Ein Karton vom Brauer Richtung Süden

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Ein Karton vom Brauer Richtung Süden

Beitragvon Makrochip » Mo 18. Jun 2018, 23:39

Hätte da was in Soest aufm Radar - VK will nicht versenden. Karton hätte ne größe von ca 30x20x50 cm - Gewicht ca. 8 kg. Muss Richtung Odenwald (DA reicht auch, da bin ich recht regelmässig beim AAT) oder halt zum FFT.
Zuletzt geändert von Makrochip am Do 28. Jun 2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar zahlen?" "Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefköche, verzweifelte Schneider - die Liste ist endlos."

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Ein Karton von 59494 Soest Richtung Süden oder FFT

Beitragvon Brauer89 » Mo 18. Jun 2018, 23:49

schaffe es diese Woche nicht mehr nach sonst, aber wenn das Paket irgendwie nach Dortmund kommt kann ich es mitnehmen. kannst den Verkäufer ja mal anhauen, vielleicht arbeitet er oder n Kollege in dortmund.
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1433
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Ein Karton vom Brauer Richtung Süden

Beitragvon Makrochip » Do 28. Jun 2018, 20:35

der Brauer war so cremig und hat den Karton für mich geborgen. Wenn einer bei ihm mal aufschlägt und dann Richtung Süden fährt wäre es steil wenn er den Karton mitnehmen könnte... DA wäre traumhaft da ich da mitterweile recht regelmässig zum AAT bin... muss aber nicht mit aller Gewalt sein. Jeder km in meine Richtung ist okay... Eilt auch nicht da das künftige Empfängerfahrzeug noch einige Zeit bis zum TÜV in Anspruch nehmen wird.
"Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar zahlen?" "Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefköche, verzweifelte Schneider - die Liste ist endlos."

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald


Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast