VDO Drehzahlmesser

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Moderator: Grimm

Re: VDO Drehzahlmesser

Beitragvon Rollsportanlage » Mo 11. Nov 2019, 19:30

Muss man den IC zwingend wechseln? Kaputt gehen mit der Zeit doch eher die Kondensatoren.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1272
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: VDO Drehzahlmesser

Beitragvon Bullitöter » Mo 11. Nov 2019, 20:15

Natürlich nicht, aber es kann ja nicht ausgeschlossen werden, dass es kaputt ist. Wenn die defekte Zündspule Spannung von der Sekundärseite in die Primärseite geschossen hat...


Kondensatoren...

grüner Kondensator: ERO KT1805 0,01 ---> 10 nF, Spannungfestigkeitssangabe fehlt, einfach den mit der höchsten Spannunungsfestigkeit kaufen der das gleiche Rastermaß hat

8-beiniger schwarzer Chip: 215 ---> ( :schlaupuper: ) Das ist kein Chip, das ist ein IC, der Chip ist da drin

pinkes Kästchen: 0,22/160_H4 mit Aufkleber 93040065 ---> 220 nF, 160V
goldener Elko: 47/16 EK ROE J2 ---> 47µF, 16V
(andere Seite) 2x silberne eckige Kondensatoren: 22n 250 22n -->, 22nF, 250V
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3641
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast