88er JN Zündspulenkontakt verbrannt

1
messie-superpower:
1. feststellen, dass die karre wegen verbranntem zündspulenkontakt (samt stecker) so scheiße und nun gar nicht mehr anspringt
2. sich schwarzärgern, präventiv getauschte verschleißteile beim umzug weggeschmissen zu haben
3. sich erinnern, noch ne zündspule aus ner schublade gezogen und nicht weggeworfen zu haben
4. sie finden und freuen, dass noch ein kabel dran hängt
5. ist nicht mit der neueren verteilerkappe kompatibel, stecker umpfuschen
6. einbauen
7. ??????
8. PROFIT

nun aber die frage: was beschert mir so ein erfolgserlebnis? so ein abgebrannter kontakt entsteht doch nicht von selbst, oder? :shit:
Bild

Re: 88er JN Zündspulenkontakt verbrannt

4
Über Zubehörzündkabel ist ja so Einiges im Umlauf...

Ist nicht immer so, da bin ich aus Erfahrung sicher. Wenn der Stecker nicht richtig sitzt ist das Eins, das Andere: Bist du sicher, das die von dir gewählte Zündspule für eine elektronische Zündung war? Die älteren für Unterbrecherzündung sind da nämlich gern überfordert und halten dann nicht wirklich lange.
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI