Osteuropatour 2017 - Der Arnold unterwegs... [fotolastig!]

Podium, um Eure eigenen Projekte vorzustellen, Hilfesuche bei Webtechnikprojekten, Linktauschgesuche etc.

Re: Osteuropatour 2017 - Der Arnold unterwegs... [fotolastig!]

Beitragvon hybridfreak » Mi 4. Okt 2017, 10:39

Akustische Untermalung heute von Portugal.the Man - Waves:

https://www.youtube.com/watch?v=-FRgCFd0p1Q

So schön Mostar und die ganze Gegend auch ist, wenn man abseits der Touriströme schaut und auch mal mit Einheimischen (die keine Souvenirs verkaufen) redet, bekommt man mit, wie gespalten das Land hier immernoch ist. Am Westufer der Neretva leben heute vorwiegend christliche Kroaten, die das auch unmissverständlich mit einem riesigen Kreuz zeigen, das demonstrativ auf einem Gipfel über der Stadt thront:

Bild

Die muslimischen Bosniaken und Serben auf der Ostseite antworten fünf mal täglich lautstark beim Ruf zum Gebet durch ihre Muezine. Und mittendrin werden die Touristen verhätschelt, je nach Bedarf mit Scheuklappen durch die Altstadt oder gaffend auf zum "Sniper Tower", Ruinen und Einschusslöcher, Geschichten über tyrannisierte Zivilbevölkerung, im Souvenirladen noch ein paar Patronenhülsen kaufen und danach erstmal ab in die Eisdiele! Vielleicht haben die dort ja Eierkuchen?

Bild

Dann schaut man sich um, sieht dieses fantastische Land, die Natur, trifft unheimlich gastfreundliche, herzliche Leute und fragt sich nur noch wie so etwas eigentlich sein kann...

Ein paar Kilometer südlich der Stadt machen wir eine Radtour zur Quelle des Flusses Buna, wo sich ein Derwisch-Haus befindet. Quelle stimmt zwar, nur findet man dort nicht das, was man sich als solche vorstellt. Kein kleines Bächlein das irgendwo entspringt. Hier kommt tatsächlich ein fertiger Fluss aus einer Felswand!

Bild

Und der ist kalt. Scheißkalt.
Durchschnittlich 8°C hat das Wasser, nicht im Winter, über's Jahr! Wir nächtigen auf einem kleinen, familiären Campingplatz auf einer Halbinsel am Flussufer. Das langsam fließende, glasklar türkise Wasser lädt ein sich treiben zu lassen. Aber Baden ist nicht, wenn man diese Temperaturen nicht gewohnt ist. Selbst dem Besitzer, seit 15 Jahren Betreiber des Platzes, ist es zu kalt. Keine 10 mal war er drin, erzählt er grinsend, und wenn dann auch nur für eine Wette!

Hilft ja alles nix, wir müssen weiter ans Meer...
Bild
Benutzeravatar
hybridfreak
Inventar
 
Beiträge: 586
Registriert: Do 5. Jul 2012, 10:14

Vorherige

Zurück zu Die Webprojekte der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste