IA in Merzig/Saarland bergen

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon Frankass » Fr 21. Apr 2017, 20:02

Ich hab mal wieder am Arsch der Heide was gefunden. Ne geile Velours Innenausstattung in Merzig im Saarland für meinen 35i. Kann da jemand irgendeine Form von Hilfe anbieten? Kommt jemand aus der Nähe dort.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 484
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon fordfreddy » Fr 21. Apr 2017, 20:49

Na ja , am Arsch der Heide muss wo anders sein ...

Hab nicht weit dahin und auch schon einen Verdacht . Hilfe kann Ich anbieten .
Nur was stellst dir vor ?

MFG Freddy
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon Frankass » Mo 24. Apr 2017, 10:23

Idealerweise findet sich nach der Bergung ne Möglichkeit die IA in meine Richtung weiter zu leiten. Ruhrpott, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Bremen, Minden wären Möglichkeiten. Bevorzugt Ruhrpott, Minden, Bremen. Ansonsten könnte ich unter Umständen in KW 21 (vermutlich der Montag, 22.05.) nen Schlenker fahren, Muss ich mal abchecken. Bergen und einlagern bzw. zwischenlagern wäre aber erst mal kein Problem?
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 484
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon fordfreddy » Mo 24. Apr 2017, 13:04

Hallo .

4 Wochen bekomme Ich die hier unter ...
Es stehen ja noch Treffen an bei denen Ich das Zeugs ein gutes Stück in die gewünschte Richtung mitbringen könnte . Da Ich immer noch nicht fit bin kann das gehen , sicher ist da aber nichts .

Frag mal Nick hier aus Bochum ob es Möglichkeiten gibt das jetzt am Wochenende von der Loreley mitzubringen . Zumindest was garnicht verschickbar ist .
Ich befürchte das Ich den Platz nicht hab alles mitzunehem . Und Ich weis nicht ob wir das auf der Loreley trocken lagern können .

Das wäre jetzt mal das was Ich dir anbieten kann . Das zur Loreley mitnehmen ist aber sag Ich mal mit ner Chanche gegen 20% möglich .
Wenn Ich alleine hin fahr eigendlich unmöglich .


Mfg Freddy
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon Frankass » Mo 24. Apr 2017, 13:31

Was für Treffen hast du denn noch auf dem Plan, Freddy?

Loreley sagt mir jetzt so auch nix direkt. Gibts da nen Ford Treffen oder etwas vom Hecktriebforum?

Eigentlich bräuchte ich von den vorderen Sitzen nur die Bezüge und eventuell die Polster. Von daher wären die Sachen sicherlich in 2-3 DHL Paketen zu versenden. Wäre nur für den Verkäufer oder einen Zwischenhändler auch wieder nen Akt den Scheiß zu zerlegen und dann den restlichen Müll liegen zu haben.

Merzig sind leider 600 km von mir. Das ist für ne IA vom 35i zu viel Invest in den Transport. Leider komme ich da dann fast 100 % über den Kaufpreis.
Damn
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 484
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon fordfreddy » Mo 24. Apr 2017, 19:12

Auf der Loreley ist Granadatreffen + alte Ford .

Hecktriebler sind natürlich da . Das andere ist in Bayern Hecktriebtreffen . Im Sommer irgendwann .
Wollte wohl das Wochenende nach Loreley zu Nick . Ob das geht sehe Ich wenn Ich im Auto Sitze .

Kle's Hallengrillen werd Ich hoffendlich auch mal schaffen .


Vielleicht wird das das Zeug auch nicht los und ist froh das in paar Wochen los zu werden .

Abholen kann Ich s . 4 Wochen lagern geht auch .
Bringt es was wenn es Richtung Trier / Saarbrücken geht auch mal was .Wenn es hilft .


Gruss Freddy
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon Frankass » Di 25. Apr 2017, 08:22

Ich hab mal ein wenig die Karte studiert und ich glaube die ganze Aktion lohnt eigentlich nur wenn es irgendwie bei Nick landen würde, sofern das für ihn überhaupt klar geht. Von dort krieg ich es gut weg. Ich hau ihn mal an. Du kannst ja erst mal deine Kondition hinsichtlich längerer Fahrten und checken. Wenn das klar geht und du tatsächlich zu Nick fährst und er nix weiter dagegen hat den Kram umzuschlagen wäre das geil. Eventuell könnte ich da auch die Felgen von Malibu übernehmen.

Übrigens schon mal vielen Dank für die Bereitschaft und das Gesabbel hier. Ist wohl derzeit die einzige Möglichkeit an das ersehnte Velours zu kommen. Leder gibts gerade überall.

Reinhaun
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 484
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon fordfreddy » Di 25. Apr 2017, 17:37

Kein Ding . Zur Loreley gehts wohl allein ...

Mal sehen , evtl. ergibt sich noch was .


MFG Freddy
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon Frankass » Di 25. Apr 2017, 19:10

Heißt das du könntest die IA theoretisch mit zur Loreley nehmen?
Hab Nick mal angetextet. Allerdings jetzt nur nach dem Schwof in Bochum gefragt.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 484
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: IA in Merzig/Saarland bergen

Beitragvon fordfreddy » Di 25. Apr 2017, 22:05

Ne , leider nicht . Wenn mehr Leute gefahren währen , hätte man das verteilen können .

130 km und quasi vor der Haustür ist doch für den ein oder anderen zu weit . Ich hab allen bescheid gegeben wollte Rückmeldung bis letzten Sonntag -> nix ...

Ich richte mich jetzt für allein ein . Fährt auch garantiert keiner hin . Frag auch nicht mehr nach .
Dafür ist mir die Zeit zu schade . Mit Anhänger fällt wegen roter Nummer leider aus und lohnt auch von den Kosten her nicht . Mehr Sprit + 2x Fähre .

Wenn es klappen sollte das Ich nach Bochum fahr ... Ich meld mich so früh Ich kann .
Vielleicht fällt uns auf der Loreley was ein .

Ach ja . Bring dir ein Transport nach Neuwied was ?

MFG Freddy
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Nächste

Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast