Servus aus dem bayrischem Inntal

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon technomichi » Mo 28. Dez 2015, 10:16

Servus Leute,

Ich lese seit einiger Zeit hier mit und konnte mich Dank euch immer wieder motivieren, an meinen Baustellen trotz Alltagsstress weiter zu arbeiten. Da ich momentan wieder am Anfang eines Umbaus bzw. einer Restauration stehe, habe ich mir gedacht ich gebe dem Forum etwas zurück, um so vielleicht Andere zu motivieren an Ihren Projekten weiter zu machen, oder überhaupt erst Projekte zu starten.

Mein aktueller Fuhrpark:
80er Golf – Ewigkeitsbaustelle
83er 525eta - aktuelles Projekt
83er Passat – Alltagsranzkarre
89er E30 318IS – Youngtimer, fast fertig
98er Gilera Runner Roller – Plastikbomber mit knappen ca 25PS

Ich freue mich schon wenn ich euch bald meinen 5fer bei den Projekten vorstellen darf

Gruß, Michi
Gruß, Michi
Benutzeravatar
technomichi
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: So 27. Dez 2015, 20:55

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon scheiners » Mo 28. Dez 2015, 10:22

Willkommen! :bilder:
Marke egal! Hauptsache geil!
Benutzeravatar
scheiners
Anlasser
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 09:25
Wohnort: BIN / OF

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 28. Dez 2015, 11:07

Endlich mal wieder jemand, dessen Fuhrpark nicht bloss aus Polos besteht. :top:

Willkommen bei den alternativen Autonerds.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon technomichi » Mo 28. Dez 2015, 11:57

:bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Polo hatte ich auch mal :pulp:
man beachte den teuren Radio!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Noch ein paar alte:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

:pompom:
Gruß, Michi
Benutzeravatar
technomichi
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: So 27. Dez 2015, 20:55

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon The Recycler » Mo 28. Dez 2015, 13:15

Hallo Michi ,

Echt cooler Fuhrpark aber deine Ehemaligen sind auch nicht schlecht , besonders die Legacy :like: Der 1er Legy war bestimmt ein Super Station mit dem EJ22 ?

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1531
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon technomichi » Mo 28. Dez 2015, 13:53

Servus Verwerter,
ja Legacys hatte ich einige, meistens mit dem EJ22 einmal mit nem EJ20.
Der beste war aber der TwinTurbo, wobei Einzelturbo mehr Spass macht ;)
Gruß, Michi
Benutzeravatar
technomichi
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: So 27. Dez 2015, 20:55

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon weichei65 » Mo 28. Dez 2015, 14:36

Schicke Alpinas!

Auch sonst... :like: , bunter Fuhrpark, hört nicht am Tellerrand auf!

Willkommen hier!
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - muss weg, wird sonst gefleddert.
MB Sprinter 316cdi als Kurzzeitgast.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5456
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon weissnix » Mo 28. Dez 2015, 18:37

Auch von mir ein heryliches Willkommen. Wirklich interessanter Fuhrpark.
weissnix
MBM
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:30

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon LukeMX » Mo 28. Dez 2015, 18:41

Mr. Blonde hat geschrieben:Endlich mal wieder jemand, dessen Fuhrpark nicht bloss aus Polos besteht. :top:


Yes! :-)
Schöne Mischung, für jeden was dabei - gefällt mir gut!
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"
Benutzeravatar
LukeMX
Forenbewohner
 
Beiträge: 463
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:57

Re: Servus aus dem bayrischem Inntal

Beitragvon The Recycler » Mo 28. Dez 2015, 20:23

Hallo Michi ,

Deshalb war/ist der II also ein RHD , dachte schon . Geiles Teil . EJ22 hab ich 2x gehabt , den ersten hab ich bei 331tkm würfeln lassen weil die Karosse rostig war und der Motor Ölquelle gepielt hat und der zweite ist jetzt bei meinem Onkel als Werkstattauto unterwegs .

Ich fand die EJ22 einfach geile Motoren und die Automatik war auch fein :)

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1531
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Nächste

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste