Scorpio von Landkreis BAR nach BRA

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Scorpio von Landkreis BAR nach BRA

Beitragvon FandN » Mo 27. Jul 2020, 22:35

Hallo,
Meine Frau und ich haben uns entschieden den Wohnort zu wechseln und im August ist der Umzug von Brandenburg nach Niedersachsen. Ich habe an unserem jetzigen Wohnort meinen Scorpio in einer gemieteten Garage stehen, da soll er aber auch nicht ewig alleine stehen bleiben sondern in die neue Heimat, ich will nicht ewig doppelt zahlen. Leider ist der dicke abgemeldet und nicht fahrbereit, nur rollfähig. Da ich weder nen Trailer noch ein Zugfahrzeug habe, mit dem ich das ziehen darf, suche ich jemanden, der mir das Auto die 500km versetzt.

Ich habe überhaupt keine Ahnung, was man dafür außer den Spritkosten zahlt und hoffe, dass mir hier einer ein Angebot machen kann, mit dem beide Seiten leben können.

Details zu den beiden Standorten gibt's, wenn die Verhandlungen konkret werden.

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 947
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Barnim

Re: Scorpio von Landkreis BAR nach BRA

Beitragvon Tesla » Di 28. Jul 2020, 16:56

Shade, dass der nicht fährt. Hätte ihn dir kommendes Wochenende Hochschippern können, da ich ohnehin in Wilhelmshaven meinen V70 abholen muss.
Nichts fährt, alles geht

91' Volvo 940 GLT B230F - Verkooft an FordUschi-
80' Mb409 LF LPG -sold-
92' Polo 86c _POW_
98' Volvo V70 TDI _Karlsson_
Benutzeravatar
Tesla
Inventar
 
Beiträge: 674
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Scorpio von Landkreis BAR nach BRA

Beitragvon FandN » Di 28. Jul 2020, 19:46

Wenn er laufen würde und zugelassen wäre, wäre das alles kein Problem, dafür gibt's im Notfall die Bahn. Aber so geht's nur mit Trailer oder Autotransporter :heul:

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 947
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Barnim

Re: Scorpio von Landkreis BAR nach BRA

Beitragvon CoolCruiser » Mi 29. Jul 2020, 00:24

Guck mal in den Kleinanzeigen nach Abschleppwagen mit 3,5t. Gibt's mittlerweile recht häufig zu mieten. Mangels richtigem Lappen hab ich das auch schon ein paar mal gemacht und war immer zufrieden. Rechne nur vorher den Gesamtpreis inkl. Kilometer aus, da so viele wohl nicht inklusive sein werden.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Forenbewohner
 
Beiträge: 301
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW


Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste