Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Was muss wo hin? Nachbarschaftshilfe bei schwierig zu versendendende Waren.
Forumsregeln
Bitte gebt genau an:
- Wo steht der abzuholende Gegenstand, wo muss er hin
- Evtl. falls bekannt bei kleinen Orten PLZ angeben - es könnte sie doppelt geben
- Was ist es (Damit man weiß, ob es auch in den Kofferraum geht)
- Bietet evtl. Übergabestellen an, z.B. Autobahnraststätten etc.
- bedankt Euch mit einem kleinen Geschenk bei den Transporteuren, die haben ja auch Umwege wegen Euch. Oder beteiligt Euch an den Spritkosten.

Re: Schnaps International. Oder: wie Dinge sich so entwickeln.

Beitragvon Brauer89 » Mi 25. Mär 2020, 23:34

das ist wiederum nicht so mein Ding
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camper(Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Suzuki Gs500e
Honda XLR 125
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Schnaps International. Oder: wie Dinge sich so entwickeln.

Beitragvon Alex86 » Mi 25. Mär 2020, 23:46

Ich hab was neues gefunden, das ich ganz geil find,...aber das wird Brauer bestimmt ganz doof finden. Die Art Bier find ich übrigens tendenziell auch doof (Craaaaaftbeer)..aber das Design fand ich gut und so.. gekauft, probiert, für lecker empfunden, ....gesehen dass das ganz schon heftig Umdrehungen hat. :-) (7,8%)
Und nachdem ich im Sommer das erste mal I.P.A. probiert habe und das auch noch selbstgebraut, war ich hier von voll überzeugt und hab heute mal sicherheitshalber nachgekauft.. :-)
Bild

Und das ist auch ganz gut, denn das isn schmackhaftes Radler mit 3,7%:
Bild

Die anderen Sorten, sowas rotes wie Tannenzäpfle und ein Guinessdings, mag ich übrigens nicht besonders.
Zuletzt geändert von Alex86 am Do 26. Mär 2020, 01:15, insgesamt 1-mal geändert.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Schnaps International. Oder: wie Dinge sich so entwickeln.

Beitragvon Brauer89 » Do 26. Mär 2020, 00:59

Jo, mag ich nicht.

War das Guinnessding HopHouse 13?
Mag ich nicht.
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camper(Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Suzuki Gs500e
Honda XLR 125
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Schnaps International. Oder: wie Dinge sich so entwickeln.

Beitragvon Alex86 » Do 26. Mär 2020, 01:15

Imperial Stout nennt sich das Guinessding. Aber ich mag ja auch kein "echtes" Guiness. Sehr wahrscheinlich liegts bei mir auch daran.
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon Burt » Do 26. Mär 2020, 14:44

Bild
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3256
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon outrage » Do 26. Mär 2020, 15:05

Guinness ist bäh. Das schmeckt wie mit Schwarztee vergorene Zigarettenkippen...
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon Alex86 » Do 26. Mär 2020, 15:16

Ich finde das schmeckt wie aufgebrühtes Bier (wird ja eh immer pupswarm serviert), das vorher laaange mit nem Löffel umgerührt wurde und als kleinen Bonus hat jemand eine gute Viertelflasche Rapsöl zugeschüttet.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon Frankass » Do 26. Mär 2020, 15:29

Wasn hier los? Mimosenballett?

Guiness kann schon was. Kalt sollte es aber sein. Dagegen finde ich Craft Beer in der Regel eklig. Viel zu oft schmeckt das nach Fruchtsaft im Bier. irgendwie herb sollte es schon sein und das geht diesen verunglimpfungswürdigen Experimentbierchen immer etwas ab.
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon Fuchs » Do 26. Mär 2020, 15:34

outrage hat geschrieben:Das schmeckt wie mit Schwarztee vergorene Zigarettenkippen...


Komische Sachen hast Du schon probiert.

Ich trink das Guiness aber trotzdem gerne, wie die meisten englischen oder irischen Biere. Aber ich bin ja auch mit Diebels Alt großgezogen worden, da schütteln sich ja auch die meisten.
Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1706
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Schnaps International. Oder Dinge, wie Fotoentwickler...

Beitragvon Frankass » Do 26. Mär 2020, 15:43

Aha, Diebels Alt find ich gut. Schlösser Alt find ich gut. Generell steh ich schon ziemlich auf Bier. Craft Beer ist ne neue Erscheinug die da aus meiner Sicht nicht so richtig mit reingehört.
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

VorherigeNächste

Zurück zu Transportgesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste