mini s/w Autofernseher

Sitze, Armaturenbrett - eben alles innerhalb der Karre

mini s/w Autofernseher

Beitragvon Junior » Fr 17. Apr 2015, 10:42

Hallo Ihr lieben Menschen,

ich habmich gerade angemeldet und hier kommt auch direkt meine erste Frage auf die ich mir eine (ruhig etwas provisorische) Lösung erhoffe...

Ich hab da auf dem Dachboden so nen kleinen Autofernseher gefunden und natürlich ist der erste Gedanke "ab in die Karre damit!" Da ich leider, wie bei so vielem, bei Technik nur über Halbwissen verfüge, hab ich ein paar Ansätze, die vllt dämlich sein könnten, möglicherweise aber auch funktionieren... wer weiß... ich hoffe einer von euch!

Bild

Bild



also folgende Anschlüße sind dran:

1 AC Eingang 230V (das einzige wofür ich ein Kabel habe)
1 DC Eingang 12-14V (für den ich auf jeden Fall ein Kabel brauche)
1 Köpfhörer Ausgang
1 externer Antennen Eingang (gleiches Format wie der Kopfhörer Ausgang)

Und so hab ich mir das gedacht:

Schritt 1:Saft übers Netz irgendwo aus dem Kabelbaum klauen und den richtigen Stecker finden - wird schon irgendwie
Schritt 2: Kopfhörerkabel an das im Auto befindliche, selbst verständlich High-End Soundsystem, anschließen - Kinderspiel
Schritt 3: DVB-T Receiver an Glotze.... und da ist das Problem. das muss doch irgendwie machbar sein ne externe quelle über den Antennen Eingang zu kriegen!? Ich bete für einen Technikgott, der jetzt antwortet "na klar, ist doch ganz einfach du brauchst nur Kabel X mit Adapter Y und dann läuft das!"

Vielen Dank euch allen schonmal
Junior
Anlasser
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:26

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon weissnix » Fr 17. Apr 2015, 11:51

Ich glaub das Ding wird in deiner Karre nicht funktionieren.Stichwort Digital.Die Kiste ist aus den 70ern,und wird keine Sender empfangen können. Aber Achtung!Gefährliches Halbwissen :-) Ach ja,Willkommen! :jubel2: Was für ne Karre fährste?
weissnix
MBM
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:30

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon shopper » Fr 17. Apr 2015, 11:56

Deswegen will er ja n dvbt receiver anschließen...
Nur wie...?


Aja.... Tach
shopper
MBM
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon Junior » Fr 17. Apr 2015, 11:59

ja tach auch.... ich fahr im moment nen ranzeligen b corsa
ich dachte immer dvbt receiver geben ein analoges signal aus... das muss doch irgendwie in das maschinchen zu kriegn sein
Junior
Anlasser
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:26

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon MRG » Fr 17. Apr 2015, 12:42

HF-Modulator für AV-Signale

dein dvbt-receiver mittels cinch an den modulator und von dort aus in den antenneingang....


eventuell :-)
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon Junior » Fr 17. Apr 2015, 12:48

das ist doch schonmal mehr Halbwissen, als ich hab! danke dir. vielleicht währe es aber auch erstmal hilfreich rauszufinden, wie sich dieser Antennen Eingang nennt... hat jemand eine Idee?
Junior
Anlasser
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:26

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon ravenscream » Fr 17. Apr 2015, 13:25

Hi :) hat der ne normale Antenne ? Hatte damals zu Internat Zeiten ne ps1 an so nem teil betrieben weil War ja alles verboten da zu benutzen ...
normales antennen Kabel abgeschnitten die starre litze innen an die Antenne geknibbert Sender gesucht ging :)
Mfg
Gross und Kleinschreibung muss Android noch beigebracht werden
Benutzeravatar
ravenscream
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 13:50
Wohnort: ein kleines Kaff in niedersachsen

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon Junior » Fr 17. Apr 2015, 14:32

und wie hast du das signal aus der ps1 auf ein antennenkabel gekriegt? :D
Junior
Anlasser
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:26

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon ravenscream » Fr 17. Apr 2015, 23:43

Da gab's mal So einen Adapter für von scart auf antenne
Gross und Kleinschreibung muss Android noch beigebracht werden
Benutzeravatar
ravenscream
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 13:50
Wohnort: ein kleines Kaff in niedersachsen

Re: mini s/w Autofernseher

Beitragvon tote_oma » So 19. Apr 2015, 01:05

Ich kann jez nicht wirklich was konstruktives beitragen aber kannst du mir sagen ob der Fernseher in etwa Doppel-Din Format hat :king: find das teil grade irgendwie lässig und bei mir haben sich die Auchhabenwill-Synapsen verknotet grad :-P

//edit also quasi so 18cm breit und 10cm hoch?
Ich war ein Hortkind...
Benutzeravatar
tote_oma
Forenbewohner
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:24
Wohnort: Radeberg

Nächste

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast