Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 12/17

Alles was fehlt...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann hier suchen! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird.

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon santeria » Mo 27. Apr 2015, 17:25

Dat 86c ist noch viel schlimmer!
Im Vergleich dazu ist der twingo ein gut abgestimmter Sportwagen.

Dann herzliches Beileid zu dieser automobilen Zumutung.
Ich wünsche hohe Leidensfähigkeit, viel Geduld und Disziplin in allen Verkehrslagen.

Das worüber ich mich mit Dir freuen kann, ist wenn Deine Rechnung bzgl der jahreskosten aufgeht.
Ansonsten habe ich für den 2F leider keine guten Worte.
(Nicht bös gemeint, nach dem spannungsbogen bin ich nur etwas enttäuscht).
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3851
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon Makrochip » Mo 27. Apr 2015, 18:59

roneighty hat geschrieben:Wird am POLO wenigstens hand angelegt zum "Verschönern" oder nur fahren???


Auf jeden Fall! Umbauplan ist schon im Kopf....wird nur ein bissel dauern, da jetzt erstmal wieder Kohle da sein muss...

bnoob hat geschrieben:Mach da mal gescheite Felgen drauf.


das ist auf jeden Fall die erste Massnahme - die Winterreifen will ich nicht über den Sommer ruinieren...

Mr.Chili hat geschrieben:HA.......UND WER HAT 'S GESACHT !!!
DAT TWINGO IS AN SCHEISS HAUS.
ICH


Ich gönne es Dir...

.....den wievielten Subaru-Boxer hast Du jetzt in der DoKa ? :tomate:

santeria hat geschrieben:Dat 86c ist noch viel schlimmer!
Im Vergleich dazu ist der twingo ein gut abgestimmter Sportwagen.


Fahrwerksmässig finde ich den gar nicht mal so schlecht... liegt aber wahrscheinlich daran das die Diesel wegen dem höheren Gewicht generell straffer abgestimmt sind.

santeria hat geschrieben:Dann herzliches Beileid zu dieser automobilen Zumutung.
Ich wünsche hohe Leidensfähigkeit, viel Geduld und Disziplin in allen Verkehrslagen.


Platzangebot reicht für meine Zwecke, Sitzposition ist deutlich langstreckentauglicher als im Twingo... Fahrleistungen reichen für mich aus (fahr eh meist 100-110 km/h) ist irgendwo zwischen der Wanderdüne und dem Twingo einzuordnen... der Lärm ist halt heftig...aber da werd ich mir noch ein bissel was einfallen lassen und wenn ich erstmal wieder ein bissel Mucke im Auto habe ist das aus nicht mehr so relevant, wenn man nicht gerade "Knallgas" fährt
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon roneighty » Di 28. Apr 2015, 22:07

was für manche halt ein Rückschritt ist, kann für ganz andere ja ein fortschritt sein,..
man schaut ja meist aus ner anderen perspektive auf Projekte, als der Projektleiter selbst...

:like:

bin gespannt was kommt und find den Polo auch besser als den twingo,.. bin neulich als beifahrer 2x 15km mit genommen worden.. glaube so beschissen bin ich noch nie transport worden... Dachte das da so Twingo besser ist...
da war mir der polo 86c den ich mal fahren durfte doch "solider" wenn man das schon sagen kann :king:
kann aber auch an der Absoluten miesen wartung & zustand des Wagens gelegen haben,... war halt nur tanken und fahren angesagt bei dem Twingo seit 2 jahren und durch drölf-zig hände schon gegangen... :-)
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1122
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon The Recycler » Mi 29. Apr 2015, 05:42

Hallo ,

Na dann viel Spass mit dem 2F-Coupe , interessante Motorisierung , sowas hätte ich auch mal gern gehabt
aber ich hab mit stattdessen den 1l Benziner mit 45 PS gekauft :shit: aber soo schlecht ist das Fahrwerk
vom Polo auch nicht , ich hab mit unsrem Roten 86c im Schwarzwald einen Saab-Turbo abgehängt :king:
okay , ich kannte die Strecke halt ...

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon weichei65 » Mi 29. Apr 2015, 15:25

Ich will den 2F nicht schlechtreden, eine Spardose ist der mit Sicherheit. Wobei Verbräuche unter 4l illusorisch sind, das halte ich für untertrieben. Ich war durchaus mal geneigt, auch einen zu kaufen, um den Arbeitsweg meiner LG günstig zu gestalten, aber sie wollte nicht. Zwei Polos (86 und 6N)im Leben reichen ihr wohl...

Ich mag den Twingo eigentlich genausowenig, aber das er schlechter zu beschrauben ist, halte ich für ein Gerücht. Einiges ist sogar konstruktiv deutlich besser gelöst, und ich weiss wovon ich rede, schliesslich hab ich grad einen fast bis auf die letzte Schraube zerlegt. Da war so manches, was mich überrascht hat, weil ich bis dahin nie vorgedrungen war, die komplett demontierbare Front z.B. oder wie leicht das alles insgesamt ging. Da ist der 2F mit seiner Nerv-VA oder den zwei Zahnriemen auch mal was schlechter...
Nicht, das ich den Twingo in den Himmel loben will, aber er ist ein völlig anderes Auto und in vielen Details deutlich moderner. Geräumiger und flexibler sowieso. Das man scheisse drin sitzt, weiss ich aber auch. Mein Rücken riecht das, bevor ich drin sitze....
Und das kann ein leicht abgerockter 2F oder 86C genauso gut. Wenn da länger als 150tkm ein schwerer Mensch drin gesessen hat, sind die Sitze für mich eindeutig unzumutbar durch.

Was die Teileversorgung beim 2F betrifft: Stell dich mal drauf ein, das die Dieselspezifischen Brocken, die bei dem kleinen Motor exclusiv sind, beim Freundlichen bald entfallen sein werden. Das machen die bei VW mit relativ selten gebauten Autos gern so, reiner Erfahrungswert....

Musste ich mal loswerden...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4615
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon Fussili » Mi 29. Apr 2015, 15:56

weichei65 hat geschrieben:Was die Teileversorgung beim 2F betrifft: Stell dich mal drauf ein, das die Dieselspezifischen Brocken, die bei dem kleinen Motor exclusiv sind, beim Freundlichen bald entfallen sein werden. Das machen die bei VW mit relativ selten gebauten Autos gern so, reiner Erfahrungswert....


Nicht nur bald! Einige Motorenübergreifende Bauteile sind (lange) raus. :gruebel:

Und wenn es nur die Seitenleisten sind (manche wiegen die schon gegen Gold auf), Hutablagenhalterungen, Auspuffhalter und Co.!

Aber die Ersatzteilversorung ist (teilweise) doch noch recht ordentlich.
Benutzeravatar
Fussili
Forenbewohner
 
Beiträge: 330
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:59
Wohnort: Minden Westf.

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon weichei65 » Mi 29. Apr 2015, 16:22

Was Ausstattungseinzelteile, wie von dir erwähnt, betrifft, so ist das oft schon 10 Jahre nach Einstellung der Modellreihe so. Mal ganz abgesehen davon, das Dinge wie Zierleisten beim Freundlichen schon immer unfreundlich teuer waren!
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4615
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon Makrochip » Mi 29. Apr 2015, 18:47

Ich hab einen eigenen Thread für die Schüssel gemacht!

Hier geht es weiter
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 04/15

Beitragvon Mr.Chili » Do 30. Apr 2015, 09:50

Das mein Motorenverschleiß mit meiner Fahrweise zusammenhängt dürfte ja selbst dir klar sein.
Was das jetzt aber mit deinen Twingo zu tun hat entzieht sich mir völlig.
Sollte der jetzige Motor wiedererwartent bis Ende des jahres halten,
dann kill ich das drecks teil mit vorsatz,
Mann hat ja schließlich einen ruf zu erhalten.
:pirat:
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2176
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Neuer Daily für den Makrochip "reloaded" 12/17

Beitragvon Makrochip » Di 19. Dez 2017, 23:11

Fast eine Woche schon im Fuhrpark und schon über 1200 km gefahren...

Bild

1995er Omega B CD 2.0 16V
87 tkm
136 Pferde
Automatik
AHK (1700 kg aber 1900 kg möglich)
manuelle Klima
eAsp
eGHSD
Servo
NSW
eFH 2-Fach
ZV mit Infrarot-FB (super selten gabs nur im ersten MJ beim Omega B - und ja sie funktioniert)
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

VorherigeNächste

Zurück zu Gesuche Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste