Geklebte Scheiben rausschneiden leicht gemacht

1
Hab ich am Dienstag mal ausprobiert, geht auch allein schnell und ohne fiesen reissenden Schneidedraht:

https://www.youtube.com/watch?v=XgvS2YBbcTo" onclick="window.open(this.href);return false;

Rattengeil, leider auch ziemlich teuer. Wär vielleich mal eine Aufgabe, sowas in der Forumsversion zu fertigen.

Ich bin jedenfalls begeistert. Keine Lackschäden, Scheibe ist wiederverwendbar und der Nylon(??)faden ist weitaus weniger Verletzungsgefährlich. Ausserdem ist das mal allein lösbar, kein Helfer nötig. Ohne die Nachteile des Multimasters. Schnell gehts auch....
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI

Re: Geklebte Scheiben rausschneiden leicht gemacht

3
Hm--schon mal live gestestet??--ich habe bis dato keine geeignetes Werkzeug gefunden,wo man beim Volvo 240 die Scheiben zerstörungsfrei rausbekommt.

Die Schnur/draht verhakt sich da immer an den Metallklammern.

leider sind ja bei allen 240 ab 74 die Front und Heckscheibe geklebt--für die Heckklappe vom 245 kriegt man keine neuen Scheiben mehr und wenn man bei einer Limo den Himmel tauschen will--muss auch eine Scheibe raus--oder man schneidet die B-Säule raus :shit:

Re: Geklebte Scheiben rausschneiden leicht gemacht

5
Als Laie seh ich sowas mit gewissem Interesse.

Pro:
- "Sauberer" als die Drahtmethode
- Von einer Person machbar
- geringeres Risiko zur Beschädigung von Innenraum und Karosse
- günstig im Materialeinsatz (50m Schnur kosten rund 40 Euro, ca 5m Pro Scheibe also 4 Euro/Einsatz)

Kontra:
- längeres Setup (wie ist die nun tatsächlich?)
- Funktioniert nur bei heilen Scheiben. Wenn da ein echter Riss drinnen ist und man den Saugnapf nicht setzen kann, ist man relativ aufgeschmissen. Das gilt wohl auch bei Scheiben mit vielen Vingetten+Co. Saugnäpfe sind halt immer eine Reinraum-Lösung.

Ich hatte mal ein Loch in der Frontscheibe unten Rechts. Da hat mir jemand beim Beladen des Autos eine Latte auf der Beifahrerseite schön nach vorne durch gerammt. An dieser Scheibe hätte man definitiv keinen Saugnapf irgendwo in der Nähe setzen können.
Erkenntnisse eines Anfängers:
- Du hast keine Ahnung, also frag Leute, die Ahnung haben
- Es gibt kein billiges Werkzeug. Es gibt nur überteuerte Werkzeugatrappen.
- Ein Schweißgerät ist immer erforderlich. IMMER.
- Nimm niemals irgend etwas an.

Re: Geklebte Scheiben rausschneiden leicht gemacht

6
Ich habs an einem ausgetrennten Scheibenrahmen von einem Saab 9000 gestestet. Hat mit blabla und Erläuterungen vielleicht 20 Minuten gedauert. Das wäre sonst eine Aufgabe für mindestens 4 Leute geworden, weil kein Auto mehr an dem Rahmen war...

Die Position des Saugnapfs ist sicher nicht auf den Milimeter festgelegt, allerdings kann ich mir vorstellen, das eine eh schon gerissene Scheibe weiter reisst, probiert hab ich es nicht.

Die heile von dem Saab ist völlig beschädigungsfrei rausgekommen, die würde nochmal gehen.

Eine geklebte Windschutzscheibe aus einem 240 würde ich damit leichter herausbekommen, denke ich.
gvz, du meinst die Halter für den Scheibenrahmen, die vor dem Einkleben auf die Scheibe gesteckt werden und dann mit verklebt werden, oder? Dann ja, müsste funktionieren.
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI

Re: Geklebte Scheiben rausschneiden leicht gemacht

9
Den Faden sollte man schon ordentlich reinlegen, ist eine Grundregel bei dem Gerät. Beim Volvo sind da mit dem originalen Butylband ein paar mm, das sollte trotz der Clips problemlos gehen, die Wickeleinrtichtung zieht normalerweise von den Clips weg und nicht dahin. Ohne Geduld geht nix gut...

..und ich bin nichtmal am Umsatz beteiligt... :king:
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI