alte, hat dafür aber kein Hitzeschild. Laut meinem Vermieter (KFZ-Mechaniker, allerdings bin ich mir bei dem nicht ganz sicher ob er wirklich weiß was er tut wenn ich mir seine eigenen Karren so ansehe ...) wäre das nicht nötig. Hat jemand hier Erfahrung damit? Nicht das es bei der Nachprüfung dann ne böse Überraschung gibt.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon trümmerkind » Mo 11. Mai 2015, 18:24

Vorgeschrieben ist das Blech nicht wird sich kaum ein tüv mensch drüber beschweren erfüllt ja nur die Funktion das Gras o.ä. nicht direkt an den heißen Kat kommt und nen Brand auslöst. Wenn du sicher gehen willst flex das vom alten runter und blitz das an den neuen an. Insofern man dann die Nummer noch lesen kann aber spätestens nachm Winter sieht eh keiner mehr das der neu war.
trümmerkind
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 23:01

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon dreiradfahrer » Mo 11. Mai 2015, 21:43

Naja, ich bin schonmal durch die HU gesegelt weil das Blech fehlte, zumindest beim Original-Kat scheints also vorgeschrieben zu sein ... die Nummer am neuen könnte man allerdings mit dem Blech vom alten nicht mehr lesen, aber mal sehen wie das aussieht bei der Nachprüfung
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon weichei65 » Di 12. Mai 2015, 06:25

Hab noch keine Probleme wegen fehlendem Hitzeschild gehabt. Der klappert doch sowieso nur....
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4715
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon Merlin6000 » Di 12. Mai 2015, 06:35

Bei der Nachprüfung wird doch eh nur eine AU gemacht
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 443
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon hüby » Mi 13. Mai 2015, 09:15

kommt drauf an was aufn zettl steht... wenn nur AU drauf steht dann macht er nur AU...

bei meinem sollte er bei der nachprüfung alufelgen eintragen,und was war? hatnur stumpf sein zettl abgearbeitet und mit unzugelassenem felgen durchn tüv gekomm... bin dann nächsten tag abends nochmal rann und ihm das gesagt das er was vergessen hat und dann hat er es noch schnell zwischen de zigaretten pause abgenommen :-) der freut sich immer wenn wir komm... endweder alte oder koriose autos... :-)
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 815
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: Katwechsel beim 3er Golf

Beitragvon dreiradfahrer » Mi 13. Mai 2015, 22:21

Ich steh ja mit "meinem" Prüfer grundsätzlich auch auf gutem Fuß. Die "Änderungswünsche" waren diesmal:

Scheinwerfer trüb und schlecht eingestellt --> neu gemacht
Deckel der Anhängersteckdose fehlt --> neu gemacht
Abgaswerte jenseits von Gut und Böse --> Kat neu gemacht, neue Lambdasonde kommt die Tage rein
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste