Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz

Beitragvon fordfreddy » Do 9. Feb 2017, 10:03

Hier bitte Infos zum Commo B ...

Sind im Bekanntenkreis immer gesucht .
Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .

Ich kann es nicht !
Benutzeravatar
fordfreddy
Forenbewohner
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:31
Wohnort: Saarland

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz

Beitragvon gvz » Do 9. Feb 2017, 11:08

@ Dulle

der passt nicht in deine Suche--der ist blechtechnisch fit--aber hat ein Motorproblem--du suchst ja was genau andersrum.

hier schon mal der Entwurf fuer Mobile:

Scirocco GT2
Ez 07.91
70Kw bei 1781 ccm
ca 261.000 km
Servo
Hub/Schiebedach--orginal
Euro 1--gruene Plakette
letztes jahr neue Kupplung und gleich all Simmeringe--auch die hinter der Schwungscheibe)
schwarzmetallic(Erstlack)
Tuev/Asu 9/16


der lief bei uns mit Saisonkennzweichen--letztes Jahr auf der Fahrt zum Tuev ist dann der Motor ausgegangen und lies sich auch nicht mehr starten--Oeldruckproblem hatte er schon vorher--max 0.8 bar--gemessen in einer Fachwerkstatt--wobei wirklich Fachwerkstatt--der schraubt schon seit Jahrzehnten meine Motorre zusammen--egal ob V 8 oder Lufti

@ Freddy--das ueberrascht mich jetzt aber :-) --der Commo steht schon sehr lange--war eigentlich gedacht fuer unsere Commos als Teiletraeger--doch die laufen ja einfach.

ist ein 2.8 ter Automatik Limo--Bilder muss ich da noch machen--vom Rocco hab ich schon welche--brauch ich eine Email mit viel Speicherplatz.

Hier biete ich sowas normalerweise nicht an--weil kein Fusselpreis :pirat:
Benutzeravatar
gvz
MBM
 
Beiträge: 480
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:07
Wohnort: 67549 Worms

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz

Beitragvon KLE » Do 9. Feb 2017, 11:45

Tesla hat geschrieben:Wann tut das denn not?


Sagen wir so: Wenn Karosserie vom Escort fertig, dann muss auch der Motor rein vor dem TÜV, weil der alte so dermaßen Öl wirft, dass es TÜV relevant ist und den alten dichte ich nicht nochmal extra ab, wenn es eh einen anderen Motor gibt.
Aber: Das Ding is für nen 1,8er Vierzylinder sackeschwer. Ob das in nem Polo so ne gute Idee ist. Derzeit steht er auf ner Europalette.

Dulle hat geschrieben:Kle: wie schwer ist denn der Motor?


Isn 1,8er Diesel mit allen Anbauteilen und is, wie schon geschrieben, kein Leichtgewicht. Wieviel genau - ich hab keine Ahnung.
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5583
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz

Beitragvon Tesla » Do 9. Feb 2017, 22:52

Ich käme dann sowieso mit Prolo+Anhänger , denn den VauWeh Sechsenderdiesel will ich garantiert nicht im Kofferraum transportieren.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 231
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon KLE » So 19. Mär 2017, 11:48

Hoch mit dem Gesuch - es ist immer noch nicht geklärt. Da ich ja zur TC in Essen bin - evtl. kommt ja einer zur TC da vorbei, kann den Motor laden und dann können wir umladen!
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5583
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon shopper » So 19. Mär 2017, 12:34

Liegt ja an der azwo...Ein kleiner Schlenker...

Wenn Dienstag morgen jemand da ist um den in den dicken zu werfen...Kann ich das machen
Und bevor ich wieder beim einladen Frage ob noch Öl drin ist...
Das müsste raus....Keine Lust schon wieder eine Ölspur in eurer Gegend zu legen
shopper
MBM
 
Beiträge: 3039
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon KLE » So 19. Mär 2017, 12:52

shopper hat geschrieben:Liegt ja an der azwo...Ein kleiner Schlenker...

Wenn Dienstag morgen jemand da ist um den in den dicken zu werfen...Kann ich das machen
Und bevor ich wieder beim einladen Frage ob noch Öl drin ist...
Das müsste raus....Keine Lust schon wieder eine Ölspur in eurer Gegend zu legen


Puh, befürchte, das is nich machbar. Vormittags wird der schaffen müssen. und alleine hebst Du das Ding nicht in den Kofferraum. Und Öl sollte auch noch drin sein.
Da, wo der Steht is n Kumpel, der den zwischengelagert hat.
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5583
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon shopper » So 19. Mär 2017, 13:09

Frag mal nach....
Ich leide ja an seniler bettflucht... Start von zuhause ist auch vor fünf machbar
Und ich habe auch kein Problem in eure zerknirschten Gesichter am frühen Morgen zuschauen
Ihr müsst aber auch mit guter Laune rechnen :jubel:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3039
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon Mangusta » So 19. Mär 2017, 18:07

Grade mal nach geschaut, sind 60km von mir, sonst kann ich den auch einsammeln bis zu Tc lagern in meiner Halle und dann mitbringen zur Tc.
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon..
Mangusta
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Bei Hannover

Re: Motor in Hüllhorst (Nähe Minden/Bielefeld) -> Mainz ODER TC

Beitragvon erwinbeetle » Mi 22. Mär 2017, 13:21

Ich meld mich mal dazu, der Motor liegt bei mir :-)

Allerdings nicht in Hüllhorst, sondern in der Nähe von Paderborn.

@Mangusta: wo treibst du dich denn normalerweise rum ? Vielleicht kann man 'nen Treffpunkt ausmachen.
KLE schickt dir bereits meine Kontaktdaten :schlaupuper:
erwinbeetle
Zündkerze
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 16:29

Vorherige

Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste