Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Podium, um Eure eigenen Projekte vorzustellen, Hilfesuche bei Webtechnikprojekten, Linktauschgesuche etc.

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Sa 11. Jan 2020, 05:59

Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Mo 13. Jan 2020, 20:38

mal was anderes vor die Linse...

Altblech, Schlamm und Moscheen heute:

https://mb407.wordpress.com/2020/01/13/ ... as-anders/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 13. Jan 2020, 21:30

Wahnsinn, wie viele 190er da noch rumgurken...

Weiß ich ja, wo ich meinen dann mal loswerden kann :jubel2:

Gruß

Tj.
Civilization!!111!!!

Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 1069
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon Rollsportanlage » Di 14. Jan 2020, 01:14

Je mehr Straßenszenen du zeigst, desto mehr versthe ich, warum auf unseren Schrottplätzen so gut wie keine C- und E-Klassen, bzw. deren Vorgänger zu finden sind. Die wurden alle exportiert.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1374
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon roneighty » Di 14. Jan 2020, 20:45

immer wieder inspirierend und erfrischend,... ich mag dein "Blog" und verfolge ihn wie immer teils mit den Kollegen :-)

danke dafür !
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1173
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Mi 15. Jan 2020, 09:19

ja, Marokko ist 123er Land das grad nach 124 modernisiert.
Mauretanien steht auf 190er und der hype ist ungebrochen, immernoch der Traum von vielen die ein "neues" Auto haben wollen

Alternative in RIM der Renauld 21... aber wer fährt schon gerne Kombi.

heute ab durch die Mitte.

https://mb407.wordpress.com/2020/01/15/ ... nze-melge/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Do 16. Jan 2020, 09:08

hier quasi Teil zwei vom letzten Abenteuer...

endlich in MALI

https://mb407.wordpress.com/2020/01/16/ ... -in-kayes/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Fr 17. Jan 2020, 10:13

Ja, Mali ist nicht mehr das leichte Leben wie in Marokko oder Mauretanien.
Ein Abenteuer mit 6Stunden Gewahrsam. Die ganze Geschichte hier zu Lesen.
Das alles weil die Zerstörung der Natur verheimlicht werden soll?

https://mb407.wordpress.com/2020/01/17/ ... nen-fluss/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon Sick-Of-It-All » Fr 17. Jan 2020, 11:30

Echt krass. Aber das ist halt das Problem in vielen afrikanischen Ländern. Wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist, ist man der Willkür und den Launen irgendwelcher Kerle ausgeliefert. Plötzlich stecken die in Uniform und meinen dann ihre Macht ausspielen zu müssen.

Im Kleinen geht das ja schon in Marokko los...
Sick-Of-It-All
Forenbewohner
 
Beiträge: 338
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:58
Wohnort: Freiburg und Donaueschingen

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Sa 18. Jan 2020, 10:05

Jupp, wieder eine Erfahrung, mit Konsequenzen für meine Vorbereitung und weitere Tour... es gibt jetzt ne Freundesliste wo ich immer mal Meldung durchgebe.

und Entspannung gibt es auch wieder:

https://mb407.wordpress.com/2020/01/18/ ... den-fluss/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 4008
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

VorherigeNächste

Zurück zu Die Webprojekte der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste