Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Alles was fehlt...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann hier suchen! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird.

Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon TPM » Mo 13. Aug 2018, 18:20

Moin,

Ich suche oben beschriebenes Teil. Ist bei VW leider seit geraumer Zeit NML und selber bauen habe ich jetzt nicht so extrem Lust drauf...
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon weichei65 » Mo 13. Aug 2018, 19:51

19er Teilenummer ist Golf 1, also auch dafür.

Simpel und unoriginal zusammenzubraten aus Auspuffbügelschellen und Muttern. Soll ich ne Zeichnung machen?

Für den ganz Faulen: Flachstahl mit Gewinde ins Radhaus braten und einen Rohrhalter aus dem Heizungsbau nehmen.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4714
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon TPM » Mo 13. Aug 2018, 21:48

Naja an sich hätte ich das schon gern original gelöst, das Auto soll ja irgendwann nochmal ordentlich werden...

Im Zweifel muss ich wohl mal meinen Lieblingsschrotti mit der großen Flex besuchen. :kevin:
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon Bullitöter » Mo 13. Aug 2018, 22:37

Also ne 19er Nummer is Golf II, nich Golf 1.

Interessanter weise gibt es die Nummer die du genannt hast aber nur ab Golf III. Da das Teil beim 2er im Katalog offenbar garnicht existiert (ich hab auch unter ner anderen Nummer nix finden können), war das wohl nur kurz von nöten, für die 3er die zu sehr gegammelt haben :-)

Wie dem auch sei, ich denke den Verwerter mit der Flex besuchen ist das einfachste.

Es war in den 3er Golf/ Jetta in allen Baujahren drin, also bis 98 und beim Cabrio bis 2003, da sollte sich was finden lassen.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon santeria » Di 14. Aug 2018, 10:24

Die gibt es doch massig bei eBay.
Als repros oder auch ordentlich final rausgeschnitten:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F142820148874
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3890
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon Bullitöter » Di 14. Aug 2018, 14:08

Das is nich das gesuchte. Guck dir ma Bilder nach Teilenumner an.

Ich weiß immer noch nicht genau wo das sitzen soll und warum das so viele brauchen aber gut möglich dass es beim Jetta auch im Sack is ich aber nix davon weiß.
Angeblich geht die Tankklappe irgendwann nich mehr richtig zu wenns hinüber is, klingt in dem Zusammenhang aber nach etwas was sich durch ein reingeklemmtes stück Hartschaum in Fettpackung ersetzen ließe das man dann schön hinter nem Lokari versteckt.
Aber nix genaues weiß ich nich.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon TPM » Di 14. Aug 2018, 16:06

Bullitöter hat geschrieben:Ich weiß immer noch nicht genau wo das sitzen soll und warum das so viele brauchen aber gut möglich dass es beim Jetta auch im Sack is ich aber nix davon weiß.


Das Teil ist recht weit oben am Tankrohr innen am Radhaus verschweißt. Das Tankrohr ist mit zwei Blechschrauben in dieses Blech verschraubt, hinten hat man das Metall blank gelassen, wegen der eh immer abgefaulten Erdung für den Tankstutzen. Daher fault das gern weg, das Tankrohr wird nicht im Radkasten fixiert ind drückt ein wenig gegen den Tankdeckel...
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Rep.-Blech Tankhalter Golf 2 /3 191803483

Beitragvon weichei65 » Di 14. Aug 2018, 22:31

Bullitöter hat geschrieben:Also ne 19er Nummer is Golf II, nich Golf 1.

Interessanter weise gibt es die Nummer die du genannt hast aber nur ab Golf III. Da das Teil beim 2er im Katalog offenbar garnicht existiert (ich hab auch unter ner anderen Nummer nix finden können), war das wohl nur kurz von nöten, für die 3er die zu sehr gegammelt haben :-)

Wie dem auch sei, ich denke den Verwerter mit der Flex besuchen ist das einfachste.

Es war in den 3er Golf/ Jetta in allen Baujahren drin, also bis 98 und beim Cabrio bis 2003, da sollte sich was finden lassen.


Du hast natürlich recht. keine Ahnung, wie ich auf den Trichter gekommen bin, bin momentan manchmal etwas durch, die familiäre Situation. Zuviele Kranke...
Das mit der Auspuffschelle hab ich durchaus Ernst gemeint, weils ja keiner sieht. Falls es besser werden soll, kann man auch was Anderes versuchen. Der Tip mit den Cabrios ist vielleicht gernicht schlecht, bei Bögershausen steht grad was. Aber der Lump will ja wieder Gold dafür....
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4714
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...


Zurück zu Gesuche Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste