Moin sagt der Emskopp

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Re: Moin sagt der Emskopp

Beitragvon IngoRay » Sa 5. Jan 2019, 16:29

Vielen Dank für die nette Begrüßung hier bei euch. Das macht mir sehr viel Freude wie auch sonst das ganze Umfeld hier. Die Szene lebt: von extrem skurill über schräg bis zu so einer Art geschicktem Kunsthandwerk im Sinne von Handwerksgeschick.
Hochgradig interessant finde ich die hier überall zu findenden Low-Budget-Projekte und -Lösungen. Materialschlachten werden woanders geschlagen und da zieht mich nix hin, aber gar nix.
O. K., Ein 129 ist nicht unbedingt vom Taschengeld zu halten, aber Scheiß der Hund was drauf. Ich liebe Mechanik und erfreue mich am machtvollen Gerausche aus dem Maschinenraum.
Bilder gibt es natürlich, sobald ich geschnallt habe, wie das geht.
Bis denne,
Ingo
IngoRay
Zündkerze
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:31

Re: Moin sagt der Emskopp

Beitragvon Fuchs » Sa 5. Jan 2019, 17:31

IngoRay hat geschrieben:Bilder gibt es natürlich, sobald ich geschnallt habe, wie das geht.


Guck da mal rein:

viewtopic.php?f=20&t=95
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1522
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Vorherige

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast