Mal wieder IKEA von Spandau nach Bremen

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Mal wieder IKEA von Spandau nach Bremen

Beitragvon Frankass » Di 4. Dez 2018, 11:12

Auf der Weihnachtsfeier haben mich ein paar Leute mal wieder daran erinnert das es in unserer Küche immer noch diesen scheiß Schrank gibt, den ich endlich mal fertig machen muss. Dafür bräuchte ich Einzelteile von dem hier. Alles kein Problem was Versand angeht. Wenn also einer dort wohnt und für mich ein paar Bretter verschicken mag, gerne. Den Rest kann man aus eigenen Stücken sicherlich sogar zu Geld machen. Die Tür beispielsweise brauche ich nicht. Nur den "Deckel", den "Boden" und die Einlegeböden plus Pinöpel.

Da ist mal wieder einer. Schweineselten diese 30er Breite:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 57-86-9643
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 983
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Mal wieder IKEA von Spandau nach Bremen

Beitragvon DiggaBln » Di 4. Dez 2018, 18:06

He Frankass,

kennst du den Holzhafen in Bremen,da sitzt ein Kunde von uns, das sind wir zweimal die Woche.

Da könnte ich was drehen. die 30 Taler für den kompletten Schrank würdest du löhnen?

Gruß Digga
DiggaBln
Zündkerze
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 5. Sep 2017, 20:41
Wohnort: Berlin Am Rande

Re: Mal wieder IKEA von Spandau nach Bremen

Beitragvon Frankass » Di 4. Dez 2018, 18:32

Hehehe, angeblich ist der Holzhafen in Bremen der Straßenstrich. Klar zahle ich die 30 Tacken und klar könnte ich das Ding da abholen wenn du das organisieren kannst. Mir im Grunde wumpe. Alternativ kannste das Ding halt zerpflücken, mir die paar Platten die brauch schicken (Versand auf mich) und den Rest wieder bei ebay reinhaun. So ne Tür sollte sich schon alleine für 30€ verkloppen lassen. Muss man halt nur Bock drauf haben auf den Aufriss.
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 983
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02


Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste