Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Burt » Mo 29. Apr 2019, 13:14

Hallo zusammen.

Ich bräuchte ganz dringend das hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Kommt da zufälligerweise jemand lang? Kohle vorab wäre kein Problem. Kannst du gerne vorstrecken... müsste Richtung Hannover. Maikäfertreffen wäre denkbar, oder eben FFT.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Fuchs » Mo 29. Apr 2019, 22:36

Hast Du Maße von dem Trümmer?
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1481
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Burt » Mo 29. Apr 2019, 22:38

Ich frag ma
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Fuchs » Di 30. Apr 2019, 19:41

So wie es aktuell aussieht fahr ich mit dem 406 Kombi, der allerdings schon fast voll ist.

Evtl. könnte ich auf dem Rückweg ein paar Sachen einem Bekannten aufs Auge drücken, der Freitag mittag den selben Weg fährt. Dh, wenn ich die Maße von der Haube weiß, kann ich den Kombi ausmessen.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1481
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Burt » Mi 1. Mai 2019, 13:08

Also der okolyt hat tatsächlich 1,80 m mal 75 cm. Das wird wohl eng. :gruebel:
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Burt » Mi 1. Mai 2019, 13:10

Man könnte es vielleicht auf dem Rücken liegend befüllen. :verlegen: aber ich denke mal das ist zu groß für den 406
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Tesla » Mi 1. Mai 2019, 14:01

yo. Evtl. muss ich Morgen kurzfristig beruflich nach Holland. Das klärt sich heute Abend. Volvo ist noch ausreichend leer, um das Teil zu transportieren. Habe am Dienstag Vorstellungsgespräche in Hannover, somit wäre die Transportkette schon wieder komplett.Halte mal den Verkäufer auf standby...
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Inventar
 
Beiträge: 569
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Burt » Mi 1. Mai 2019, 14:19

Das wäre ja vortrefflich. Ich kläre.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Tesla » Mi 1. Mai 2019, 17:47

So, ich bin leider morgen nicht in Holland, kann aber den zeitnahen Weitertransport von Fuchs aus zu dir durchführen.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Inventar
 
Beiträge: 569
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Deutz-Haube in Bocholt bergen?

Beitragvon Fuchs » Fr 3. Mai 2019, 20:23

Ähem
noch ist die Haube in Bocholt, da zum einen der 406 schon gut befüllt war und der Bekannte auch keine Kapazitäten frei hatte. Zusätzlich hatte ich gestern den ganzen Tag und heute tagsüber kein Internet, da nutzte auch nichts, dass die Deutz-Haube auf meiner Beobachtungsliste steht. :shit:
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1481
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Nächste

Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste